Mythen und warum sie sich so hartnäckig halten – Seite 6 – Spaß & Tratsch – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Spaß & Tratsch / Mythen und warum sie sich so hartnäckig halten

Verfasser-Bild
Elizaveta
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 68
zuletzt 21. Juni

Mythen und warum sie sich so hartnäckig halten

Es gibt ja inzwischen wirklich sehr viele Mythen, in egal welchem Bereich oder welche Spezies betreffend z.B. Dass der Mensch vom Affen abstammt. Was für Mythen kennt ihr und was glaubt ihr warum sie sich so dominant halten? Dass der Mensch vom Affen abstammt könnte ich mir vom Verhalten einiger Menschen ableiten 🙈😂 Aber warum besteht der Mythos Hund und Wolf? Selbst die Enzyme unterscheiden sich mehr als die von Mensch und Affe. Was meint ihr? Bitte beim Thema bleiben und freundlich diskutieren. Möchte keine Durchsetzung dieser Mythen hervorrufen!
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Veronika
6. Jan. 10:38
Mein Hund springt mich an, weil er keinen Respekt hat 😍
Das würde ich sofort unterbinden 🧐. Meiner macht es auch😂. Er bellt mich sogar oft an🤭
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
6. Jan. 10:38
Noch einer: Hunde und Katzen können nicht miteinander.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Veronika
6. Jan. 10:40
War der schon? Ein Hundehalter muss der Alpha sein🤣
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Veronika
6. Jan. 10:41
Oder .....man muss den Rüden auch mal dran lassen🤣
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
6. Jan. 10:41
Hunde die nicht bellen sind nicht aggressiv. 😅
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
6. Jan. 10:42
Und wenn man das nicht will muss sie rechtzeitig kastriert werden 🤦‍♀️
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Katrin
6. Jan. 11:58
Hunde sollten nie vor einem laufen. Sonst übernehmen sie die Führungsposition.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nadine
6. Jan. 12:10
Hunde sollten nie vor einem laufen. Sonst übernehmen sie die Führungsposition.
Genau, der Hund muss zum Schluss zur Tür raus, damit er weiss wo sein Platz ist.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Anna
6. Jan. 12:23
Genau, der Hund muss zum Schluss zur Tür raus, damit er weiss wo sein Platz ist.
Zusätzlich sollte die Familie in absteigender Hierarchie Kekse aus dem Napf des Hundes essen, damit er weiß dass er ganz unten in der Rangfolge steht. Das Buch in dem ich das gelesen habe wanderte zusammen mit Cesar Milan in die Papiertonne....🤣
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Veronika
6. Jan. 12:24
Zusätzlich sollte die Familie in absteigender Hierarchie Kekse aus dem Napf des Hundes essen, damit er weiß dass er ganz unten in der Rangfolge steht. Das Buch in dem ich das gelesen habe wanderte zusammen mit Cesar Milan in die Papiertonne....🤣
🤣🤣🤣geil.....ich hab glaube ich,unseres Problem gefunden......wir haben nie seine Kekse gegessen 😂
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button