Home / Forum / Welpen & Junghunde / Hund jault plötzlich in der Box

Verfasser-Bild
Naima
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 11
zuletzt 13. Dez.

Hund jault plötzlich in der Box

Hey, ich bin neu mit meinem 4 Monat Rüden in der Gruppe. Wir haben folgendes Problem. Ich habe drei Wochen mit dem Hund in der Stube geschlafen, bis er sich mit der Box angefreundet hat. Doch heute scheint alles komisch zu sein. Er jault gefühlt schon eine Stunde in der Box durch. Normalerweise geht er auch immer freiwillig dort hinein. Heute haben wir viel länger gebraucht, da er tüchtig stur war. Wir versuchen durchzuhalten und nicht runterzugehen. Quasi nicht noch das jaulen zu belohnen. Wie würdet ihr da reagieren. Viele Grüße Naima
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
13. Dez. 00:40
Vielen Dank für die sicht der Dinge. Ich denke, ich ziehe zurück in die Stube. Egal, was die anderen sagen. Die Mehrheit meint im Umkreis ... Auf keine fall hingehen, wenn er jault und ihr habt eine ganz andere Meinung dazu. Eigentlich wollte ich keine Vergleiche zu meiner Tochter ziehen, aber meine Tochter musste nie schreiend ei schlafen und den Hund weinen zu lassen fühlt sich ebenfalls falsch an. Jetzt schläft er zwar, aber ich dafür nicht, weil mein schlechtes Gewissen nicht weiß, wie es ihm geht.... Ouuuwaaaa...
❤️
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button