Home / Forum / Erziehung & Training / Tauber Hund - na und?

Verfasser-Bild
Nessi
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 5
zuletzt 10. Jan.

Tauber Hund - na und?

Gerne würde ich wissen ob es hier Menschen gibt die ebenfalls einen tauben Hund haben oder Erfahrung? Wie sind eure Methoden, was war besonders schwer und was vil. überraschend positiv? Meine Yuna ist taub und man merkt es ihr gar nicht an! Wir arbeiten mit individuellen Handzeichen, Körpersprache und einem Tierfreundlichen Vibrationshalsband für den Rückruf. Sie kann durchschlafen und ich finde siebist besonders entspannt für ihr Alter. Ebenfalls war Silvester absolut wie jeder andere Tag mit Hund :) Freue mich auf Gleichgesinnte und Austausch. Vil. habt ihr z.b. auch einen Double Merle Hund gerettet?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Gregor
Beliebteste Antwort
9. Jan. 23:10
Es gibt gerade einen thread " doppel-merle-gen-träger". Vlt mit der TE Kontakt aufnehmen.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Jay
5. Jan. 23:58
Wir haben ja schonmal geschrieben 🤗 Meine wird altersbedingt langsam taub und blind. Noch geht's aber wir treffen Vorkehrungen u.a. Wollen wir jetzt schon ein Vibrationshalsband antrainieren. Handzeichen und Körpersprache kennt sie ja schon von kleinauf.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sanja
6. Jan. 08:55
Mein Onkel hatte mal einen Tauben Hund und vorher hatte er einen welcher hören konnte, er hat auch mit Handzeichen gearbeitet, er meinte er habe das Gefühlt gehabt das der Taube Hund besser auf ihn gehört hat und die Kommandos auch mehr verfolgt und wertgeschätzt hat
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sandra
9. Jan. 22:52
Hallo, Mich würde auch interessieren ob es taube Hunde hier in der Community gibt ❤️ Ich möchte mein Referat für den Hundetrainer zu diesem Thema schreiben - bzw. Ich schreibe bereits daran ❤️
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Gregor
9. Jan. 23:10
Es gibt gerade einen thread " doppel-merle-gen-träger". Vlt mit der TE Kontakt aufnehmen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Christina
10. Jan. 17:30
Wir haben einen tauben Hund. Sie kommt aus Kroatien und ist erst 3 Jahre. Sie war wohl schon von Anfang an taub. Sie macht das mit den anderen Sinnen wieder wett. Gearbeitet wird mit der Leine, durch ziehen in einer Art Morse-Code 😅 klappt semi. Aber wir kommen zurecht. Ohne Leine geht aber nicht. Sie ist ein kleiner Jäger, daher grundsätzlich nie ohne Leine.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button