Home Forum Welpen & Junghunde Wintermantel für Welpen
Harald
Harald
2020-10-17T17:40:17.397Z
Einleitungs-Beitrag
11

Wintermantel für Welpen

Hallo, ich habe heute diese App entdeckt und finde sie ganz prima. Ich habe da auch direkt eine Frage. Wir bekommen im Dezember (endlich) wieder einen Welpen (Berner Senne / Border Collie) und ich bin mir nicht sicher, ob wir für den Kleinen einen Wintermantel benötigen. Auf der einen Seite denke ich mir, das wird ein Hund mit genügend Unterfell und von den Rassen auch nicht kälteempfindlich, auf der anderen Seite ist es nunmal ein Welpe mit noch nicht so gutem Imunsystem. Es wäre prima, wenn ihr mir hier einen Rat geben könntet. Im Voraus schon mal vielen Dank und Bilder gibt's dann von der kleinen Fellnase auf jeden Fall auch.
Julia
Julia
2020-10-17T17:51:36.879Z
Ich hatte für meinen Welpen im Winter einen Pullover, nicht so dick wie eine Jacke aber für sie war das wärmend genug. Klar, das sind noch babys
Daniela
Daniela
2020-10-17T17:52:42.131Z
Huhu Also wir haben unseren Schäfer bernersenen Hund damals keinen Mantel gekauft sie hat es aber auch nicht gefroren. Jetzt haben wir einen Malteser und er hat einen regenmantel mit fleece bekommen. Weil unser samy schon leicht friert und bis auf die Haut nass ist wen es regnet er hat kein unterfell
Harald
Harald
2020-10-17T17:57:28.270Z
Vielen Dank für eure schnellen Antworten, wir haben ja noch ein bisschen Zeit uns das zu überlegen, bzw auch mit der Züchterin zu reden. Wir möchten aber grade in dem Punkt Gesundheit nichts falsch machen.
Daniela
Daniela
2020-10-17T18:08:38.999Z
Ich würde entscheiden wen der wauzi bei euch ist wen er friert dann würde ich einen Mantel oder pullover kaufen 😊
anna
anna
2020-10-17T18:24:21.561Z
Hallo Harald, herzlich willkommen. Am Anfang haben Welpen noch einen nackigen Bauch, die Haare wachsen erst später dichter zu. Von daher würde ich wahrscheinlich doch für die ersten Wochen über einen Mantel oder ähnliches nachdenken. Ich gebe meine Hoffnung auf Schnee nicht auf.😀
Jasmin
Jasmin
2020-10-17T18:53:34.673Z
Ich hatte für meinen Border einen Mantel. Er war ein Winterwelpe und hat gefroren bei Regen. Mein Tervueren damals hatte keinen nötig. Ich würde abwarten und dann einen besorgen. Und Günstig die wachsen mega schnell raus 🙈
Jana
Jana
2020-10-17T18:57:44.555Z
Wir hatten nix!
Katha
Katha
2020-10-17T19:12:39.153Z
Hallo wir haben Dora damals im Dezember bekommen. Mit zwei Monaten. Sie brauchte nichts. Im Gegenteil die verrückte Nudel ist in der Kälte noch baden gegangen... Wurde einfach mal abwarten und so lange Strecken ihr ja eh noch nicht.... Von der Rasse her glaube ich nicht das da wirklich was benötigt wird 🤔
Patrick
Patrick
2020-10-17T19:42:44.005Z
Wenn er friert...kannst ihm nen Mantel oder Jacke holen Achte aber darauf das es wasserabweisend ist...bzw nicht aus wolle. Das ist zwar bei trockenen Wetter hilfreich...aber bei Nässe saugt es sich voll Wasser und kühlt den Hund aus Aber ich denke mal das dein Welpe maximal am Anfang eventuell eine Jacke braucht...wenn überhaupt Berner Sennen/Border Collie frieren eigentlich nicht...die haben ja ein Fell mit unterwolle Und ja...mein Lucky benötigt Jacke/Mantel/Pulli
Carina
Carina
2020-10-17T20:27:16.118Z
Ich würde einfach gucken,wenn der kleine da ist, ob er friert. Bei dem Fell, dass die Rasse ja meist hat, denke ich dies eher nicht.