🎓 Die Dogorama Wissenswoche

👉 Jetzt KOSTENLOS anmelden

Home / Forum / Erziehung & Training / Trainingserfolge

Verfasser
Dogorama-Mitglied
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 97
zuletzt 22. Nov.

Trainingserfolge

Da iwie immer so viel über Probleme geredet wird, was eure Hunde nicht gut können oder für ungewünschte Verhaltensweisen zeigen, die iwie abtrainiert werden sollen, möchte ich mal Raum dafür bieten, was sie denn gut können oder jetzt gut können. Worauf seit ihr Stolz? :) Es geht darum nicht aus dem Blick zu verlieren, was eure Hunde täglich so leisten. Und ja, damit meine ich auch Kleinigkeiten wie "heute hat er 2 Leute nicht angebellt", denn auch so etwas ist ein erfolg, wenn es nicht alltäglich ist ;) Viel Spaß beim Stolz sein!
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jörg
Beliebteste Antwort
30. Juli 14:42
Moritz hat gestern sogar den Pferdeköttel wieder ausgespuckt! 💪
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
30. Juli 14:29
Linu hört sehr gut und hilft mir bei den Pflegis. Da bin ich echt froh drüber. Dafür das er erst 4 Jahre hier ist einfach wunderbar
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
30. Juli 14:38
Leni hat früher total panisch und laut und heftig reagiert wenn Autos, Radfahrer und Mofas ect. an ihr vorbei sind. Mittlerweile kann sogar in ihrem näheren Umfeld ein Auto oder Rad nah an uns vorbei fahren 😍 momentan wird noch sehr viel darauf mit leckerchen belohnt aber vielleicht kommen wir bald an den Punkt, an dem es für sie normal wird ☺️
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jörg
30. Juli 14:42
Moritz hat gestern sogar den Pferdeköttel wieder ausgespuckt! 💪
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
30. Juli 14:50
Mei wauwi kann auch nicht alles das was sie kann ist für uns beide großartig und sie lernt mit 8 Jahren immer noch .Wir können auch nicht alles 🐾🐾
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jörg
30. Juli 14:54
Mei wauwi kann auch nicht alles das was sie kann ist für uns beide großartig und sie lernt mit 8 Jahren immer noch .Wir können auch nicht alles 🐾🐾
Ja,Harald! Ich bin auch seit Jahren vom unbedingten Gehorsam abgekommen. Aber essentielle Sachen sollten weitgehend sitzen. 👍👋
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
30. Juli 14:56
Ja,Harald! Ich bin auch seit Jahren vom unbedingten Gehorsam abgekommen. Aber essentielle Sachen sollten weitgehend sitzen. 👍👋
👍👍👍👍🤠🐾🐾
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jörg
30. Juli 15:05
Ich muss mir nur noch den Kommandoton abgewöhnen! 🤨 Ich merke das oft erst , wenn ich die Videos anschaue! 🙈🤗
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Julia
30. Juli 15:31
Unser Hund aus dem Tierschutz ist anfangs bei jeder Hundebegegnung schon von weitem völlig ausgeflippt mit hysterisch Bellen und in die Leine springen, außerdem wollte er auf alles los, was ihm unheimlich war(Kinder, Kinderwägen, Rollatoren) nun macht er das nur noch bei unkastrierten Rüden und da auch nur, wenn wir nicht genügend ausweichen können.ob sich das noch legt, bin ich gespannt 😊 Fremde Männer mag er auch nicht, geht dann auch gern, wenn er sich bedroht oder beengt fühlt oder die ihn nur angucken, nach vorn, statt auszuweichen, aber heute das erste mal bei einem (männlichen)Osteopathen hat er es trotz anfangs sichtlicher Unsicherheit super gemeistert, hat sich am Ende sogar so entspannt, dass er seitlich und mit aufgeklappten Schenkeln auf der Liege lag. Ich war echt erstaunt, ich hatte nämlich echt Sorge, dass er ihn attackiert, wie ich es früher schon mit einem männlichen Hundetrainer erlebt habe. (Er hatte natürlich einen Maulkorb auf) Geduld und Konsequenz lohnen sich, das hat alles nun fast anderthalb Jahre gedauert, und wird sich sicher noch weiter entwickeln.
 
Beitrag-Verfasser
Julian
30. Juli 15:41
Buma hatte panische Angst vorm Autofahren, er weigerte sich einzusteigen etc. Seit fast zwei Wochen klappt es ganz gut, er springt rein und wir können sehr kleine Strecken fahren, was die Gassirunde natürlich flexibler macht. Auch wenn es für Außenstehende vielleicht noch recht abenteuerlich aussehen mag, ich bin sehr stolz auf ihn.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Kat
30. Juli 16:04
So ein schönes Thema 😍 Der Baustellenhund war Mittwoch bei einer kurzen Runde ums Haus 100% ansprechbar und war, glaube ich, am Ende selbst richtig stolz drauf.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button