Giftköder Training – Erziehung & Training – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Erziehung & Training / Giftköder Training

Verfasser-Bild
Anja
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 11
zuletzt 9. Nov.

Giftköder Training

Mein Hund hat nun schon 2x Giftköder gefressen. Letztes Mal war es sehr knapp 😥 Omperter Weg. Habe es mit Dummy versucht und nun aus der Not heraus mit einem Giftköder Maulkorbnetz. Darüber sind wir beide aber nicht glücklich. Kann mir jemand einen WIRKLICH guten Trainer empfehlen?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Laura
Beliebteste Antwort
8. Nov. 12:57
Solange ihr im Training seid, würde ich definitiv das Maulkorbnetz drauf lassen. Meine ist damit auch nicht glücklich, aber leider notwendig 😪
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Laura
8. Nov. 12:57
Solange ihr im Training seid, würde ich definitiv das Maulkorbnetz drauf lassen. Meine ist damit auch nicht glücklich, aber leider notwendig 😪
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ina
8. Nov. 20:02
Wo wohnst du denn? Vermute Hamburg da du ja über die Alster Wiese geschrieben hast aber HH ist groß 🤔😂
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Anja
8. Nov. 20:04
Nein, ich wohne im Rheinland. Dies habe ich für eine Bekannte gepostet. Hatte ich ihr versprochen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ina
8. Nov. 20:06
Nein, ich wohne im Rheinland. Dies habe ich für eine Bekannte gepostet. Hatte ich ihr versprochen.
Okay, dann kann ich dir nicht helfen. Da kenne ich kein Trainer 😔😂 Es gibt aber anti gift Köder Kurse in vielen Hundeschulen. Auch bei you tube vielleicht damit schon mal anfangen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Anja
8. Nov. 20:07
😂😂danke dir! 🙋🏻‍♀️
 
Beitrag-Verfasser
Frank
8. Nov. 22:58
Bring deinem Hund bei nur noch auf Kommando / Signal zu fressen. Mach ich gerade auch mit unserem Hund. Auch Leckerie‘s und Belohnung mit Kommando, dann halt so dass es noch als Belohnung Sinn macht. Gibt sicher auch Literatur dazu. LG
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Anja
9. Nov. 21:26
Bring deinem Hund bei nur noch auf Kommando / Signal zu fressen. Mach ich gerade auch mit unserem Hund. Auch Leckerie‘s und Belohnung mit Kommando, dann halt so dass es noch als Belohnung Sinn macht. Gibt sicher auch Literatur dazu. LG
Vielen Dank!🙋🏻‍♀️Das ist ein sehr guter Tipp! Auch logisch und sinnig 🤦🏻‍♀️ hätte ich auch drauf kommen können. Aber irgendwie hatte ich wohl durch die ganze Aufregung ein Brett vor dem Kopf. Habe es heute schon eingeführt 😂dabei schaute sie mich an 😂😂 mit diesem einzigartigen Blick…. 🤗😉 Ach, wieder etwas neues? Muss das jetzt wirklich sein?? Also guuut..😂
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Fabi
9. Nov. 21:50
Nimm einen Teller lege Wurst darauf. Dann nimm deinen Hund an die kurze Leine gehe auf den Teller zu, wenn er nur schnüffelt nix machen wenn er dran leckt eingreifen. Wiederholen. Täglich einbauen. Dann lass den Hund durch das Gras an der kurzen Leine gehen. Platziere vorher Wurststücke. Gleiches Spiel wie oben. Wenn dass gut läuft. Er versteht ich darf nicht ran Dann baue ein, dass er von anderen NICHTS nimmt. (Auch wenn er es zugeworfen vor die Pfoten kriegt) Aber: dass dauert laaange. Dieses Training habe ich bei einem Hundetrainer absolviert. Es wirkt. Dein Hund wird wenn er etwas findet, stehen bleiben. Es nicht anrühren - warten bis du kommst. Am besten wäre wenn er sich hinlegen/setzen würde dass du von weitem siehst- da ist etwas. Hoffe es hilft dir.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Anja
9. Nov. 21:54
Nimm einen Teller lege Wurst darauf. Dann nimm deinen Hund an die kurze Leine gehe auf den Teller zu, wenn er nur schnüffelt nix machen wenn er dran leckt eingreifen. Wiederholen. Täglich einbauen. Dann lass den Hund durch das Gras an der kurzen Leine gehen. Platziere vorher Wurststücke. Gleiches Spiel wie oben. Wenn dass gut läuft. Er versteht ich darf nicht ran Dann baue ein, dass er von anderen NICHTS nimmt. (Auch wenn er es zugeworfen vor die Pfoten kriegt) Aber: dass dauert laaange. Dieses Training habe ich bei einem Hundetrainer absolviert. Es wirkt. Dein Hund wird wenn er etwas findet, stehen bleiben. Es nicht anrühren - warten bis du kommst. Am besten wäre wenn er sich hinlegen/setzen würde dass du von weitem siehst- da ist etwas. Hoffe es hilft dir.
Vielen Dank! Auch sehr gut 👍. Kommt auch auf meine Liste.
 
Beitrag-Verfasser
Nat
9. Nov. 22:27
Omperter Weg ? Hast du genauere Angaben wo und was? Wir haben letztens ein Giftködertrainig bei DogHarmonie in Mönchengladbach gemacht und üben jetzt bei jedem gassi. Kann ich nur empfehlen
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button