Home / Forum / Welpen & Junghunde / DNA Test

Verfasser-Bild
Vanessa
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 98
zuletzt 28. Feb.

DNA Test

Ich habe grade den DNA rassenbestimmung Test bestellt von vetevo wer hat da schon Erfahrungen mit und kann mir was berichten von ?
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
Beliebteste Antwort
12. Mai 09:22
Wir haben den auch von Vetevo machen lassen, weil wir einfach neugierig waren 😇 Der Tierschutz hat unseren Hund als Spanielmischling vermittelt, die Vermutungen aus dem Umfeld waren auch Kooikerhondje, Krohmfohrländer etc. Dann kam das Ergebnis und wir sind aus dem Lachen nicht mehr rausbekommen 😂😂😂
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Andrea
29. Apr. 16:49
Das interessiert mich sehr wie Teuer ist so ein DNA Test ?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Vanessa
29. Apr. 16:50
Das interessiert mich sehr wie Teuer ist so ein DNA Test ?
119 aber ist grad in Angebot für 89 Euro
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Marcela
30. Apr. 21:34
Darf ich fragen warum möchtest du den Test machen? Mit wie viele Hunderassen werden die Proben vergleichen?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Dom
30. Apr. 21:39
hatte grade heute nen gespräch mit jemand der aufs ergebnis wartet. alles unter 30% ist ein wahscheinlich vielleicht und nicht sehr genau. gibt sicherlich ne grobe richtung an aber für die genaue bestimmung bei strassenhunden was alles drin ist wohl nicht zuverlässig, eher zum testen obs wirklich nen reinrassiger hund ist oder nen mischling aus den 2 hunderassen
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sandra
30. Apr. 22:41
Also wir haben den Test von Vetevo auch gemacht und bei uns hat sich 100% bewahrheitet was der Tierschutz Verein vermutet hatte. Ital.Windspiel/ Podenco Ibicenco. In den Vorfahren noch ein bisschen Boxer in der Uroma 😉
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Aska
1. Mai 00:31
Hab den Test auch gemacht. Ursprünglich hieß es dass unsere Hündin ein Malteser-Mischling ist, wir haben aber bald festgestellt dass sie körperlich und vom Verhalten her Eigenschaften eines Terriers besitzt. Test hat genau das bestätigt. Natürlich kann es zu Ungenauheiten kommen. Vetevo gibt ja auch selbst an dass -sollte der Hund von einer Rasse sein die nicht im Test beinhaltet ist oder der Prozentsatz zu gering ist- die nächstliegende Rasse stattdessen angezeigt wird. Der Test beinhaltet ja nur 350 Rassen, da kann es vor allem bei Straßenhunden vorkommen dass er nicht zu 100% akkurat ist. Generell zeigt er aber grob die Rassen der Eltern bis zu den Urgroßeltern an. Ich persönlich kann mich nicht beschweren, die Durchführung des Tests war super easy und auch wenn er ein bisschen teuer ist war es mir das auf jeden Fall wert. Was auch sehr nett ist dass man auf die jeweiligen Rassen tippen kann und sofort genauere Infos darüber bekommt. Zusätzlich ist auch eine detaillierte PDF Datei vorhanden die genauer auf die Gene des Hundes eingeht.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Manuela
1. Mai 01:17
Das interessiert mich sehr wie Teuer ist so ein DNA Test ?
119 Euro von vetevo
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Vanessa
1. Mai 01:32
Darf ich fragen warum möchtest du den Test machen? Mit wie viele Hunderassen werden die Proben vergleichen?
Weil ich nicht weiß was alles in meinem steckt 🤷🏼‍♀️ mit 365
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Vanessa
12. Mai 07:41
Bin mal auf mein Ergebnis gespannt
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Vanessa
12. Mai 07:43
Wie lange hast du auf das Ergebnis gewartet
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button