Home / Forum / Welpen & Junghunde / Fressen

Verfasser-Bild
Stephanie
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 22
zuletzt 9. Jan.

Fressen

Hallo Liebe Community 🙃 Ich habe eine Frage..mein Welpe 4 Monate alt, frisst nicht mehr wenn wir es direkt hinstellen. Er schnuppert daran und fiebt und will es irgendwie wegschieben oder vielleicht verstecken. Wenn das Fressen da steht im Laufe des Tages geht er immer zum Napf und frisst. Auch frisst er immer erst gegen Mittag. Gerne würde ich ihn an feste Zeiten gewöhnen. Es kam von heute auf Morgen das er sich so verhält. Er schnuppert wirklich die ganze Zeit ruckartig daran bis ich es ihm wegnehme. Habt ihr Tipps? Sind vielleicht die Leckerlies Zuviel? Das komische bei der Sache, wenn ich es auf einen Löffel mache oder ich es auf meine Hand mache isst er es dann aber auch nur ein klein wenig. Danke im Voraus 🤗
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Annett
9. Jan. 12:55
Ich habe den Eindruck, dass er mit der Stellung des Napfes nicht klar kommt. Irgendwie sieht es aus, als ob er fressen will und es geht nicht so richtig. Sind die Zähne ok? Warum steht der Napf so erhöht. Du hast einen kleinen Hund und das macht man, wenn überhaupt doch eher bei sehr großen Hunden. Probiere mal, den Napf einfach auf den Boden zu stellen. Vielleicht hilft auch ein kleinerer Napf. Wenn er nicht frisst, nimm ihn weg bis zur nächsten Mahlzeit. Lass nicht das Futter ständig zur freien Verfügung stehen. Und fange nicht an, um das Futter großes Tamtam zu machen, mit den Händen zu füttern und ihm ständig neues Futter anzubieten. Die Leckerchen würde ich erst einmal reduzieren, bzw. ganz weg lassen. Sonst erziehst du ihn zum Mäkeln. Manchmal hat ein Hund halt so eine Phase. Es ist aber noch kein Hund vorm vollen Napf verhungert, vorausgesetzt natürlich, es hat keine gesundheitlichen Ursachen. Viel Erfolg!
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Robert
9. Jan. 23:07
Mein welpe hatte auch so phasen mit 2-4monate...ich hab ihm dass essen stückchenweise aus der hand gegeben. Feste zeiten gibts hier nicht. Der napf ist immer voll und er isst wann er will und wenn er satt ist hört er auf zu essen...
Wie meiner! Es ist ein riesen Glück keine Fressmaschiene zu haben! So viel weniger Stress!
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button