Verklebtes Fell um Augen reinigen – Gesundheit – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Gesundheit / Verklebtes Fell um Augen reinigen

Verfasser-Bild
Hannah
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 27
zuletzt 13. März

Verklebtes Fell um Augen reinigen

Hallo ihr Lieben, vielleicht könnt ihr mir Tipps geben :) Mein Kleiner tränt während dem schlafen recht stark aus den Augen. Die Augen sind absolut klar und auch nie verklebt, allerdings verklebt das lange Fell um die Schnauze durch die Tränenflüssigkeit. Das Entfernen von der Verklebung ist schwierig und jedesmal ein großes Drama. Habt ihr Erfahrungen wie das gut geht? Oder sollte ich einfach seine Haare um die Schnauze kürzen, bis ich ihn positiv an die Prozedur gewöhnt habe? 🤔 LG, Hannah
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Uschi
Beliebteste Antwort
25. Okt. 12:31
Hallo,ja mit feuchtem Lappen und etwas Geduld geht es recht gut,man kann auch Baby feuchttücher nehmen, ich komme mit Lappen besser zurecht und Hundi kann auch mal dran schmatzen😀
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
ReNa Wauz
25. Okt. 12:02
Ich würde regelmäßig die Augen säubern mit einem sauberen frischen Lappen u.lauwarmen Wasser. Und das verklebte Fell mit warmen Wasser reinigen
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Uschi
25. Okt. 12:31
Hallo,ja mit feuchtem Lappen und etwas Geduld geht es recht gut,man kann auch Baby feuchttücher nehmen, ich komme mit Lappen besser zurecht und Hundi kann auch mal dran schmatzen😀
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Rita
25. Okt. 12:33
Ich nehme da eine Babyzahnbürste mit warmen Wasser.Zuerst schnüffeln lassen, kann man auch mal reinbeißen. Toll findet sie das auch nicht, lässt es sich aber gefallen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Marianne
25. Okt. 12:51
Ist eventuell der Tränenkanal zu eng? Evt.mal abklären lassen. Mit etwas Glück wächst sich das vielleicht aus. Bei den Kindern hat man ein Kammilentee-Säcklein genommen. Selbstverständlich in einer angenehmen Temperatur..
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Hannah
25. Okt. 13:02
Ist eventuell der Tränenkanal zu eng? Evt.mal abklären lassen. Mit etwas Glück wächst sich das vielleicht aus. Bei den Kindern hat man ein Kammilentee-Säcklein genommen. Selbstverständlich in einer angenehmen Temperatur..
Danke, ich werd das beobachten und gegenenfalls abklären lassen
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Hannah
25. Okt. 13:03
Ich nehme da eine Babyzahnbürste mit warmen Wasser.Zuerst schnüffeln lassen, kann man auch mal reinbeißen. Toll findet sie das auch nicht, lässt es sich aber gefallen.
Das werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren 🤗
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Hannah
25. Okt. 13:05
Hallo,ja mit feuchtem Lappen und etwas Geduld geht es recht gut,man kann auch Baby feuchttücher nehmen, ich komme mit Lappen besser zurecht und Hundi kann auch mal dran schmatzen😀
Hallo :) Ich hab es bis jetzt mit feuchtem küchenpapier versucht, aber die Verklebungen lösen sich nur ganz schwer und er findet Lappen im Gesicht gar nicht toll 😅
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Hannah
25. Okt. 13:08
Ich würde regelmäßig die Augen säubern mit einem sauberen frischen Lappen u.lauwarmen Wasser. Und das verklebte Fell mit warmen Wasser reinigen
Ohren kontrollieren? Kein Problem. Augentropfen? Kein Problem. Krallen schneiden? Kein Problem. Lappen im Gesicht? Riesen Drama 😂 Vll liegt es auch daran das der Lappen im Verhältnis zum Gesicht so riesig ist?🤔 Was benutzt du denn für einen Lappen?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nicole
25. Okt. 13:13
Ohren kontrollieren? Kein Problem. Augentropfen? Kein Problem. Krallen schneiden? Kein Problem. Lappen im Gesicht? Riesen Drama 😂 Vll liegt es auch daran das der Lappen im Verhältnis zum Gesicht so riesig ist?🤔 Was benutzt du denn für einen Lappen?
Probiere mal ein feuchtes Fusselfreies Wattepad. Das ist ja viel kleiner und es verschwindet nicht der ganze Kopf hinterm Lappen. Aber es ist auch einfach ne Übungssache noch ist der ja ganz jung die meisten gewöhnen sich im Laufe der Zeit daran.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Hannah
25. Okt. 13:15
Probiere mal ein feuchtes Fusselfreies Wattepad. Das ist ja viel kleiner und es verschwindet nicht der ganze Kopf hinterm Lappen. Aber es ist auch einfach ne Übungssache noch ist der ja ganz jung die meisten gewöhnen sich im Laufe der Zeit daran.
ok, danke für den tipp 👍 dann werd ich die nächsten Tage wattepad und baby zahnbürste testen 😁
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button