Hundeforum von Dogorama

Verfasser-Bild
Nadine
Anzahl der Antworten 1330
zuletzt heute 19:59

Wie sitzt mein Maulkorb / Maulkorb-Beratung

Da hier immer wieder Threads zum Thema Maulkorb aufgemacht werden und mir das Thema sehr am Herzen liegt, dachte ich, wir machen mal einen Sammelthread - wo jeder seine Fragen zum Thema Maulkorb einstellen und/oder beraten kann. Egal ob schon ein Maulkorb vorhanden ist und ihr Meinungen zum Sitz haben möchtet oder ob ihr Neulinge seid, die Infos brauchen und/oder einen Maulkorb kaufen möchten. Ich stelle hier schonmal ein paar grundlegende Infos bereit. Der Hund sollte gut an den Maulkorb gewöhnt werden, bevor er ihn im Ernstfall trägt. Das lässt sich auch schon mit zb Joghurtbechern üben, bevor der echte Maulkorb da ist. Wichtig ist, der Maulkorb kommt nie zum Hund, sondern der Hund steckt freiwillig die Schnauze rein. Nicht nur Hunde, die beißen, tragen Maulkorb. Es gibt viele andere Gründe: Giftköderschutz, Gesetze (Listenhund, Pflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln,...) etc. Es kann nie schaden, den Hund an einen Maulkorb zu gewöhnen. Wenn er dann mal getragen werden muss, hat der Hund in der Situation deutlich weniger Stress. Meiner Meinung nach sollte jeder Hund den Maulkorb kennen. Maulkörbe gibt es aus verschiedenen Materialien. Die gängigsten Materialien und ihren Vor und Nachteile (aus meiner Sicht) versuche ich mal zusammenzufassen: - Draht (beißsicher, leicht, lässt sich gut anpassen, viele verschiedene Modelle für alle Schnauzenformen und Größen verfügbar, ein großer Hund kann kleinere Hunde damit trotz Maulkorb verletzen oder sogar töten) - Plastik (nicht beißsicher (ausnahme Limuzz Hard), leicht, es gibt fast nur für Windhund-ähnliche passende Modelle, je nach Modell lassen sie sich für den Hund passend schneiden) - Biothane (nicht beißsicher) - Leder (nicht beißsicher, Leder kann im Sommer schwitzen -> unangenehm für den Hund, braucht regelmäßige Pflege) - Silikon (nicht beißsicher, durch die Form bedingt meist kein Hecheln möglich) - Stoff/nylon (nicht empfehlenswert, kein Hecheln möglich, bei Maulkorbpflicht nicht anerkannt) Beim Sitz vom Maulkorb solltet ihr auf Folgendes achten: - Hecheln und übergeben ist problemlos und auch bei Belastung im Sommer möglich und nicht eingeschränkt (Test: Der Hund kann im Maulkorb noch einen Ball im Maul halten), idealerweise auch Gähnen - Der Maulkorb berührt den Nasenschwamm nicht - Der Maulkorb drückt nicht in den Hals, wenn der Hund runter schaut - Der Maulkorb behindert nicht die Sicht (sitzt nicht direkt vor den Augen) - Zwischen Augen und Maulkorb sind 1-2 Zentimeter Platz (wenn der Hund die Nase auf den Boden drückt, stoppt der Maulkorb an der Nase und nicht an den Augen oder am Hals) - Der Maulkorb drückt nicht an den Wangen, es gibt nirgendwo reibende Stellen Die bekanntesten (und besten) Anbieter für Maulkörbe sind Chic&scharf, rootdogs und Maulkorb Factory. Außer der Eigenmarke führen sie gute Maulkörbe von Chopo, jvm/SF und chlad ideal. Außerdem eine Auswahl an Windhundmaulkörben (und leider auch einige nicht empfehlenswerte Maulkörbe anderer Marken). Für Anpassungen und Maßanfertigungen sind Maulkorb Factory und Leinenschaft empfehlenswert. Maulkörbe aus dem Zooladen sind meistens leider nicht geeignet und haben eine sehr schlechte Passform, die den Hund einschränkt. Hier findet ihr eine gute Anleitung zum ausmessen, um Maulkörbe zu empfehlen brauchen wir mindestens die Länge und den Umfang, besser noch alle Maße: https://www.maulkorbberatung.com/messanleitung-auswahlkriterien Ideal ist es, wenn ihr ein Bild vom Länge messen macht. Damit können wir direkt Messfehler ausschließen und bessere Empfehlungen geben. Karte mit Anlaufstellen vor Ort: https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1JR99SHj94UaEVLIlcQN79XQ3LAjry6c
 
Verfasser-Bild
Dogorama
Anzahl der Antworten 589
zuletzt heute 19:44

Wolfsangriff in den Niederlanden – Wie sicher sind unsere Hunde?

Hallo zusammen, vielleicht habt ihr schon gehört, was einem Hundehalter in den Niederlanden passiert ist. Es muss ein Horror-Szenario gewesen sein, welches dem Spaziergänger mit Hund in Utrecht, Niederlande, durchleben musste. Bei der Hunderunde in einem Naturgebiet bei Leusden wurde sein angeleinter Hund von einem Wolf angegriffen und verschleppt. Der Hund bleibt seitdem vermisst, und ob der Wolf ihn getötet hat, ist bisher unklar. Was genau ist passiert? Am 06. Juli 2024 war der Hundehalter mit seinem Hund unterwegs, als sich ein Wolf näherte und den Hund entriss. Nach Analysen stellte sich heraus, dass der Wolf Welpen hatte und instinktiv handelte, um diese zu schützen. Daher wird der Wolf nicht gefangen oder getötet. Was bedeutet das für uns? Die Provinz Utrecht sucht weiterhin nach dem Hund und warnt Hundebesitzer:innen, in dem Gebiet vorsichtig zu sein. Es wird empfohlen, Hunde immer angeleint zu halten, selbst in Freilaufzonen, und auf Warnschilder zu achten. Richtige Verhaltensweisen bei einer Wolfsbegegnung Auch in Deutschland wächst die Population der nach wie vor gefährdeten Tierart. Das BMUV gibt folgende Ratschläge für eine trotzdem unwahrscheinliche Wolfsbegegnung: • Ruhig bleiben und Abstand halten. • Laut sprechen oder klatschen, wenn der Wolf sich nicht zurückzieht. • Nicht wegrennen, sondern stehen bleiben und sich groß machen. • Wölfe mit Respekt behandeln und niemals füttern. Begegnungen von Wölfen und Hunden Wölfe sehen Hunde oft als Artgenossen, was problematisch sein kann, da die Kommunikation von Hund und Wolf verschieden ist. Hunde sollten daher immer angeleint oder nah beim Menschen geführt werden. Bei einer Begegnung den Hund zu sich rufen, anleinen und ruhig zurückziehen. Wenn nötig, laut werden oder Gegenstände werfen, um den Wolf zu vertreiben. 1. Habt ihr Angst vor Wölfen, wenn ihr mit euren Hunden spazieren geht? 2. Habt ihr schon einmal einen Wolf gesehen oder von ähnlichen Vorfällen gehört? 3. Was sollte eurer Meinung nach getan werden und welche Schritte sollten eingeleitet werden, wenn Hunde von Wölfen angegriffen werden? Teilt gern eure Gedanken und Erfahrungen! 🐶 Hier geht's zum Blogartikel: 👇 https://dogorama.app/de-de/blog/niederlande-angeleinter-hund-von-wolf-verschleppt-wie-kann-man-sich-vor-wolfen-schuetzen/
 

Kategorien im Forum

Medizinische Sprechstunde

Medizinische Sprechstunde

Beiträge anzeigen
Gesundheit

Gesundheit

Beiträge anzeigen
Welpen & Junghunde

Welpen & Junghunde

Beiträge anzeigen
Senioren

Senioren

Beiträge anzeigen
Verhalten & Psychologie

Verhalten & Psychologie

Beiträge anzeigen
Ernährung

Ernährung

Beiträge anzeigen
Erziehung & Training

Erziehung & Training

Beiträge anzeigen
Sport & Spiel

Sport & Spiel

Beiträge anzeigen
Urlaub & Erholung

Urlaub & Erholung

Beiträge anzeigen
Zucht

Zucht

Beiträge anzeigen
Rasse-spezifisches

Rasse-spezifisches

Beiträge anzeigen
Versicherungen & Recht

Versicherungen & Recht

Beiträge anzeigen
Ausstattung & Zubehör

Ausstattung & Zubehör

Beiträge anzeigen
Spaß & Tratsch

Spaß & Tratsch

Beiträge anzeigen
Fotowettbewerbe

Fotowettbewerbe

Beiträge anzeigen
Regionales

Regionales

Beiträge anzeigen
Flohmarkt

Flohmarkt

Beiträge anzeigen
Abschied & Trauer

Abschied & Trauer

Beiträge anzeigen
Sonstiges

Sonstiges

Beiträge anzeigen