Home Forum Verhalten & Psychologie Wachhunde, die jeden rein lassen,aber nicht raus???
Tom
Tom
2022-05-12T15:52:08.464Z
Einleitungs-Beitrag
34

Wachhunde, die jeden rein lassen,aber nicht raus???

Es gibt doch so eine Wachhund-Rasse, die sehr erfolgreich darauf gezüchtet ist, jeden (auch Einbrecher) erstmal rein zu lassen, aber ohne Erlaubnis vom Halter und dann halt NICHT WIEDER RAUS. Welche sind das denn noch? Ich komm grad nicht drauf...
Steffi
Steffi
2022-05-12T15:57:10.833Z
Meinst du Hunde, die Stellen und Verbellen? Laiki können das wohl gut.
Christian
Christian
2022-05-12T15:57:17.465Z
Ich hab das schon öfter von Bernhardinern gehört …
Tom
Tom
2022-05-12T16:27:08.067Z
Meinst du Hunde, die Stellen und Verbellen? Laiki können das wohl gut.
Laki könnte es sein, ich weiß es einfach nicht mehr. Aber ich meine nicht stellen und verbellen, sondern eher nett und freundlich zu jedem sein, der rein kommt, aber nur solange, bis der ohne Erlaubnis wieder gehen möchte. Das geht bei denen gar nicht, die ich suche
Petra
Petra
2022-05-12T16:29:37.883Z
Unser damaliger Cocker Spaniel. Wenn Besuch gehen wollte musste er weggesperrt werden. Betreten des Hauses, wenn wir nicht da sind? Lebensgefährlich!
Jana
Jana
2022-05-12T17:11:04.624Z
Ich meine den Berner Sennenhunden wird das auch nachgesagt.
🐾 Selina
🐾 Selina
2022-05-12T18:17:59.721Z
Also bei dem Nachbarshund einem Herdenschutz Mix war das mal, dass der gebissen hat weil jemand fremdes vom Grundstück runter wollte. Ich kann mal fragen welche Rassen da drin stecken, ich glaube es waren zwei HSH Rassen. Die Besitzerin erzählt öfter, es kann jeder reinkommen aber nicht mehr raus.
Clara
Clara
2022-05-12T18:30:57.461Z
Soweit ich weiß bringt man das Herdenschutzhunden bei, also was ich weiß ist das keine genaue Rasse sondern wird denen eben beigebracht. Kann mich aber auch irren 🙂
Sabine
Sabine
2022-05-12T18:34:57.073Z
Laki könnte es sein, ich weiß es einfach nicht mehr. Aber ich meine nicht stellen und verbellen, sondern eher nett und freundlich zu jedem sein, der rein kommt, aber nur solange, bis der ohne Erlaubnis wieder gehen möchte. Das geht bei denen gar nicht, die ich suche
Nöoo, das kommt in keinem Rasseportrait,das ich von meinem Laika-Mix gelesen habe,vor. Es sei denn ihr habt Wildschweine zu Gast, darauf bezieht sich wahrscheinlich Stellen und Verbellen, denn auf der Spur sind sie lautlos😉. Cooper liebt alle Menschen.
Isabel
Isabel
2022-05-12T18:35:46.062Z
Laki könnte es sein, ich weiß es einfach nicht mehr. Aber ich meine nicht stellen und verbellen, sondern eher nett und freundlich zu jedem sein, der rein kommt, aber nur solange, bis der ohne Erlaubnis wieder gehen möchte. Das geht bei denen gar nicht, die ich suche
https://www.hundetrainer-netzwerk.com/2016/herdenschutzhunde/ hier in dem Artikel steht es drinnen mit den HSH Aber es liegt an der Wachhundausbildung es kann auch jeder andere lernen der sich als Wachhund eignet.
Birgit
Birgit
2022-05-12T18:44:59.085Z
Mein Ex hatte 2 deutsche Schäferhunde Rein durfte jeder, raus leider nicht mehr. Die stellten jeden in die Ecke