Home / Forum / Abschied & Trauer / Regenbogenbrücke

Verfasser-Bild
Doris
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 374
zuletzt 30. März

Regenbogenbrücke

Wenn unsere Hunde über die Regenbogenbrücke gehen, ist das der schwerste Gang für seinen Besitzer. Ich fände es schön, wenn hier eine Rubrik für den Abschied entstehen könnte
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
🐾 Magda
31. Okt. 11:44
Hunde nehmen einen festen Platz in unserem Herzen und Leben ein. Du lebst nicht mehr auf dieser Welt, doch du wirst ewig in unseren Herzen leben.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Brina
3. Nov. 11:06
Ich musste meinen Merlin mit fast 15 Jahren gehen lassen. Es war ein sehr schwerer Gang, aber Merlin hat mir gezeigt das es der richtige Zeitpunkt war. Für mich war klar das er wieder nach Hause kommt. Jetzt steht seine Urne mit gerahmten Bildern von ihm auf der Fensterbank und jeden Tag streiche ich über sie und rede mit ihm. Er fehlt mir heute noch in jeder Sekunde. Ich finde es eine schöne Idee eine solche Rubrik einzufügen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nini
15. Nov. 12:16
Ich musste meinen Merlin mit fast 15 Jahren gehen lassen. Es war ein sehr schwerer Gang, aber Merlin hat mir gezeigt das es der richtige Zeitpunkt war. Für mich war klar das er wieder nach Hause kommt. Jetzt steht seine Urne mit gerahmten Bildern von ihm auf der Fensterbank und jeden Tag streiche ich über sie und rede mit ihm. Er fehlt mir heute noch in jeder Sekunde. Ich finde es eine schöne Idee eine solche Rubrik einzufügen.
❤❤❤
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Thalia
15. Nov. 18:02
Ich hab echt Angst vor dem Moment, an dem ich unsere Oma gehen lassen muss, aber mit bald 15 Jahren weiß man auch, dass es bald soweit sein wird...
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Martina
15. Nov. 18:09
Lucie unser Sonnenschein, unser Seelenhund, unser erster Hund... Am 06.04.2020 ist sie über die Regenbogenbrücke voran gegangen! Ihr waren nur vier Jahre auf der Erde vergönnt, das erste davon in einer Hölle in Spanien, dann kam sie zu uns und war einfach nur dankbar und glücklich... die Hunde zeigen einem wann es so weit ist, sie ist in meinen Armen eingeschlafen, so weiß ich das ich alles richtig gemacht habe! ich habe alles für sie versucht und bis zum Ende mit ihr gemeinsam gekämpft... Das ist das einzige was mich tröstet! Ihre Asche ist in einem Bilderrahmen und ich spreche jeden Tag mit ihr... Der Schmerz vergeht niemals, man lernt nur damit zu leben... 😢
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Thalia
15. Nov. 18:32
Lucie unser Sonnenschein, unser Seelenhund, unser erster Hund... Am 06.04.2020 ist sie über die Regenbogenbrücke voran gegangen! Ihr waren nur vier Jahre auf der Erde vergönnt, das erste davon in einer Hölle in Spanien, dann kam sie zu uns und war einfach nur dankbar und glücklich... die Hunde zeigen einem wann es so weit ist, sie ist in meinen Armen eingeschlafen, so weiß ich das ich alles richtig gemacht habe! ich habe alles für sie versucht und bis zum Ende mit ihr gemeinsam gekämpft... Das ist das einzige was mich tröstet! Ihre Asche ist in einem Bilderrahmen und ich spreche jeden Tag mit ihr... Der Schmerz vergeht niemals, man lernt nur damit zu leben... 😢
Das tut mir schrecklich Leid...Vier Jahre bloß, viel zu jung! War sie krank? 😔
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Martina
15. Nov. 19:33
Das tut mir schrecklich Leid...Vier Jahre bloß, viel zu jung! War sie krank? 😔
ja, sie hat leishmaniose aus spanien mitgebracht... den ersten schub hat sie nach einem halben jahr bekommen, der war schon fast tödlich, zwei kliniken hatten sie bereits aufgegeben, wir haben aber weiter gekämpft und haben sie dann mit einer dritten klinik für 2 1/2 jahre stabil bekommen! den zweiten schub hat sie dann trotz aller versuche leider nicht überlebt 😢😢😢 wir sind zusammen durch die hölle gegangen, sie war so tapfer die maus... sie hatte immer ein lächeln im gesicht, so ein sonnenschein, der absolute wahnsinn dieser hund. aber viel zu kurz auf dieser welt 😢😢😢
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Olaf
15. Nov. 21:24
Ich glaube man vergleicht immer. Auch wenn man es nicht will
Es ist so obwohl mann es nicht will🐶🐶
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Eva
15. Nov. 23:22
Ich hab echt Angst vor dem Moment, an dem ich unsere Oma gehen lassen muss, aber mit bald 15 Jahren weiß man auch, dass es bald soweit sein wird...
So geht es mir auch. Mein Opi ist 16,5 Jahre. Ich darf nicht dran denken
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jasmin
16. Nov. 18:45
Das war Marvel. Er ist leider schon seit über einem Jahr nicht mehr da und er fehlt mir noch immer sehr 😔 Er durfte leider keine 2 Jahre alt werden. 😞
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button