Sport & Spiel

Verfasser-Bild
Maria
Anzahl der Antworten 35
zuletzt 20. Feb. 23:03

45. Tricktraining - Apportieren

Hallo, vielen dank für die pfötchen, es folgt die nächste Übung.  Es geht dieses mal um etwas einfaches oder auch nicht... Apportieren.  Teil 1. Wäre apportieren eines gegenstandes. Ganz einfach ohne weitere vorgaben.  Hierfür habe ich einen gegenstand interessannt gemacht, dann minimal entfernt hingelegt/geworfen. Wenn der hund an den gegenstand geht, den hund gerufen und ggf. Die abgabe des gegenstandes mit einem aus unterstützt. Dafür gibt es gleich lob/spiel/leckerli.  Teil 2. Wäre apportieren in die hand.  Weiteres spiel (erneutes apportieren z.b.) oder leckerli gibt es nur noch, wenn der gegenstand in die hand abgelegt wird.  Teil 3. Und das ziel des "tricks" Wäre apportieren eines gegenstandes (schicken erst nach freigabe) und vorsitz beim halter und halten (präsentieren) des gegenstandes bis dieser ein komando zum ausgeben gibt.  Hierfür wird zunächst das komando "hier" als vorsitz benötogt und auch "halten" eines gegenstandes wäre gut.  Vorsitz könnt ihr zum beispiel mit einem leckerli trainieren, indem ihr dieses vor die nase eures hundes haltet, zu euch führt und dann richtung eurer brust. Sodass der hund idealerweise vor euch zum sitzen kommt.  2. Ist ein bodentarget hilfreich, wo hund weis darauf soll er ankommen. Hierfür eignet sich klickern, wenn der hund auf dem target sitzt click und belohnung. Dann verfeinern das dies target vor euch sitzen bedeutet.  3. Kombination des apportierens und handzeichen vorsitz/ bodentarget.  wenn hund auf dem weg zu euch ist. Ich habe dann mit klicker gearbeitet, zunächst sitzen irgendwo vor euch sofort party und klick, dann vorsitz genauer. Später wenn vorsitz klappt, halten des gegenstands ausweiten.  wir können auch nicht perfekt, weitere hilfe gern in den kommentare. Videos folgen die nächsten Stunden, ich muss erstmal drehen. Viel Spaß und Erfolg beim üben wünschen wir.  Die bisherigen Tricks, die wir schon gemeinsam geübt haben 1. Dreh dich 2. Peng  3. Corona Gruß  4. Rum Rum und Einparken  5. Außen/Herum 6. Slalom  7. Podest  8. Verbeugen  9. Secret  10. Down Kopf ablegen  11. Tür zu  12. Männchen/Hase  13. etwas Halten  14. Elegant oder Beten 15. Hände hoch 16. Winken 17. Durch die Arme springen 18. Guckguck  19. Schnauze durch Herz 20. Selfietrick 21. Treibball 22. Ziehen  23. Best Friend  24. Elefantentrick 25. Spanischer Schritt 26. Quetschen 27. Socken ausziehen  28. Rückwärts Slalom  29. Twist  30. zurück  31. Schieben (mit Pfote oder Nase) 32. Etwas Umschmeissen mit Pfote 33. krabbeln 34. Pfötchen geben - alle viere  35. Schmeckts/ Zunge raus 36. Aufräumen 37. Pinguinlauf 38. Slalom durch die Arme 39. Leckerli anzeigen 40. Burrito 41. Humpeln 42. Look Target 43. Becher stapeln 44. Pfote auf Target 45. Apportieren
 
Verfasser-Bild
Nadine
Anzahl der Antworten 17
zuletzt 20. Feb. 20:09

29. Impulskontrolle Übung: Leinen los!

Lena, Samu, Wayne und ich bedanken uns sehr für eure Pfötchen fürs Aufzug fahren. Wir haben uns gemeinsam ein neues Thema überlegt: Leinen los! Es geht darum, dass der Hund nach dem Ableinen (oder zb umleinen von Führ-auf Schleppleine bzw kurze auf lange Leine, wenn er nicht frei laufen kann) nicht sofort los schießen soll. Stattdessen soll er dem Impuls widerstehen und erst auf eure Freigabe warten. Am Ende soll das Ganze ohne Kommandos klappen, wenn ihr noch nicht so weit seid könnt ihr zum Üben natürlich auch Kommandos nutzen. Wenn das für euch schon eine leichte Übung ist, dürft ihr natürlich auch die Schwierigkeit steigern. Zum Beispiel indem der Lieblingsmensch oder Lieblingshund ein paar Meter entfernt wartet... (Das klappt bei Wayne und mir auch noch nicht gut ohne Kommando und wir üben fleißig) Wir freuen uns auf viele tolle Videos 😊 Die bisherigen Impulskontrolle-Übungen Nr. 1 Leckerli-Spiel Nr. 2 Vorbeilaufen Nr. 3 Türen Nr. 4a Dynamik des Besitzers aushalten Nr. 4b Stop/Steh/Warte Nr. 5 Leckerli zurückbringen Nr. 6 Ohne Befehle Nr. 7 Gesellschaftsfähig Nr. 8 Spielverderber Nr. 9 Unbeobachtet Nr. 10 Zurücklassen Nr. 11 Bleib mit Ablenkung Nr. 12 Begrüßungen Nr. 13 Flugmodus Nr. 14 Auf die Plätze fertig WARTEN Nr. 15 Hinten Nr.16 Reiz trotz Ablenkung trotzen Nr. 17 Leckerli fällt zufällig runter Nr. 18 Ding Dong Nr. 19 Vorbereitungen treffen.. Nr. 20 Jagdreiz/Bewegungsreiz aushalten Nr 21 Minenfeld Nr 22 Gib es mir bitte zurück ! Nr.23 Ich bin noch nicht dran Nr.24 Versteckt Nr.25 Auto fahren Nr.26 über den liegenden Hund steigen Nr.27 Zweite Person lockt mit Futter Nr.28 Fahrstuhl fahren
 
Verfasser-Bild
Maria
Anzahl der Antworten 80
zuletzt 16. Feb. 21:42

Trick Spiel - Koffer packen - der 14.

Hallo ihr Lieben,  Ich habe die Idee von einer Freundin, all credit für sie 😀  Schon Runde 14 des koffer packens 🤩 Ihr kennt es vielleicht alle: ich packe meinen koffer 😀  Wir wollen gemeinsam tricks trainieren und das als kleines spiel.  Es soll spaß machen und dient nur der gemeinsamen beschäftigung.  Nur ein paar "Regeln" Sicherheit und wohlbefinden sich wichtig, Macht nur das was und wie euer hund kann. Bitte achtet besonders auf die jungen Hunde/ Welpen: diese sollten nur einmal pro Tag mitmachen bei der Fülle an verschiedenen tricks. Passt auf eure 4 beiner auf.  - die tricks aller vor euch müssen mit gezeigt werden, dann am Ende ein neuer - Damit möglichst viele mitmachen können, würde ich euch bitten mit einfachen tricks anzufangen, die man ggf. Auch mit leckerlis locken machen könnte. (z.B.: Sitz, platz, pfote, fuß, drehen,...)  - jeder hat 1 joker für die ersten 10 tricks wenn ein trick nicht machbar ist für den hund, kann ein anderer gezeigt werden. Für alle weiteren 10 tricks gibt es dann immer 1 joker mehr (ab 20 tricks also dann 2 joker) - es gibt besondere "joker" unabhängigder obigen:  Für Sachen wie Sprünge, Häschen/ Männchen etc. Bei Welpen bitte den extra joker nehmen und auch bei sonstigen verletzungen/ Krankheiten die dies nicht möglich machen.  - Ein video, dann ist wer anderes dran, die tricks vor einem alle mit machen, dann ein neuer dazu.  - alle tricks nur einmal (benennung ist egal)  - ihr könnt mehrfach teilnehmen,  nur nicht direkt hintereinander. - vergesst "ich packe meinen koffer" nicht 😉 (und die liste was ihr mitnehmt) - in der neuen Challenge sind alle tricks aus vorheriger Runde wieder erlaubt Es geht solange es geht 😉, dann starte ich einen neuen koffer, sonst wirds zu schwer.  Hier gibt es eine zone für die fortgeschrittenen wo schon über 30 tricks dabei sind. Schaut mal vorbei: https://dogorama.app/de-de/forum/Sport_Spiel/Veteranenzone_-_Koffer_packen_fuer_fortgeschrittene-PLGkBDMeSbijEQoEdw2q/ Hier könnt ihr euch fortan allgemein austauschen und es gibt besondere koffer zu packen, schaut mal vorbei: https://dogorama.app/de-de/gruppen/Koffer_Packen-DIFlqNxjv8aAvJZDcL4C/ Wir fangen an: "ich Packe in meinen koffer einen Dante mit "sitz"" (Der nächste macht also sitz und ein neuer trick)
 
Verfasser-Bild
Tina
Anzahl der Antworten 84
zuletzt 11. Feb. 20:29

44.Tricktraining ,, Pfote auf Target,,

Hallo ihr Lieben 🤗 viele von euch machen sicherlich gerne lustige Fotos von ihren Fellasen. Dann wäre diese Trickaufgabe vielleicht die richtige für euch ( aber vielleicht kennt eurer Hund die Aufgabe auch schon?🤷‍♂️) Das Ziel ist es , den Hund zu einem beliebigen Target zu schicken und ihn dort die Pfote auflegen zu lassen. Dabei handelt es sich eigentlich um 2 Teilaufgaben, die ihr hier auch separat einstellen könnt. Teil 1. Hund zum Target schicken. Dafür macht ihr einen Gegenstand interessant für euren Hund( hinter dem Rücken vorholen, bewegen oder selber interessant finden )und legt ihn dann in die Nähe des Hundes. Anfangs wird jeder Blick , später jede Bewegung in Richtung Gegenstand belohnt. Dann wird die Entfernung gesteigert.. Wir haben als Kommando ,, Target,, u ich zeige in die Richtung... Teil 2 Pfote auf Gegenstand legen wird übers Pfötchen geben aufgebaut. Ich lasse mir zunächst die Pfote geben ..und beim nächsten Versuch hat meine ,,Pfote,, den Gegenstand in der Hand. Trifft der Hund mit seiner Pfote das ,,Target,,..wird verbal u kulinarisch gefeiert..Bei uns ist das auch das Pfötchen Kommando...das klappt bei Mäxchen prima. Später wird der Gegenstand auf den Boden vor den Hund gelegt u zunächst so weiter geübt. Am Ende können dann beide Teile ( Target u Pfötchen) miteinander kombiniert werden und der Hund zum Target geschickt werden und dort bekommt er das Kommando Pfötchen (oder alternativ sind auch andere Kommandos möglich) Viel Spaß und Erfolg beim üben wünschen Tina u Mäxchen🐕🥰 die auch noch 3 Videos dazu einstellen 😉 Die bisherigen Tricks, die wir schon gemeinsam geübt haben: 1. Dreh dich 2. Peng 3. Corona Gruß 4. Rum Rum und Einparken 5. Außen/Herum 6. Slalom 7. Podest 8. Verbeugen 9. Secret 10. Down Kopf ablegen 11. Tür zu 12. Männchen/Hase 13. etwas Halten 14. Elegant oder Beten 15. Hände hoch 16. Winken 17. Durch die Arme springen 18. Guckguck 19. Schnauze durch Herz 20. Selfietrick 21. Treibball 22. Ziehen 23. Best Friend 24. Elefantentrick 25. Spanischer Schritt 26. Quetschen 27. Socken ausziehen 28. Rückwärts Slalom 29. Twist 30. zurück 31. Schieben (mit Pfote oder Nase) 32. Etwas Umschmeissen mit Pfote 33. krabbeln 34. Pfötchen geben - alle viere 35. Schmeckts/ Zunge raus 36. Aufräumen 37. Pinguinlauf 38. Slalom durch die Arme 39. Leckerli anzeigen 40. Burrito 41. Humpeln 42. Look Target 43. Becher stapeln Neu 44. Pfote auf Target