Home Forum Ernährung Anifit Nassfutter
Duysal
Duysal
2021-02-08T18:37:28.557Z
Einleitungs-Beitrag
45

Anifit Nassfutter

Hallo würde gerne wissen ob jemand Anifit Nassfutter seinem Hund gibt und was für Erfahrungen ihr gemacht habt? Pamuk hat heute ihr schnupper 📦bekommen mit verschiedenen Sorten. Heute mittag sofort gegeben und sie hat das Nassfutter herunter geschlungen 🤩
Anifit Nassfutter
Laila
Laila
2021-02-08T18:40:16.265Z
Hi, wir füttern Anifit. Meine Mama hatte es für ihre Beiden gefunden. Alle 3 finden es super ! 😍 des Weiteren hat die Schwester unseres Hundes ihr Zuhause bei einer Ernährungsberaterin für Tiere gefunden....diese hab ich auch mal gefragt was sie von Anifit hält und sie sagte die Zusammensetzung sei super !
Astrid
Astrid
2021-02-08T18:47:39.152Z
Dann kannst du such gleich selbst barfen. Ist günstiger, einfacher und natürlicher. Aber besser Anleitung als Trockenfutter oder Dose👍
Duysal
Duysal
2021-02-08T18:47:56.686Z
Pamuk ist so schlimm ,was das Futter angeht. terra canis hat sie vorher bekommen nach einem Monat hat sie nicht mal mehr ,daran riechen wollen ,musste immer was dazu mischen und bißchen mogeln.bi n echt mal gespannt wie sie die Sorten frisst und das tolle ist das man eine Beraterin hat.
Astrid
Astrid
2021-02-08T18:48:13.881Z
Dann kannst du such gleich selbst barfen. Ist günstiger, einfacher und natürlicher. Aber besser Anleitung als Trockenfutter oder Dose👍
Anifit, nicht Anleitung...🙈
Duysal
Duysal
2021-02-08T18:49:02.958Z
Dann kannst du such gleich selbst barfen. Ist günstiger, einfacher und natürlicher. Aber besser Anleitung als Trockenfutter oder Dose👍
Pamuk ist erst 4 Monate da wurde mir abgeraten zu Barfen
Dogorama-Mitglied
Dogorama-Mitglied
2021-02-08T18:55:34.821Z
Pamuk ist erst 4 Monate da wurde mir abgeraten zu Barfen
Barfen ist auch nicht für jeden etwas und auch nicht für jeden Hund. Man muss das jedem Tier individuell anpassen und entscheiden. Wenn es dem Hund gut schmeckt und gut tut, ist es das richtige.
Michelle
Michelle
2021-02-08T20:57:39.983Z
Man kann einen Welpen ruhig Barfen, würde mir da aber einen Ernährungsberater zur Rate ziehen. Nur ein kleiner Tipp, damit du keinen mäckeligen Hund bekommst. Stell ihm das Futter was er bekommen soll nur 10 Minuten hin, danach wieder wegstecken und erst zur nächsten Fütterungszeit hinstellen, wieder nur 10 Minuten und dann wieder weg stellen. Wenn der Hund dann mal zwei Tage nicht frisst, ist es nicht schlimm. Ich nehme an das dein Hund dich gerade testet.
Doris
Doris
2021-02-08T21:34:53.679Z
Hat unser Hund absolut nicht vertragen. Wir haben es 3 Monate gefüttert, er hatte immer wieder schlimmen Durchfall, trotz Pülverchen und Flocken. Unser Tierarzt hat uns abgeraten weiter zu füttern!
Holger
Holger
2021-02-09T00:21:28.054Z
Pamuk ist erst 4 Monate da wurde mir abgeraten zu Barfen
Barfen wird ja immer wieder kritisiert - meistens aus Unwissenheit, aber auch gerne mal aus Profitdenken. Ich kann jetzt nicht wirklich was zum Barfen von Welpen sagen, allerdings kommt mir das, nach allem was ich weiß, ein bisschen seltsam vor. Wurden Dir denn Gründe genannt? War es der Tierarzt(, der gerne sein Trockenfutter verkaufen möchte)? Also die Gründe würden mich wirklich interessieren!
Duysal
Duysal
2021-02-09T08:42:10.351Z
Barfen wird ja immer wieder kritisiert - meistens aus Unwissenheit, aber auch gerne mal aus Profitdenken. Ich kann jetzt nicht wirklich was zum Barfen von Welpen sagen, allerdings kommt mir das, nach allem was ich weiß, ein bisschen seltsam vor. Wurden Dir denn Gründe genannt? War es der Tierarzt(, der gerne sein Trockenfutter verkaufen möchte)? Also die Gründe würden mich wirklich interessieren!
Meine Tierärztin hat mir gesagt das ich ich Nassfutter geben soll.Sie hat mir aber nicht versucht irgendwas zu verkaufen! Sie sagte ,das sie zu jung noch ist ,damals war sie allerdings noch Anfang 3. Monat.