Erziehung & Training

Verfasser-Bild
Lea
Anzahl der Antworten 11
zuletzt 20. Jan. 09:09

Training Feuerwerk

Hallo, vielleicht kann mir der ein oder andere Tipps geben. Zur Vorgeschichte: Luna ist seit September 2021 mit 10 Wochen bei mir eingezogen. Das erste Silvester hat sie gut verkraftet. Sie hatte kaum Angst gehabt. Als es 00 Uhr war und die Leute ihr Feuerwerk geschossen haben, hatte sie gebellt. Da sie zu dem Zeitpunkt noch nicht stubenrein war sind wir etliche Male rausgegangen, sodass sie ihr Geschäft erledigen konnte. Dabei hat es auch einige Male geknallt aber das hat sie mit einen kurzen Knurren bzw bellen dann weggesteckt. Dieses Silvester war es jedoch anders… ich habe vorher ihr Rückzugsmöglichkeiten vorbereitet indem ich eine Höhle gebaut habe, das Essen und trinken woanders hingestellt und ihr ein Shirt der meinen Geruch entspricht hingelegt. Ich habe versucht sie vorher auszupowern mit großen Gassirunden am frühen Nachmittag sowie spielen und hab ihr Leckbrett vorbereitet. Da einige Leute meinten sie müssten schon vormittags knallen war das hinfällig. Luna hat wenn es draußen geknallt hat gebellt, hatte Angst gehabt indem es sich so gezeigt hat das sie gezittert und stark gehechelt hat. Dabei wollte sie keinen einzigen Meter mehr gehen und wollte nur nach Hause. Demnach hat sie auch nichts draußen gemacht. In der Wohnung war das gleiche… Gebellt, ist orientierungslos herumgelaufen - kam nicht zur Ruhe, stark gehechelt und gezittert. Wir hatten schon Musik an und sie suchte meine Nähe aber es war nix zu machen. Ich hab ihr ein kleinen Löffel Eierlikör aber das hat auch nix gebracht. Ich habe mit ihr einige Sachen geübt wie das Feuerwerk (auf CD bzw YouTube) an war, dass hat sie nicht gestört. Desweiteren habe ich auch mal einen Knall mit einer Tüte geübt aber solche Angst wie zu Silvester zeigte sie nicht. Ich hoffe ich habe nix vergessen. Nun frage ich euch mal, ob ihr mir noch ein paar Tipps geben könnt, sodass meine Fellnase etwas erleichtert wird bzw. wie ich sie unterstützen kann das es ihr in solchen Situationen besser geht. Danke schonmal im Voraus! 😊 LG Lea