Home / Forum / Gesundheit / Autoimunerkrankung SLO

Verfasser-Bild
Nadine
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 111
zuletzt 21. Apr.

Autoimunerkrankung SLO

Hallo ihr lieben, Mein 8 jähriger Jack Russel Rüde hat die Autoimmunerkrankung SLO. Alle Krallen sind angefallen und werden demnächst abfallen. Hat jemand von euch Erfahrung damit? Ich bin auf der verzweifelten Suche, nach schühchen, die mein Hund ständig anlassen kann, da er sich selbst zu Hause die Krallen umknickt, da die schon so dünn geworden sind. Ich bin dankbar, für eure Erfahrungen. Ich bin jede Woche einmal beim Tierarzt.
 
Beitrag-Verfasser
Jacky
Beliebteste Antwort
6. März 19:42
Hallo Nadine. Wir müssen aktuell davon ausgehen, dass unser Hund ebenfalls an SLO erkrankt ist. Wir haben keinen klinischen Nachweis, aber alle Symptome sprechen dafür. Wie habt ihr die Menge an Omega 3 bestimmt und welches Preparat nehmt ihr? Hoffe es geht deinen Rüden soweit gut.
Unser Hund (Labrador) hat die Diagnose SLO vor 1,5 Jahren bekommen. Ihm wurden dann alle Krallenhörner entfernt. Die Tabletten Pentoxifyllin haben wir abgesetzt, er kriegt seit einigen Monaten nur noch sehr hochwertiges Omega 3 Öl v. Zinzino auf sein Futter. Ausserdem kontrolliere ich in unregelmäßigen Abständen die Krallen und feile sie bei Bedarf glatter, wenn sie drohen, einzureissen. Er wird nie mehr Krallen haben wie bei einem gesunden Hund, aber das Aussehen ist völlig egal... Hauptsache er hat keine Schmerzen. Alles Gute 🍀
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Patrizia
18. Juni 18:36
Hallo, darf ich mal nachfragen, wie es mit den krallen ist ? Nachgewachsen ? Mit was therapiert ihr ihn ?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nadine
30. Okt. 12:05
Hallo Patrizia, Die Krallen sind alle wieder nachwachsen. Allerdings sind sie sehr weich und empfindlich. Es kann jederzeit wieder passieren, dass er sich eine kralle aufreißt. Er bekommt zu seinem nassfutter immer noch etwas omega 3 dazu gemischt und bekommt 2x täglich eine halbe retardtablette 400g täglich. Seine Nase war sehr ausgetrocknet, das hat sich aber im Moment wieder gelegt. Er hat diese Erkrankung und wird sie auch immer haben. Also muss ich da immer ein Auge drauf haben.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Michael
28. Feb. 20:41
Hallo Nadine. Wir müssen aktuell davon ausgehen, dass unser Hund ebenfalls an SLO erkrankt ist. Wir haben keinen klinischen Nachweis, aber alle Symptome sprechen dafür. Wie habt ihr die Menge an Omega 3 bestimmt und welches Preparat nehmt ihr? Hoffe es geht deinen Rüden soweit gut.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nadine
28. Feb. 20:55
Hallo Nadine. Wir müssen aktuell davon ausgehen, dass unser Hund ebenfalls an SLO erkrankt ist. Wir haben keinen klinischen Nachweis, aber alle Symptome sprechen dafür. Wie habt ihr die Menge an Omega 3 bestimmt und welches Preparat nehmt ihr? Hoffe es geht deinen Rüden soweit gut.
Hallo Michael, ich gebe ihm mittlerweile keine Medikamente mehr. Allerdings sind seine Krallen butterweich, sodass sie bei jedem toben wieder einreißen oder auch abreisen können. Ich habe immer Verbandsmaterial und Antibiotikum zu Hause. Und natürlich martakam. Ich gebe ihm immer einige Spritzer Omega 3 zum Nassfutter. Mehr Tipps kann ich dir leider nicht geben. Wenn der Hund es einmal hat, muss man damit leider leben. Ich bin mittlerweile Profi im Verband anlegen 🙈🤷🏼‍♀️
 
Beitrag-Verfasser
Jacky
6. März 19:42
Hallo Nadine. Wir müssen aktuell davon ausgehen, dass unser Hund ebenfalls an SLO erkrankt ist. Wir haben keinen klinischen Nachweis, aber alle Symptome sprechen dafür. Wie habt ihr die Menge an Omega 3 bestimmt und welches Preparat nehmt ihr? Hoffe es geht deinen Rüden soweit gut.
Unser Hund (Labrador) hat die Diagnose SLO vor 1,5 Jahren bekommen. Ihm wurden dann alle Krallenhörner entfernt. Die Tabletten Pentoxifyllin haben wir abgesetzt, er kriegt seit einigen Monaten nur noch sehr hochwertiges Omega 3 Öl v. Zinzino auf sein Futter. Ausserdem kontrolliere ich in unregelmäßigen Abständen die Krallen und feile sie bei Bedarf glatter, wenn sie drohen, einzureissen. Er wird nie mehr Krallen haben wie bei einem gesunden Hund, aber das Aussehen ist völlig egal... Hauptsache er hat keine Schmerzen. Alles Gute 🍀
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Patrizia
6. März 20:53
Unser Hund (Labrador) hat die Diagnose SLO vor 1,5 Jahren bekommen. Ihm wurden dann alle Krallenhörner entfernt. Die Tabletten Pentoxifyllin haben wir abgesetzt, er kriegt seit einigen Monaten nur noch sehr hochwertiges Omega 3 Öl v. Zinzino auf sein Futter. Ausserdem kontrolliere ich in unregelmäßigen Abständen die Krallen und feile sie bei Bedarf glatter, wenn sie drohen, einzureissen. Er wird nie mehr Krallen haben wie bei einem gesunden Hund, aber das Aussehen ist völlig egal... Hauptsache er hat keine Schmerzen. Alles Gute 🍀
Da hast du Recht, aussehen ist Nebensache 😊 Hauptsache keine Schmerzen 👍
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nadine
6. März 20:59
Hab ich auch schon versucht. Nur halten die alle bei meinem kleinen nicht
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Silke
6. März 21:33
Hallo ihr lieben. Ich bin nur zufällig über dieses Thema gestolpert. Mein alter Hund hat drinnen auch Babysocken getragen. Allerdings nur weil er im Alter auf den glatten Böden gerutscht ist. Ich habe für den besseren halt bei den Socken oben noch Gummibänder eingenäht. Ist allerdings ein schmaler Grad zwischen einschnüren und dem festen halt. Bei kleinen Hunden kann man bei den Socken den Teil für die Zehe abschneiden und dann wieder zunähen. Aber am besten so das die naht außen ist damit nichts scheuert. Ich wünsche euch und euren Fellnasen alles Gute.🍀
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
6. März 22:11
Hallo Nadine, bei FB gibt es eine sehr große Gruppe zu diesem Thema mit tollen Erfahrungsberichten zumal sich auch nicht jeder Tierarzt gut damit auskennt. Kann Dir das nur empfehlen. Alles Gute für Euch 🍀
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Patrizia
7. März 07:45
Wir wurden auch erst 2 Monate auf eine andere Diagnose behandelt, bis es klar wurde. Sind jetzt nach 2 Jahren "toi toi toi" beschwerdefrei, selbst die daumenkrallen waren ab 😊 geben auch noch das omega 3 (megaderm) und halten die krallen relativ kurz (krallenschleifer), ich hoffe dass es so bleibt 🤗 Gute Besserung 🙋‍♀️
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button