Home / Forum / Welpen & Junghunde / Beinchen heben

Verfasser-Bild
Riccardo
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 24
zuletzt 9. Jan.

Beinchen heben

Ich habe mal eine Frage an euch. Ab wann haben eure Hunde beim kleinen Geschäft das Bein gehoben? Meiner ist jetzt 14Wochen alt und hockt sich immernoch hin, obwohl er dabei sich manchmal schon leicht auf die Vorderpfoten pullert. Hebt er irgendwann von alleine das Bein oder muss man ihm das beibringen?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Silvia
Beliebteste Antwort
8. Jan. 23:23
Mein Mann ist bei seinem 1. Hund zwar nicht nackig durch die Kante gekrabbelt. Er hat aber auf der Abendrunde im Park sein Bein vor Bäumen gehoben. Nun sollte der Hund kapieren, daß man als Rüde so pullert. Als er mir das erzählt hat, bin ich vor Lachen bald erstickt, weil ich einfach keine Luft mehr bekommen habe. Monty pullert heute auch manchmal noch wie ein Mädchen. Das macht er hauptsächlich, wenn er es sehr eilig hat.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Frank
8. Jan. 22:49
Macht er von alleine! ...früher oder später. 😏
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Patrick
8. Jan. 22:58
Meistens ist das ein Indizes dafür das der Hund in die Pubertät kommt. Also vermutlich mit 4-7 Monate. Kommt auch bisschen auf die Größe an
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Dimitri
8. Jan. 23:21
Ich glaube das war bei uns mit 8 Monaten oder so
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Silvia
8. Jan. 23:23
Mein Mann ist bei seinem 1. Hund zwar nicht nackig durch die Kante gekrabbelt. Er hat aber auf der Abendrunde im Park sein Bein vor Bäumen gehoben. Nun sollte der Hund kapieren, daß man als Rüde so pullert. Als er mir das erzählt hat, bin ich vor Lachen bald erstickt, weil ich einfach keine Luft mehr bekommen habe. Monty pullert heute auch manchmal noch wie ein Mädchen. Das macht er hauptsächlich, wenn er es sehr eilig hat.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Silke
8. Jan. 23:28
Ich glaube das war bei uns mit 8 Monaten oder so
Bei uns hat es damals noch länger gedauert. Attila war ein Jahr alt als er angefangen hat das Bein zu heben. Hatte mich schon damit abgefunden das mein Junge wie ein Mädchen Pipi macht.😅
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Beate
8. Jan. 23:29
Mein Aussiedoodle hat mit 5 Monaten angefangen. Sehr witzig er ist oft umgefallen .Mit 6 Monaten ging es perfekt.Der eine früher der andere später. Mach dir keine Gedanken,er braucht keine Hilfe, das kommt von ganz alleine. Der Rüde einer Freundin war 8 Monate. Lg Beate
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Kerstin
8. Jan. 23:33
Unserer 9 Monate hebt auch noch nicht 100%ig immer das Bein. Ab und an sind da mal kleine Ansätze. Beim markieren etwas mehr. Aber er pullert auch noch wie ein Mädchen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Silke
8. Jan. 23:36
🤭🤭🤣 sorry ,ich hatte auch sofort Bilder im Kopf 😁
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sonja
8. Jan. 23:51
Rionnag war ungefähr 13-14 Monate alt als er mit den " drei hoch eins" versuchen anfing. Anfangs hat er immer Baum, Laternenpfal, Zaun etc. als "Stütze missbraucht" 🤣 Manchmal ist er,auch mitten im Pinkeln oder beim "Bein-heben- Versuch " umgekippt🤗. Nach "vielen üben" hats dann geklappt😅 Also nein man muss,das "Beinheben" dem Rüden nicht beibringen, das schaffen die ganz alleine.... auch wenn es anfangs zu einigen Lachen führt , haben die Jungs es schnell raus...😉 Wie andere schon schrieben ist das beinheben ein Zeichen der beginnenden Pubertät. Die ist je nach Hunderasse aber auch Individuen unterschiedlich, klein oder kleinsthunde sind meist früher dran ( ca. 6 Monate rum), Grosshunde später ( ca.7-12 Monate) , und Ursprüngliche Hunderassen (z.B. Wolfhunde) und/oder Nordische Rassen ( z.b. Huskys) sind in der Regel Spätentwickler (ab ca 12 Monate). Sind aber alles Durschnittswerte🤗😊
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Petra
9. Jan. 00:05
Meiner hat es mit den 6 Monat angefangen das kommt mit der Zeit
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button