Heilpraktiker gesucht – Regionales – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Regionales / Heilpraktiker gesucht

Verfasser-Bild
Helga
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 11
zuletzt 15. Mai

Heilpraktiker gesucht

Ich suche einen Heilpraktiker/in für Hunde. Kann mit jemand eine/n nennen, möglichst mit selbst gemachter Erfahrung.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Aimée
Beliebteste Antwort
25. Okt. 23:33
Ich habe sehr gute Erfahrung mit der Tierheilpraxis Mössner in der Nähe von Ellhofen
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Aimée
25. Okt. 23:33
Ich habe sehr gute Erfahrung mit der Tierheilpraxis Mössner in der Nähe von Ellhofen
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Helga
26. Okt. 07:20
Da waren wir schon und könnnen dies leider nicht bestätigen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Maxie
1. Nov. 08:54
Ich war mit meinem Hund vor 2 Wochen bei Sabine Heinrich in Deggingen, Nähe Geislingen. Ich bin sehr zufrieden mit ihr.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Helga
1. Nov. 09:50
Danke. Unser Hund reagiert von Juli bis Nov.auf irgendwas allergisch. Leckt Pfoten, Beine und Brust. Es entzündet sich, er hat offene Stellen und verliert Fell. Es begann vor 5 Jahren und wir haben zusammen mit unserem Tierarzt, den wir sehr schätzen, schon sehr viel probiert. Seit letztem Jahr bekommt er in dieser Zeit Apoquel. Nebenwirkungen Lipome und Hefen. Es ist auf Dauer keine Lösung für uns.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Maxie
1. Nov. 10:10
Danke. Unser Hund reagiert von Juli bis Nov.auf irgendwas allergisch. Leckt Pfoten, Beine und Brust. Es entzündet sich, er hat offene Stellen und verliert Fell. Es begann vor 5 Jahren und wir haben zusammen mit unserem Tierarzt, den wir sehr schätzen, schon sehr viel probiert. Seit letztem Jahr bekommt er in dieser Zeit Apoquel. Nebenwirkungen Lipome und Hefen. Es ist auf Dauer keine Lösung für uns.
Eine gute Tierärztin in solchen Fällen wäre auch noch Frau Dr. Rakow in Zeil am Main. Ich selber bin damals extra 3 Stunden zu ihr gefahren. Und auch von unserem Tierheim aus sind wir schon mit einigen Hunden dorthin gefahren. Sie muss den Hund i.d.R. nur einmal sehen und der Rest geht telefonisch.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Mona
1. Nov. 10:19
Ich kann die Rita Heese empfehlen:) sie hat mir mit meinem Nemo geholfen dessen Blutbild im Alter Katastrophe war. Der habe ich eine Mail geschickt antwortet sehr schnell und ihr die Lage beschrieben mit einem Foto der Zunge und ich habe alles bekommen. Alle Werte haben sich von schnell zum positiven geändert:) gerne mit einem Gruß von mir Sie ist eine sehr liebe.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Marco
1. Nov. 10:27
Frau Dr. Christine Löwenstein https://hauttierarzt.de/
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Helga
1. Nov. 11:02
Eine gute Tierärztin in solchen Fällen wäre auch noch Frau Dr. Rakow in Zeil am Main. Ich selber bin damals extra 3 Stunden zu ihr gefahren. Und auch von unserem Tierheim aus sind wir schon mit einigen Hunden dorthin gefahren. Sie muss den Hund i.d.R. nur einmal sehen und der Rest geht telefonisch.
Danke.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Helga
1. Nov. 11:03
Ich kann die Rita Heese empfehlen:) sie hat mir mit meinem Nemo geholfen dessen Blutbild im Alter Katastrophe war. Der habe ich eine Mail geschickt antwortet sehr schnell und ihr die Lage beschrieben mit einem Foto der Zunge und ich habe alles bekommen. Alle Werte haben sich von schnell zum positiven geändert:) gerne mit einem Gruß von mir Sie ist eine sehr liebe.
Danke
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Helga
1. Nov. 11:05
Frau Dr. Christine Löwenstein https://hauttierarzt.de/
Da sind wir zufällig an der Praxis vorbeikommen, als wir dieses Jahr mal in Speyer waren. Ich hab mir die Adresse notierz. Hast du da eigene Erfahrungen?
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button