Home / Forum / Welpen & Junghunde / Pubertät

Verfasser-Bild
Jana
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 174
zuletzt 31. Jan.

Pubertät

Hallo ihr lieben :) meine Rüde ist so langsam voll in der Pubertät angekommen und bringt mich mittlerweile wirklich oft zum verzweifeln 😂 Ich wollte mich einfach mal mit euch austauschen und fragen was so eure Momente waren wo man gedacht hat „ok jetzt reichts ab ins Tierheim( natürlich nur Spaß)“ Einfach zum Austausch mit Leidensgenossen 😜 Liebe Grüße und einen schönen Tag
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
Beliebteste Antwort
9. Juni 08:48
Sitz☝Nö🐶! Platz☝Nö🖕! Ich riech ne Hündin,un bin dann mal kurz weg😍👋 Und alles was ich schon konnte ist auf Reset😝! Aber,wer zuletzt lacht,lacht am besten...😉
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
9. Juni 08:06
Ich kann mich noch gut dran erinnern 😑 wo meine zweit Hündin und die Hündin meiner besten Freundin (beides Chihuahua/Mixe)alle meine Couchkissen zerfetzt inkl. ein schönes großes Loch in meine Couch gemacht haben. Waren zu der Zeit beide in der Pubertät. War mit meiner Freundin eben kurz einkaufen, wo die beiden das gemacht haben. In der ersten Sekunde war ich sauer, da beide sowas noch nie zuvor gemacht haben. Habe zu beiden dann gesagt, das ich sie höchstpersönlich ins Tierheim bringe ☺.Hinterher haben wir darüber nur noch gelacht.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Angela
9. Juni 08:11
😂😂😂😂 das denke ich jeden Tag (Ironie) Anton bringt uns teilweise zum verzweifeln 🙊 Wenn er Mal wieder das drölfunddreißigste Spielzeug zerfleddert hat.... Die Katze zur Weißglut bringt.... Dori ärgert.... Ach herje es gibt so viele Situationen 😂😂😂 Ich schau ihn dann immer an und sag du kommst ins Tierheim nach Afrika da gibt's kein Spielzeug mehr 😂 wenn er dann aber seinen Zuckerschnuten Blick auflegt kann man ihm nicht lange böse sein🙊😂
 
Beitrag-Verfasser-Bild
R
9. Juni 08:14
Wir haben auch ein bisschen Pubertät. Auffällig daran, das sie eigentlich sehr schüchtern ist und bei "Fehlern und Korrektur" sehr dosiert angegangen werden muss - Dank Pubertät aber das "eigentlich" schon gut sitzende regelrecht wegarbeitet und bei Korrektur grinst als hätte sie Spaß dran sich auch dabei was neues auszudenken. Sie spielt sich also etwas auf - zum Glück sehr charmant. Ist manchmal etwas gurkiger - wenn sie was nicht darf - schmollt also sehr stark bei Kleinigkeiten 🙈 ist an dem Tag auch etwas nachtragender und, wie ich finde auch draußen etwas schelmischer im auftreten ggü anderen Hunden ( locken und desinteressiert sein, um dann klares Desinteresse zu zeigen 😌) Eindeutig weiblich!...
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Angelika
9. Juni 08:17
Pubertät beim Hund ist genauso schlimm wie bei Kindern 🙈 es kommen Tage, da möchte man sie an die Wand tackern oder noch viel schlimmer, aber ich halte es mit "aussitzen"! Ich versuche in der Zeit ( die Übrigens viel kürzer als bei Kindern ist) mit so wenig Hundebegegnungen wie möglich, engen Regeln ( z.B. kein Freilauf, nur an der Schleppleine) und viel Ignoranz ( so beim "rum pöbeln" mit mir ). Und gaaaaaaanz viel Beziehungsarbeit!!!!! Hat bisher bei Jackies und Deutschen Doggen in 26 Jahren immer sehr gut funktioniert ! Wünsche dir gaaaaaaanz viel Spaß mit deinem Schatz und denk immer dran " Es geht vorbei!"
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
9. Juni 08:37
Oh ja unser Spiky ist auch voll in der Pubertät angekommen. Es gibt Tage da sind alle Kommandos vergessen , er ist ignorant und macht nur Blödsinn oder ärgert andauernd die Katzen 🙈. Wenn er ganz aufdreht hole ich ihn aus der Situation raus und gehe lange mit ihm spazieren , allerdings nur an der Schleppleine und am Besten ohne anderen Hunden . Aber es sind nur immer gewisse Tage sonst hört er super und ist auch in jeder Situation abrufbar . Das legt sich alles mit der Zeit . Da muss jeder Hundebesitzer durch 😅
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
9. Juni 08:48
Sitz☝Nö🐶! Platz☝Nö🖕! Ich riech ne Hündin,un bin dann mal kurz weg😍👋 Und alles was ich schon konnte ist auf Reset😝! Aber,wer zuletzt lacht,lacht am besten...😉
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sonja
9. Juni 09:22
Manchmal hat/hatte meiner mich so richtig verarscht . z.b Rückruf: bis zwei Meter herkommen und kaum die Hand zum anleinen ausgestreckte war er wieder 2 Meter weiter weg, stand/sass schwanzwedelnd da, kam ich näher und wusch wieder das selbe "Spiel" so richtig "lala du kriegst mich nicht..." Da half/hilft nur ignorieren und weiter gehen. In solchen Situationen ist er ja auch nicht zum entgegenkommenden hin oder abgehauen, halt einfach nur verarache von ihm. Ziemlich peinlich und musste mir schon einiges,anhören... .Aber der Hund von jenen ist ja schon perfekt gehorchend/hörend aus der Hündin gepurzelt"....🤣 . Pubertätszeit = geduldszeit 🤗🙃 Das gruseligste sind dann aber oftmals die "Tipps" die man von Hundebesitzer bekommt. Von " schmeiß dem mal die Leine nach" über "Zeig ihm mal (körperlich) so richtig er der Boss ist..." bis hin zu "ein solcher Hund kannste doch nicht behalten..." ist/war alles dabei...😳
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jana
9. Juni 09:43
Vielen Dank 🙏🏼😂 auch wenn es wahrscheinlich für jeden hier in diesen Situationen mehr als nervig ist, tut es gut sowas zu lesen 🙈 aktuell haben wir jeden Tag ein auf und ab und aktuell ist er total sensibel, es wird immer in jeder Situation die ihm nicht passt geweint, jedes Spielzeug innerhalb kürzester Zeit zerlegt, mit allem gekämpft was ihm in den weg kommt, einen Tag sind Fahrräder ok und den nächsten Tag wieder schrecklich, genauso mit Mülltonnen🤦🏼‍♀️😂 Mit fremden Menschen ist es am schlimmsten wenn man in Situationen erwischt wird wo man dann mal wirklich sagt du kommst bald ins Tierheim, die Blicke sind wirklich immer herrlich 🤦🏼‍♀️😂
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Dani
9. Juni 10:16
Ja das kennen wir auch.. Charlie wird diesen Monat ein Jahr... Er ist ein eher unsicherer und daher untypisch Beagle... Aber seid die Pubertät angefangen hat kommt der typische Beagle Dickkopf zum Vorschein... Wir sind jeden Sonntag mit einer Gruppe anderer Hunde spazieren inkl. Training... Alle Hunde machen brav sitz nur Charlie nicht der schaut lieber durch die gegend und kaum hatte ich ihm im Sitz, zack wieder Hintern hoch und trallalla als würde er denken " nur weil die anderen brav sind muss ich das doch nicht machen pfff".. 😂
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nadja &
9. Juni 10:32
Oh ja 😂 hab ich mit Kylo auch gerade und der wird erst ein halbes Jahr alt 🙈 er macht nur Blödsinn 🤦🙄😅
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button