Home Forum Ernährung Welches Trockenfutter füttert ihr?
Lukas
Lukas
2021-12-15T08:15:51.631Z
Einleitungs-Beitrag
102

Welches Trockenfutter füttert ihr?

Hallo zusammen, mich würde interessieren welches Futter ihr euren Fellnasen gibt und welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt (Positiv & Negativ). Wir sind gerade auf der Suche nach neuem Futter für Pixel. Vielleicht ist ja was für Pixel dabei 😉
Nicole
Nicole
2021-12-15T08:19:50.917Z
Wir verwenden aktuell Bozita Robur als Trockenfutter Alle 10 lieben es und wir sind auch mit dem Output sehr zufrieden was Konsistenz und Menge angeht.
Steffi
Steffi
2021-12-15T09:15:28.166Z
Wir kochen selbst und füttern zur Hälfte wechselnde Trockenfutter. Greta, Meinert, Lukullus und VegDog sind die beliebtesten Sorten hier 🙂
Trekkingpartner mit Hund
Trekkingpartner mit Hund
2021-12-15T09:20:31.352Z
Das was ich gerade beim einkaufen greifen kann die wenigsten Kalorien und Chemie aufweist. Dazu gibts frischen Fisch, Ei, Haferpampe (Wasser), Öl, Magerquark, Skyr, , Äpfel, Möhren, hart gewordenes Brot …was so abfällt und gesund ist.
Lorella
Lorella
2021-12-15T10:02:09.782Z
Wir füttern das Real Nature Wilderness als Trockenfutter und auch etwas Nassfutter. Wir sind super zufrieden damit und wir können es mit gutem Gewissen füttern. Außerdem auch gerne mal Magerquark, Obst und Ei.
Lotte
Lotte
2021-12-15T10:21:48.982Z
Hallo. Habt ihr auch Empfehlungen für ein wirklich gutes Trockenfutter für Junghunde (Labor, 6 Monate). Es ist wirklich zum verzweifeln, wenn man sich damit beschäftigt. Wie kann ich feststellen, ob das Futter wirklich hochwertig ist? Danke und viele Grüße.
Simone
Simone
2021-12-15T10:29:49.064Z
Wir füttern irish Green von Real nature. Unsere verträgt es bestens. In den meisten anderen trockenfuttern waren zu viele Proteine drinnen und Nala konnte nur miniportionen bekommen, da sie davon richtig zugenommen hat. Mit dem irish Green kann sie wieder relativ viel essen und hält ihr Gewicht. Laut Tierärztin ist Real nature auch ein gutes Futter und hat eine gute Zusammenstellung. Jedoch weniger als auf der Verpackung steht, da sie noch kausachen und Leckerlis bekommt
Simone
Simone
2021-12-15T10:33:43.646Z
Hallo. Habt ihr auch Empfehlungen für ein wirklich gutes Trockenfutter für Junghunde (Labor, 6 Monate). Es ist wirklich zum verzweifeln, wenn man sich damit beschäftigt. Wie kann ich feststellen, ob das Futter wirklich hochwertig ist? Danke und viele Grüße.
Da haben wir auch Real nature gefüttert. Ich würde dir jedoch nicht das junior empfehlen, das hat zu viel Proteine und die kleinen nehmen zu schnell zu. Laut mehreren hundetrainerin braucht man aber in dem Alter gar kein junior mehr und kann gleich das Erwachsene füttern. Hier empfehle ich Real nature irish Green. Da du auch einen Labrador hart wirst du bei vielen anderen trockenfuttern sonst such das selbe problem wie wir mit den zu vielen Proteinen haben wo man nur Mini Portionen füttern kann damit der hund jicht zu viel zunimmt und dadurch wiederum der hund ständig Hunger hat.
Lukas
Lukas
2021-12-15T10:43:48.203Z
Ich Danke euch vielmals, werde mich in die Futtersorten die ihr füttert einlesen. Da wird bestimmt was dabei sein. Nochmal Merci 🥳👍
Lukas
Lukas
2021-12-15T10:45:09.400Z
Wir verwenden aktuell Bozita Robur als Trockenfutter Alle 10 lieben es und wir sind auch mit dem Output sehr zufrieden was Konsistenz und Menge angeht.
Output ist mir sehr wichtig 👍Danke hatten nämlich richtig Probleme gehabt zu viel zu flüssig. Danke dir.
Katrin
Katrin
2021-12-15T10:49:30.261Z
Wir haben einiges getestet. Josera Youngstar ist total durchgefallen. Schuppen, Juckreiz, xxl Haufen. Platinum und Markus Mühle war besser aber noch immer nicht perfekt. Sind dann ganz weg von Trofu.