Eure Erfahrungen mit Hunden aus dem (Auslands)Tierschutz – Seite 4 – Spaß & Tratsch – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Spaß & Tratsch / Eure Erfahrungen mit Hunden aus dem (Auslands)Tierschutz

Verfasser-Bild
Ramona
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 31
zuletzt 26. Juni

Eure Erfahrungen mit Hunden aus dem (Auslands)Tierschutz

Ihr Lieben, seit Februar und April bereichern zwei Fellnasen aus Rumänien unser Leben. Ich möchte mich gerne mit anderen Austauschen und eure Erfahrungen erfahren. Strolch, der Macho und Aufpasser, kam im Alter von fast 2 Jahren am 19.02 aus Rumänien zu mir. Er war knapp 1 Jahr in einem privaten "Tierheim" wo er letztes Jahr mit seiner Freundin und Welpen aufgenommen wurde. Strolch kommt von den Straßen Rumäniens. Anfangs hatte er vor fast allem Angst: der Leine, dem Geschirr, uns. Sehr verunsichert gegenüber Minni und Cookie, vor allem Cookie bereitete den ein und anderen Stolperstein. Mittlerweile sind sie aber ein super Team, und ich bin Stolz Strolch bei mir zu haben. Er ist relativ schnell aufgetaut, nach knapp 2 Wochen kuschelte er schon mit uns und hat sein Leben im Rudel angefangen zu genießen. Sunny, der Sonnenschein und Clown, kam am 09.04 aus Rumänien zu mir (über den gleichen Verein wie auch Strolch), sie war gerade mal 6 Monate jung. Sunny ist ein Straßenwelpe und musste leider sogar bereits in ihren jungen Monaten eine Tötungsstation kennenlernen. Sie wurde super im Rudel aufgenommen und hat schon nach ein paar Tagen unsere und die Nähe der anderen Fellnasen gesucht. In "ihrem" Rudel ist sie sehr aufgeschlossen und verspielt - ein richtiger kleiner Clown. Sie ist noch sehr schreckhaft im Haus und Garten, wird aber immer mutiger. Beim Gassi an der Straße bekommt sie, wenn Autos kommen, starke Panik und will flüchten. Fremden gegenüber ist sie sehr ängstlich und verunsichert.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Caro
26. Juni 23:01
Mein Joshi ist seit November 2019 bei uns. Am Anfang fand er Autos und vor allem Busse nicht so prickelnd aber mittlerweile kein Problem mehr. Er lernt sehr schnell und ist im großen und ganzen ein ruhiger ausgeglichener Hund. Auf Kontakt zu anderen Hunden legt er keinen großen Wert bis auf zwei Kumpels. Er achtet beim Gassi sehr auf mich und läuft auch meistens im Freilauf. Einfach nur ein Traum von Hund und mein bester Freund
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button