Home / Forum / Ernährung / das richtige futter finden

Verfasser-Bild
Steffi
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 51
zuletzt 27. Okt.

das richtige futter finden

Hallo Unser Bella (Labrador) 20 Wochen alt. Wir haben immer noch nicht das richtige Futter gefunden erst hatten wir MultiFit Farmer davon hat sie sooo viel geschissen und hat auch in die Box gemacht jetzt bekommt sie Select Gold complete maxi Junior (wurde uns empfohlen) da ist es mit der Verdauung gut geworden aber jetzt pupst sie viel und sie riecht streng..... Habt ihr vllt eine Idee was man ändern sollte?!
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Tom
18. Jan. 07:47
Ich sehe da eher die Problematik, wenn Zuviel drauf steht es unübersichtlich wird und man da gerne wichtige Details, nicht unbedingt geeignete oder unwichtige Zutaten überlesen werden… Aus Erfahrung, leider auch selbst,… um so mehr drauf steht, überfliegt man es meist nur und denkt „cool, da ist viel drin DAS MUSS gut sein, aber das wichtigste (was nicht so gut geeignet oder nicht zwingend notwendig ist) übersieht/überliest man dann gerne!!!
So kann es natürlich auch sein, wobei es mich oft ärgert, was evtl alles nicht vernünftig und nachvollziehbar drauf steht. Aber am Ende isses wohl entweder zu viel oder zu wenig, genau richtig finden wir es in den wenigsten Fällen... 🙈
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Anna Maria
18. Feb. 20:14
Also ich kann barfen sehr empfehlen... kommt am nächsten an die natürliche Fütterung des Wolfes ran🥰
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Kristin
18. Feb. 20:17
Mein Labrador Mix auch 20 Wochen bekommt Wolfsblut und verträgt es bestens.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sandra
18. Feb. 20:36
Klasse wie sie hier alle IHR super Futter anpreisen und andere Futterhersteller schlecht machen. Hilft euch leider nicht! Ich habe sehr sehr lange gebraucht bis ich das richtige Futter hatte. Den einzigen Tipp den ich euch geben kann, falls ihr keinen habt sucht euch einen wirklich guten Tierarzt und sprecht mit ihm darüber. Ich hatte den Tierarzt gewechselt und zack hatte sie eine Futter Idee und wir hatten/haben keine Probleme mehr. Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass auch ihr bald das richtige Futter findet.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sandra
19. Feb. 10:46
Also mein Labrador ist jetzt 6 Monate alt und wir mussten leider auch das Futter wegen Unverträglichkeiten 4x umstellen. Wir haben jetzt von Wolfsblut das puppy Futter. Sorte wide plain. Das wurde uns als sehr bekömmlich empfohlen. In den meisten Junghundfutter sind Huhn drin und darauf reagiert wohl Buddy. Jetzt habe ich diese Sorte (Pferd mit Süsskartoffel). Er hat jetzt keinen Durchfall mehr. Kackt eine gute Menge und trinkt eine optimale Menge. Zudem hat er nun eine super Figur. Er war vorher zu dünn. Also ich bin zufrieden. 👍
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sandra
19. Feb. 10:47
Das hat meiner überhaupt nicht vertragen. Da sieht man wieder wie individuell Ernährung ist.
Unser Buddy leider auch nicht. Hatte er Durchfall und vor allem hat er über 2 Liter getrunken am Tag. Er hatte permanent Durst von dem Futter
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Barbara
21. Feb. 02:08
Ich würde das www.nosefood.de Empfehlen. Lg
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Pati & Hagen
24. Okt. 12:12
Hat jemand Erfahrung mit naturvetal gemacht ?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Tom
24. Okt. 13:42
Hat jemand Erfahrung mit naturvetal gemacht ?
Erfahrungen nicht, nur angeschaut und den einigermaßen bekannten Artikel von Bettina Druecke dazu gelesen. Naturavetal hat schon ziemlich schöne Zutaten und/aber kommt ohne Zusatzstoffe daher. Vielleicht genau deswegen wird vom Hersteller selbst ein Ergänzungspulver angeboten, was man wohl auch geben sollte. Oder das Futter selbst noch etwas ergänzen, das ist dann etwas aufwendiger.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nicole
24. Okt. 13:49
Für unsere Labrador Dame sind wir auf Vet Concept umgestiegen, hat sie gut vertragen. Da kannst einfach anrufen und die beraten lassen
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button