Stubenrein in der Stadt – Welpen & Junghunde – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Welpen & Junghunde / Stubenrein in der Stadt

Verfasser-Bild
Jasmin
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 13
zuletzt 30. Jan.

Stubenrein in der Stadt

Hallo zusammen, Wir leben in Köln, im vierten Stock und haben seit zwei Wochen einen Welpen. Die Stubenreinheit ist unser großes Sorgenkind, da es in unmittelbarer Nähe einfach keinen reizarmen Löseplatz gibt. Die ersten Tage hat sie nur groß draußen gemacht. Dann haben wir unsere Taktik geändert und sind eine kleine Runde gegangen (max 10 min) und siehe da sie hat alles gemacht. Jetzt war es in den letzten Tagen recht laut hier. Erst ne Demo und dann der 11.11. seitdem macht sie wieder nur noch Pipi in die Wohnung - auf eine Pipi-Decke sozusagen. Sie auf frischer Tat hochheben und runterbringen dauert ca. 5 min also wahrscheinlich zu lange für ein kleines Welpenhirn, oder? Ich bringe sie auch runter bevor sie das Geschäft machen will, aber draußen hält sie dann so lange ein, bis wir wieder drin sind. Über jeden Tipp zur Stubenreinheit in der Stadt wäre ich unendlich dankbar! 🙏🙏 Ganz liebe Grüße Jasmin
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jasmin
Beliebteste Antwort
30. Jan. 21:10
Hallo ihr Lieben, Ich wollte euch nur noch einmal schreiben, dass Ellie jetzt seit Weihnachten stubenrein ist! 🎉 Danke für eure ganzen Tipps! Liebe Grüße Jasmin
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Kathy
12. Nov. 12:37
Jetzt sollte es ja eigentlich bei euch erstmal wieder ruhiger werden, wieder zu den kurzen spazieren übergehen, euer welpe muss sich entspannen um sich lösen zu können. Und dann wenn draußen das Geschäft gemacht wird direkt noch währenddessen überschwänglich freuen und loben. Bis zur richtigen Sauberkeit dauert es noch eine Weile, weil das Alter noch gar nicht dafür da ist. Im Moment lassen sie laufen sobald sie entspannt genug sind.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jasmin
12. Nov. 12:40
Danke! Vielleicht mache ich mir einfach zu viele Gedanken, dass ich irgendwas falsch mache…
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Elke
12. Nov. 12:42
Wie alt ist der Welpe denn? Ist doch klar das alles für sie neu ist und sie unsicher ist wenn es plötzlich so laut wird...zudem kann sie/er je nach Alter ihre/seine Blase noch gar nicht kontrollieren...also liebevoll weiter üben und loben wenn es klappt...den Welpen genau beobachten und weiter schnell sein....
 
Beitrag-Verfasser
Birgit
12. Nov. 12:48
Ich hatte die letzten Wochen ein ähnliches Thema. Am Anfang würde ich mich damit nicht stressen. Meine hatten die ersten 4 Wochen bei mir auch Angst draußen zu machen. Wenn Sie Ihre Hood kennen machen sie auch draußen, also warte bis er älter ist. Versuche einfach etwas seinen Rhythmus zu lernen, also in welchen Abständen kommt er und woran erkennt du, dass er raus muss. Kannst ihn trotzdem raus bringen, wenn er halt dann oben macht einfach ignorieren und froh sein, dass du immerhin gelesen hast, dass er muss!
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jasmin
12. Nov. 13:14
Wie alt ist der Welpe denn? Ist doch klar das alles für sie neu ist und sie unsicher ist wenn es plötzlich so laut wird...zudem kann sie/er je nach Alter ihre/seine Blase noch gar nicht kontrollieren...also liebevoll weiter üben und loben wenn es klappt...den Welpen genau beobachten und weiter schnell sein....
Ja, sie ist erst 11 Wochen alt… ich weiß ja auch, dass sie die Blase nicht kontrollieren kann. Ich mache mir nur Sorgen, dass ich ihr was falsches beibringe… ich verstehe ja auch, warum sie draußen nicht macht. Die arme Maus.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jasmin
12. Nov. 13:14
Ich hatte die letzten Wochen ein ähnliches Thema. Am Anfang würde ich mich damit nicht stressen. Meine hatten die ersten 4 Wochen bei mir auch Angst draußen zu machen. Wenn Sie Ihre Hood kennen machen sie auch draußen, also warte bis er älter ist. Versuche einfach etwas seinen Rhythmus zu lernen, also in welchen Abständen kommt er und woran erkennt du, dass er raus muss. Kannst ihn trotzdem raus bringen, wenn er halt dann oben macht einfach ignorieren und froh sein, dass du immerhin gelesen hast, dass er muss!
Danke! Es tat gut das zu lesen! ❤️
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Elke
12. Nov. 13:17
Ja, sie ist erst 11 Wochen alt… ich weiß ja auch, dass sie die Blase nicht kontrollieren kann. Ich mache mir nur Sorgen, dass ich ihr was falsches beibringe… ich verstehe ja auch, warum sie draußen nicht macht. Die arme Maus.
Das kommt schon noch sie ist ja noch mega jung....mach dir nicht soviel Stress...
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ma
12. Nov. 13:19
Wir wohnen auch in der Stadt und am Anfang hat unser Kleiner auch nicht draussen machen wollen. Haben zwar grün vor der Tür aber laute Strasse. Bin dann mit ihm in de Garten hinterm Haus (gemeinschaftsfläche), da war es viel ruhiger und er konnte sich lösen. Der Hund ist ja noch nicht lange da. Dauert auch ein paar Wochen bis sie ankommt. Mach weiter wie gehabt . Brauchst viel Geduld, Energie und Liebe. Unserer hat 2 ½ Monate gebraucht bist er sauber war. Das waren die anstrengendsten schlaflosen Wochen ever😅
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jasmin
12. Nov. 13:26
Wir wohnen auch in der Stadt und am Anfang hat unser Kleiner auch nicht draussen machen wollen. Haben zwar grün vor der Tür aber laute Strasse. Bin dann mit ihm in de Garten hinterm Haus (gemeinschaftsfläche), da war es viel ruhiger und er konnte sich lösen. Der Hund ist ja noch nicht lange da. Dauert auch ein paar Wochen bis sie ankommt. Mach weiter wie gehabt . Brauchst viel Geduld, Energie und Liebe. Unserer hat 2 ½ Monate gebraucht bist er sauber war. Das waren die anstrengendsten schlaflosen Wochen ever😅
Haha ja, ich kann das schon nachvollziehen, wie anstrengend das ist und noch wird 😅
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ute
12. Nov. 14:05
Ich würde versuchen sie runter zu bringen bevor es losgeht. Beobachte sie mal genau, meistens fangen sie dann an intensiev den Boden zu beschnüffeln und zu suchen....ansonsten wie schon angemerkt wurde, Geduld bewahren.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button