Home / Forum / Verhalten & Psychologie / Hund kotet in Wohnung

Verfasser-Bild
Andrea
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 13
zuletzt 4. Dez.

Hund kotet in Wohnung

Warum kotet ein Hund plötzlich in die Wohnung, obwohl er bisher stubenrein war? Es passiert tagsüber, obwohl man zu Hause ist. (Jetzt schon das dritte Mal und immer an andere Stellen) Und was macht man dagegen? Er hat keinen Durchfall.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Madeleine
4. Dez. 14:21
Wie oft entleert sich denn dein Hund insgesamt am Tag? Hat er viel Output? Vielleicht liegt es ja am Futter. Das er damit viel zu viel kot produziert da er es nicht richtig verwerten kann im Körper. Oder gab es gerade irgendeine Veränderung im Leben das es so eine Art Trotzreaktion sein kann? Kenne ich eigentlich nur bei Katzen aber hab gehört das Hunde das auch teilweise machen Ich würde damit trotzdem auch mal zum Tierarzt gehen einfach um Krankheiten auszuschließen. Dachte zuerst er ist vielleicht inkontinent aber mit 2 Jahren ist das glaube ich eher unwahrscheinlich.. 🤔
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Annabell
4. Dez. 15:13
Deine Erzählung ist zu knapp um da überhaupt etwas sagen zu können. Was genau macht der Hund vorher? Wie lange zuvor seid ihr draußen gewesen? Macht er auch draußen ein Geschäft? Wurde das Futter umgestellt? Muss er länger halten als früher, weil sich eure Gassizeiten verändert haben? Hat er auch ab und an mal Urin in geringen Mengen verloren (leckt er zb häufig sein Genital)?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Andrea
4. Dez. 16:01
Wie oft entleert sich denn dein Hund insgesamt am Tag? Hat er viel Output? Vielleicht liegt es ja am Futter. Das er damit viel zu viel kot produziert da er es nicht richtig verwerten kann im Körper. Oder gab es gerade irgendeine Veränderung im Leben das es so eine Art Trotzreaktion sein kann? Kenne ich eigentlich nur bei Katzen aber hab gehört das Hunde das auch teilweise machen Ich würde damit trotzdem auch mal zum Tierarzt gehen einfach um Krankheiten auszuschließen. Dachte zuerst er ist vielleicht inkontinent aber mit 2 Jahren ist das glaube ich eher unwahrscheinlich.. 🤔
Nein, es gab keine Veränderung. Das mit dem Tierarzt werde ich machen. Danke. Bisher hat er sich 1x pro Tag entleert. Er wird gebarft.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Andrea
4. Dez. 16:08
Deine Erzählung ist zu knapp um da überhaupt etwas sagen zu können. Was genau macht der Hund vorher? Wie lange zuvor seid ihr draußen gewesen? Macht er auch draußen ein Geschäft? Wurde das Futter umgestellt? Muss er länger halten als früher, weil sich eure Gassizeiten verändert haben? Hat er auch ab und an mal Urin in geringen Mengen verloren (leckt er zb häufig sein Genital)?
Es war bisher 2x bevor wir draußen waren. Er macht sein Geschäft draußen. Ich barfe ihn. Gestern Abend und heute hat er allerdings Morosche Möhrensuppe, es war eher Möhrenbrei, bekommen, da er seit 2 Tagen sehr dünn gemacht hat. Es war auch nicht dünn, was er in die Wohnung gemacht hat. Urin ist nicht mit dabei.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Babsi
4. Dez. 16:20
Wie lange und wie oft gehst du mit dem Hund raus Ich gehe viermal am Tag Frühs ne halbe Stunde, Mittag ne halbe Stunde, Nachmittag ne Stunde und Abend s eine Stunde vorher bevor ich ins Bett gehe
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ma
4. Dez. 16:22
Hast du beim Barfen anderes Fleisch verwendet ? Unserer merkt das wenn es ein anderer Lieferant ist …
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Andrea
4. Dez. 16:26
Wie lange und wie oft gehst du mit dem Hund raus Ich gehe viermal am Tag Frühs ne halbe Stunde, Mittag ne halbe Stunde, Nachmittag ne Stunde und Abend s eine Stunde vorher bevor ich ins Bett gehe
Mindestens 3x pro Tag, früh eine halbe Stunde etwa, nachmittags meist 1 Std. und abends aber nur noch mal kurz. Er hat das bisher nie gemacht. Wir haben ihn seit Ende Juli. Es ist ein Tierschutzhund aus Ungarn.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Andrea
4. Dez. 16:28
Hast du beim Barfen anderes Fleisch verwendet ? Unserer merkt das wenn es ein anderer Lieferant ist …
Nein, ich kaufe immer im selben Laden.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ma
4. Dez. 17:54
Wie äussert er sich denn wenn er muss ? Manchmal geben diese unterschwellige Signale und wenn man dies verpasst, ist es dann passiert. Unserer setzt sich an die Tür und starrt uns ewig an. Wenn er gross musst, dann kratzt er an die Tür. Kann sein, dass er das Futter gerade nicht gut verwertet und deswegen muss. Vielleicht hast du beim Obst und Gemüse was neues reingetan ?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Annabell
4. Dez. 19:24
Es war bisher 2x bevor wir draußen waren. Er macht sein Geschäft draußen. Ich barfe ihn. Gestern Abend und heute hat er allerdings Morosche Möhrensuppe, es war eher Möhrenbrei, bekommen, da er seit 2 Tagen sehr dünn gemacht hat. Es war auch nicht dünn, was er in die Wohnung gemacht hat. Urin ist nicht mit dabei.
Er hat 2x in die Wohnung gemacht bevor ihr draußen gewesen seid? Also vor der ersten Runde, Mittags oder Abends. Hat er davor gefressen? Wie lange wird er gebarft? Was mich jetzt verwirrt, du schreibst er hat morrosuppe bekommen, weil er weichen Stuhl hatte. Hat er bevor das Anfing in die Wohnung gemacht oder während der weiche Stuhl schon bei ihm war??
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button