Bellen – Welpen & Junghunde – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Welpen & Junghunde / Bellen

Verfasser
Melanie
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 5
zuletzt 14. Nov.

Bellen

Hallo, ich habe mal eine Frage. Unser fast 4 Monate alter Bernersennen Bernhardiner Mischling bellt in letzter Zeit jeden Hund an, an manchen Tagen sogar aus der Ferne. Er bellt nicht angriffslustig, er möchte immer hin und spielen. Manchmal macht er seine Spielaufforderung auch deutlich. Ich habe es schon mit einem Stopsignal versucht, ich habe seine Bellerei ignoriert. Nur leider reagiert er gar nicht mehr auf mich, sobald ein anderer Hund in Sicht ist. Es ist zum Verzweifeln... Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ma
Beliebteste Antwort
12. Nov. 10:44
Durfte er früher zu anderen Hunden hin ? Wir haben auch so einen Kandidaten, der mit jedem spielen will, aber wir unterbinden das, gehen auf Abstand, lass den Hund absitzen und wenn er bellt dann einfach entspannt weitergehen und den anderen Halte begrüssen. Ist halt etwas anstrengend und müsste mal vom Trainer angeschaut werden. Wir versuchen es auch mit Click für Blick gerade. Ansonsten kommt der Trainer für die Einzelstunde
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Ma
12. Nov. 10:44
Durfte er früher zu anderen Hunden hin ? Wir haben auch so einen Kandidaten, der mit jedem spielen will, aber wir unterbinden das, gehen auf Abstand, lass den Hund absitzen und wenn er bellt dann einfach entspannt weitergehen und den anderen Halte begrüssen. Ist halt etwas anstrengend und müsste mal vom Trainer angeschaut werden. Wir versuchen es auch mit Click für Blick gerade. Ansonsten kommt der Trainer für die Einzelstunde
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Steffi
12. Nov. 11:14
Vielleicht sind ihm die anderen Hunde zu nah, sodass er sehr aufgeregt ist. Das würde auch erklären, dass er nicht mehr ansprechbar ist. Ich würde dir empfehlen, ruhige Begegnungen (auf Distanz) immer schön zu belohnen und es gar nicht erst zum Bellen kommen zu lassen. Denn mit jedem Bellen festigt sich dieses Verhalten, was das Training zunehmend schwerer macht. Falls du einen Clicker hast, kannst du Click für Blick aufbauen. Das hilft sehr vielen Hunden.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Karin
12. Nov. 11:31
Er ist doch erst 4 Monate alt!!! Hunde lernen nichts von heute auf morgen. Die Zauberworte heißen Geduld und Konsequenz!
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ronja
12. Nov. 12:40
Vermutlich ist des Verhalten ein frustriertes Bellen, weil er nich nicht aushalten kann, dass an der Leine Hundekontakt nicht angesagt ist. Generell sollte man darauf achten, nie Kontakt an der Leine zuzulassen, denn die Hunde wollen sonst auch immer hin. Außerdem ist es auch problematisch, da angeleinte Hunde völlig in der Kommunikation eingeschränkt sind. Mein Tipp: Sobald er bellt auf die Leine stellen und aussitzen. Er soll merken, dass das Bellen nicht bringt bzw. dass tolle Sachen wie der Spaziergang nur ohne Bellen weitergehen. Das kann manchmal dauern, aber man muss das echt aushalten. Sobald er ruhig ist, geht es weiter.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Carina
14. Nov. 17:25
Vermutlich ist des Verhalten ein frustriertes Bellen, weil er nich nicht aushalten kann, dass an der Leine Hundekontakt nicht angesagt ist. Generell sollte man darauf achten, nie Kontakt an der Leine zuzulassen, denn die Hunde wollen sonst auch immer hin. Außerdem ist es auch problematisch, da angeleinte Hunde völlig in der Kommunikation eingeschränkt sind. Mein Tipp: Sobald er bellt auf die Leine stellen und aussitzen. Er soll merken, dass das Bellen nicht bringt bzw. dass tolle Sachen wie der Spaziergang nur ohne Bellen weitergehen. Das kann manchmal dauern, aber man muss das echt aushalten. Sobald er ruhig ist, geht es weiter.
Ich sehe es genauso wie R. S. Das ist frust. Definitiv hund nich an der leine zum anderen fremden hund lassen. Entweder auf der abgewandten seite am hund vorbei gehen oder der fremde hund soll vorbei gehen und du hast den hund an der abgewandten seite vom Hund. Du entscheidest nicht der Hund über kontakt oder kein kontakt und wenn er bellt definitiv kein Kontakt sonst verstärkst du das verhalten. 😊
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button