Home / Forum / Ernährung / Hochwertiges / Bedarfsgerechtes Nassfutter (ohne Barfen), welches nur?

Verfasser-Bild
Melanie
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 2785
zuletzt 30. Nov.

Hochwertiges / Bedarfsgerechtes Nassfutter (ohne Barfen), welches nur?

Ich brauche bitte auch Euren Rat. Es gab das Thema zwar schon, aber es ging so schnell ins Barfen über. Ich möchte gern meinem kleinen Mann ein Nassfutter aus der Dose geben, das alles hat, was er braucht (Fleisch, aber auch Gemüse, Obst, bissel Kohlenhydrate... kein Getreide). Allerdings möchte ich es gern (erstmal) ohne Barfen probieren. Ich hab soooo viel gelesen, verglichen und trotzdem bin ich unschlüssig. Anifit, Lukullus, Wolf of Wilderness, Pets deli, Terra Canis, ... 🤔😖 Aber welches ist wirklich gut und auch gut verträglich. Ich freue mich schon jetzt über Eure Empfehlungen, Eure Unterstützung! Habt lieben Dank! Link zur Futtersammlung: https://coda.io/@nicklas/dogorama Link zum Formular für ein neues Futter als Vorschlag: https://coda.io/form/_db5e2WoULIe
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Katharina
6. Feb. 16:14
Leider nur theoretisch so. Halten sich aber einige nicht dran, das ist leider auch Fakt.
Wer sind denn einige und auf welcher Grundlage machst du das fest?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jasmin
6. Feb. 16:25
Wer sind denn einige und auf welcher Grundlage machst du das fest?
Sieht man meist schon auf den ersten Blick, wenn keine ernährungsphysiolog. Zusatzstoffe drin sind wirdes meist schon fast unmöglich das bedarfsdeckend zu bekommen. Z.B. oben in dem fehlt schon ganz offensichtlich eine Jodquelle. Fast alle ohne Zusatzstoffe sind nicht deckend. Terra Canis hat mittlerweile Zusatzstoffe drin und ist jetzt deckend, war es vorher auch nicht. Reico, Xantara, etc. sind die Sorten nicht deckend, sieht man auch direkt. Gibt reine kostenlose Seite, da kann man prüfen, ob die nach NRC/ FEDIAF deckend sind (Hannes sein Futterrechner).
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Simone
6. Feb. 16:55
Sieht man meist schon auf den ersten Blick, wenn keine ernährungsphysiolog. Zusatzstoffe drin sind wirdes meist schon fast unmöglich das bedarfsdeckend zu bekommen. Z.B. oben in dem fehlt schon ganz offensichtlich eine Jodquelle. Fast alle ohne Zusatzstoffe sind nicht deckend. Terra Canis hat mittlerweile Zusatzstoffe drin und ist jetzt deckend, war es vorher auch nicht. Reico, Xantara, etc. sind die Sorten nicht deckend, sieht man auch direkt. Gibt reine kostenlose Seite, da kann man prüfen, ob die nach NRC/ FEDIAF deckend sind (Hannes sein Futterrechner).
Gut zu wissen
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Martina
6. Feb. 17:02
Das einzige was unsere Sunny frisst aber nur im Notfall wäre Royal Canin oder auch von Tierarzt von Anfang an empfohlen
Ich persönlich würde nie Royal Canin geben. Es ist tatsächlich so das diese einen Vertrag mit der Firma haben. Weiters wird nicht in Deutschland produziert weshalb sie nicht alle Bestandteile auflisten müssen. Was bewusst ist.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Katharina
6. Feb. 17:08
Sieht man meist schon auf den ersten Blick, wenn keine ernährungsphysiolog. Zusatzstoffe drin sind wirdes meist schon fast unmöglich das bedarfsdeckend zu bekommen. Z.B. oben in dem fehlt schon ganz offensichtlich eine Jodquelle. Fast alle ohne Zusatzstoffe sind nicht deckend. Terra Canis hat mittlerweile Zusatzstoffe drin und ist jetzt deckend, war es vorher auch nicht. Reico, Xantara, etc. sind die Sorten nicht deckend, sieht man auch direkt. Gibt reine kostenlose Seite, da kann man prüfen, ob die nach NRC/ FEDIAF deckend sind (Hannes sein Futterrechner).
Das ist doch mal eine Antwort, mit der alle - auch die, die sich weniger damit beschäftigen- etwas anfangen können. Hier kommt immer nur - nicht bedarfsdeckend 🙄 Danke! Und damit alle mal den Link haben: https://www.dr.ueke.de/schnell-check-ist-das-futter-bedarfsdeckend
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Tina
6. Feb. 17:42
Hi Tina, Was da so drin ist gefällt mir ganz gut. Gedanken mache ich mir nur darüber, was NICHT drin ist. Gibst du noch was zusätzlich? Mult-Mineral Pulver oder Omega-Öl oder sowas? Da es ohne Zusätze ist, wüßte ich nicht, woher der Hund aus diesen eigentlich schönen Zutaten alles bekommen sollte, was er braucht.
Hallo Tom. Haben immer gedacht, wur tun Emma mit diesem Futter etwas Gutes. Nein, sie bekommt keine zusätzlichen Mineralstoffe. Wusste auch nicht, dass sie diese benötigt. Dachte es wäre ein gutes Futter. Wurde uns von einer Physiotherapeutin aus Mülheim empfohlen 🙄 . Jetzt überlege ich, dass Futter zu wechseln Hast du eine Empfehlung für ein gutes Nassfutter? Würde mich sehr über eine Antwort freuen. Sind extra einmal im Monat nach Mülheim gefahren (kommen aus Essen) weil wir dachten, es wäre ein gutes Nassfutter.😏
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Tina
6. Feb. 18:19
Hallo Tom. Haben immer gedacht, wur tun Emma mit diesem Futter etwas Gutes. Nein, sie bekommt keine zusätzlichen Mineralstoffe. Wusste auch nicht, dass sie diese benötigt. Dachte es wäre ein gutes Futter. Wurde uns von einer Physiotherapeutin aus Mülheim empfohlen 🙄 . Jetzt überlege ich, dass Futter zu wechseln Hast du eine Empfehlung für ein gutes Nassfutter? Würde mich sehr über eine Antwort freuen. Sind extra einmal im Monat nach Mülheim gefahren (kommen aus Essen) weil wir dachten, es wäre ein gutes Nassfutter.😏
Das ist z. b.Herzenshund Pferd
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Tina
6. Feb. 18:19
sind alle Sorten bedenklich?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Anika
6. Feb. 18:23
Fiona bekommt Granatapet. Hat mMn mit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist bedarfsdeckend, relativ günstig und wird hier sehr gut vertragen, sowie verwertet.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Vanessa
6. Feb. 18:30
Ich füttere platinum, davon gibt es nass und trocken, ich bin sehr zufrieden damit und es riecht auch nicht schlecht
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button