Es ist schon komisch. Das hier ist nicht die erste Seite im Internet, die speziell für Hundehalter gedacht ist, auf der ich mich angemeldet habe. (und wohlgemerkt die einzige auf der ich noch bin) Ob nun diverse „Hundegruppen“ bei Facebook (bei Facebook bin ich nun schon seit über einem Jahr nicht mehr) oder andere Foren in den Tiefen des Internet..... Eins ist überall gleich: früher oder später wird verbal aufeinander eingehackt dass sich die Balken biegen. Glatt könnte man manchmal meinen, Hundehalter hassen sich gegenseitig. Bei jedem Scheiss fühlt sich irgendwer angegriffen oder emotional beleidigt oder irgendwas in der Art. (Ja, ich bin da auch manchmal keine Ausnahme) Die Leute stellen manchmal öffentlich die dämlichsten Fragen (Verzeihung, aber manchmal fragt man sich doch was da für ein Unsinn gefragt wird)..... Es wird mit Halbwissen oder, was noch schlimmer ist, mit Unwissen geglänzt (und darauf beharrt). Antworten auf gewisse Fragen sind manchmal so absurd, dass man sich glatt Sorgen um den Geisteszustand des/der Antwortenden machen könnte. Eins ist aber fast immer zu beobachten: Fast jede Thematik die auch nur ansatzweise kontrovers sein könnte führt irgendwann dazu, dass extreme Meinungen zu Tage treten die keinen Widerspruch dulden. Gern mit dem „Argument“ dies oder jenes „GEHT GAR NICHT“ (u.ä.) Trockenfutter? GEHT GAR NICHT! 7-8h allein ? GEHT GAR NICHT! Halsband ? GEHT GAR NICHT! usw. Das wird gern unterlegt mit der unterschwelligen „Beschuldigung“ dass, wer dass nicht so sieht, logischerweise ja ein schlechter Hundehalter sein müsse. Ich denke, jedeR liebt sein/ihr Tier . JedeR will das beste für sein/ihr Tier....... Jeder hat zu irgendwas eine persönliche Meinung. Das ist gut und richtig. Und so unterschiedlich unsere Hunde im Wesen sind, so sind auch wir Menschen unterschiedlich. Aber KEINER (auch ich nicht) hat die absolute Wahrheit gepachtet ! Austausch ist gut und wichtig! Aber dieses Angepisse und Angepisst-sein ist irgendwie nervtötend. Wenn man schon beim Schreiben 1000x nachdenken muss, ob hinterher die Gefahr besteht öffentlich in der Luft zerrissen zu werden, weil man etwas fragt oder sagt...... Wenn es Leute gibt, die die perfekten Hundehalter sind , dann ist das schön ! Ich glaube es Ihnen aber nicht ! Ich denke auch, viel ist dem geschuldet, dass man hier im Internet sein Gegenüber nicht sehen und hören kann....! Intonation, Ironie, Sarkasmus u.ä. lassen sich eben nur schwer schriftlich transportieren. Ich bin mir auch sicher, viele kämen im reellen Leben , live und außerhalb des Internet gut miteinander klar - auch bei gegensätzlichen Meinungen. So Long Haltet von mir was ihr wollt..... aber das musste einfach mal raus.....