Home Forum Sport & Spiel Beschäfitigung in der Wohnung
Virginie
Virginie
2022-01-07T15:06:47.040Z
Einleitungs-Beitrag
29

Beschäfitigung in der Wohnung

Ich habe eine Frage? Gerade jetzt wo es manchmal Schnee und manchmal Regen gibt. Es draußen sehr matischig und man nicht so lange draußen ist. Wie beschädigt ihr eure Hunde in der Wohnung. Habe zwar mehrere Intelligenz Spielzeuge aber habt ihr noch ein paar Ideen?
Claudia
Claudia
2022-01-07T15:13:44.031Z
Heute Virginie, Ich lass ihn mir sein Spielzeug bringen.Alles auf einen Platz ablegen und dann Kommando roter Ball,Seil ,Scheibe usw. Er schafft jetzt 8 Teile mittlerweile. Ansonsten noch Nasenarbeit-er mag es gar nicht wenn ich sein Sielzeug verstecke.
Kerstin
Kerstin
2022-01-07T15:31:35.347Z
Suchspiele, Schnüffelspiele, DIY-Intelligenz-Spielzeug. Tricktraining. Sowas hauptsächlich. Meiner mag das kalte Matschwetter, daher reicht das. Ne Freundin von mir baut hin und wieder auch nen Indoor-Agility-Kurs auf. Ist aber nur möglich wenn die Wohnung/das Haus sowas platztechnisch her gibt.
Ma
Ma
2022-01-07T15:35:22.244Z
Hab mir den Kong Wobbler angeschafft und der ist das Geld wert. Der Hund ist gut beschäftigt und lernt da auch mal bissle Frustationstoleranz 😋Alternativ gibts Ball-und Apportierspiele. Die Grösse des Kongs ist S (15x11 cm)
Hab mir den Kong Wobbler angeschafft und der ist das Geld wert. Der Hund ist gut beschäftigt und lernt da auch mal bissle Frustationstoleranz 😋Alternativ gibts Ball-und Apportierspiele.

Die Grösse des Kongs ist S (15x11 cm)
Frederike
Frederike
2022-01-07T15:47:42.648Z
Apportieren mag meine nicht so – das Hetzen schon, das Bringen ist aber mehr Pflicht. Ich mach mit ihr neben Grundgehorsam und Alltagstraining (Decken-, Tierarzt-, Maulkorbtraining) vor allem Suchspiele. Ablegen, Suchgegenstand oder auch mal Leckerchen verstecken, evtl dann nochmal abrufen etc und dann schicken. Kann man schön kombinieren und ausdehnen, sowohl die Suche als auch das Warten und Vorprogramm. Sonst auch gern genommen: Zeitung oder Verpackungsfüllpapier zusammenknüddeln, TroFu oder Leckerchen drin verstecken und sie muss es sich raussuchen. (Vorsicht bei Hunden, die vorm Fressen der Zeitung nicht zurückschrecken 😅) Ansonsten haben wir noch ein Balance-Board, mit dem man auch gut koordinationsübungen machen kann (überhaupt erstmal mit den Vorderpfoten draufstellen und das Gleichgewicht finden, ist nicht ganz so easy). Least but not least: Jenga 😜 Wir sind gerade umgezogen und noch nicht alle Bücher haben das passende Regal. Wenn man da einen kleinen Stapel auf den Boden stellt und die Bücher etwas versetzt, kann man auf die Kanten Leckerchen legen, die der Hund nach Freigabe dann vom Turm pflücken kann – vorsichtig, ohne, dass der Turm umfällt, sonst gehts von vorn los. (Da am Anfang unbedingt eine Turmhöhe wählen, die dem Hund angemessen ist, dass da nix auf ihn fallen kann und zu Beginn sehr stabil bauen!) Da hat sie auch gut Spaß dran.
Virginie
Virginie
2022-01-07T15:49:53.587Z
Apportieren mag meine nicht so – das Hetzen schon, das Bringen ist aber mehr Pflicht. Ich mach mit ihr neben Grundgehorsam und Alltagstraining (Decken-, Tierarzt-, Maulkorbtraining) vor allem Suchspiele. Ablegen, Suchgegenstand oder auch mal Leckerchen verstecken, evtl dann nochmal abrufen etc und dann schicken. Kann man schön kombinieren und ausdehnen, sowohl die Suche als auch das Warten und Vorprogramm. Sonst auch gern genommen: Zeitung oder Verpackungsfüllpapier zusammenknüddeln, TroFu oder Leckerchen drin verstecken und sie muss es sich raussuchen. (Vorsicht bei Hunden, die vorm Fressen der Zeitung nicht zurückschrecken 😅) Ansonsten haben wir noch ein Balance-Board, mit dem man auch gut koordinationsübungen machen kann (überhaupt erstmal mit den Vorderpfoten draufstellen und das Gleichgewicht finden, ist nicht ganz so easy). Least but not least: Jenga 😜 Wir sind gerade umgezogen und noch nicht alle Bücher haben das passende Regal. Wenn man da einen kleinen Stapel auf den Boden stellt und die Bücher etwas versetzt, kann man auf die Kanten Leckerchen legen, die der Hund nach Freigabe dann vom Turm pflücken kann – vorsichtig, ohne, dass der Turm umfällt, sonst gehts von vorn los. (Da am Anfang unbedingt eine Turmhöhe wählen, die dem Hund angemessen ist, dass da nix auf ihn fallen kann und zu Beginn sehr stabil bauen!) Da hat sie auch gut Spaß dran.
Danke
Virginie
Virginie
2022-01-07T15:50:25.893Z
Hab mir den Kong Wobbler angeschafft und der ist das Geld wert. Der Hund ist gut beschäftigt und lernt da auch mal bissle Frustationstoleranz 😋Alternativ gibts Ball-und Apportierspiele. Die Grösse des Kongs ist S (15x11 cm)
Danke das haben wir noch nicht werde ich mir auch holen.
Virginie
Virginie
2022-01-07T15:50:32.748Z
Suchspiele, Schnüffelspiele, DIY-Intelligenz-Spielzeug. Tricktraining. Sowas hauptsächlich. Meiner mag das kalte Matschwetter, daher reicht das. Ne Freundin von mir baut hin und wieder auch nen Indoor-Agility-Kurs auf. Ist aber nur möglich wenn die Wohnung/das Haus sowas platztechnisch her gibt.
Danke
Virginie
Virginie
2022-01-07T15:50:37.108Z
Heute Virginie, Ich lass ihn mir sein Spielzeug bringen.Alles auf einen Platz ablegen und dann Kommando roter Ball,Seil ,Scheibe usw. Er schafft jetzt 8 Teile mittlerweile. Ansonsten noch Nasenarbeit-er mag es gar nicht wenn ich sein Sielzeug verstecke.
Danke
Birgit
Birgit
2022-01-07T15:53:48.593Z
Ich bin auch bei diesem Wetter eine Stunde unterwegs. Den wuffis gefällt es und sie brauchen das auch!
Antje
Antje
2022-01-07T16:32:23.128Z
Wir sind auch normal lange draußen. Abgesehen davon: Könnt ihr clickern? Damit kann man diverse Tricks aufbauen.