Welpen & Junghunde

Guten Tag, Unser Yoshi ist am 03.03 geboren und seit letzter Woche Samstag bei uns. Er hat vorher auf einem Bauernhof mit 5 anderen Hunden gelebt und noch keine Regeln oder ähnliches gelernt. Er hat bei der Züchterin gelernt auf Pipi-Matten zu pinkeln und hat uns dementsprechend die ersten Tage nur in die Wohnung gepinkelt und draußen überhaupt nichts gemacht. Stuhlgang hat zum Glück von Anfang an draußen geklappt. Am Freitag hatten wir unsere erste Welpenstunde in der Hundeschule wo die Trainerin uns erklärt hat, dass es wichtig ist dem Hund Grenzen zu setzen und er noch viel Ruhe benötigt die wir im ermöglichen müssen. Wir haben einen kleinen Welpenlauf aus Stoff den man oben mit einem Reißverschluss zu machen kann, da steht sein Bett drinnen und darin schläft er die Nacht neben unserem Bett. Durchschlafen tut er zum Glück schon. Jetzt kam gestern endlich unser Welpenzaun für den Garten an so dass dieser jetzt abgesichert ist und er sich dort frei bewegen kann. Der Garten ist nicht direkt von unserer Wohnung zugänglich da wir im 1 OG wohnen. Jetzt waren wir gestern bis auf kurze Unterbrechungen nur im Garten und wenn wir drinnen waren habe ich ihn in den Welpenlauf gesetzt. Dementsprechend hat er nicht einmal Pipi in die Wohnung gemacht sondern nur in den Garten. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage; Ist es schlimm wenn ich ihn in der Wohnung in den Welpenlauf setze damit er kein Pipi in die Wohnung macht sondern lernt es zu halten bis wir im Garten sind oder kann das im schlimmsten Falle zu einem Harnverhalt führen? In seinem Welpenlauf macht er kein Pipi weil sein Bett da steht und Hunde ihr Bett ja sauber halten wollen. Oder ist es kontraproduktiv den ganzen Tag im Garten zu sein da er dann wieder lernt dass er jederzeit Pipi machen kann ohne sich melden zu müssen? Und ist es okay ihn erstmal im Garten laufen zu lassen oder sollte ich lieber auch 1-2 mal täglich eine kleine Runde spazieren gehen? Laut Trainerin soll ich ihn auf mehrfach am Tag in den Welpenlauf setzen um ihm Ruhe zu ermöglichen. Aktuell habe ich noch frei, muss aber nächste Woche wieder arbeiten und dann kann ich natürlich auch nicht den ganzen Tag mit ihm im Garten sein. Dann würde ich einfach wieder schauen dass man alle 2 Stunden mit ihm runter geht. Ich denke aber aktuell dass es ganz gut ist nur im Garten zu sein da er hier natürlich positiv bestärkt wird wenn er Pipi macht, so lernt er es ja eigentlich auch dass es besser ist draußen Pipi zu machen oder? LG und einen schönen Sonntag ☀️
StubenreinheitStubenreinheitStubenreinheitStubenreinheit