Trick Challenge Nr. 14 – Seite 3 – Sport & Spiel – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Sport & Spiel / Trick Challenge Nr. 14

Verfasser-Bild
Katrin
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 95
zuletzt 12. Juli

Trick Challenge Nr. 14

Elegant oder Beten Vielen Dank nochmal für die vielen Pfötchen. Den Trick den ich ausgewählt habe kann jeder Hund mitmachen. Jetzt zum Aufbau den Hund ins Platz bringen und eine Hand auf das Bein des Hundes legen. Kein Kommando geben lasst den Hund selbst überlegen was ihr wollt. Sollte der Hund den Kopf oder die falsche Pfote auf die Hand legen einfach kommentarlos die Hand weg und neu beginnen. Nach und nach die Hand immer weiter weg legen. Viel Spaß beim üben 😀 Auflistung der bisherigen Tricks 1 Dreh dich 2 Peng 3 Corona Gruß 4 Rum Rum und Einparken 5 Außen/Herum 6 Slalom 7 Podest 8 Verbeugen 9 Secret 10 Down Kopf ablegen 11 Tür zu 12 Männchen/Hase 13 etwas Halten 14 Elegant oder Beten
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Mel
21. Juni 22:59
Markieren tut sie auch dazu kommt noch die Abwesenheit, neue sachen findet sie komisch usw 😅 sie wird ein komplett anderer Hund 😔 deshalb wird sie nach der 3 läufigkeit kastriert. Die Tierärzte raten es auch alle weil sie ja nur Probleme damit hat Leider 😔
Unsere hat plötzlich Gewitterangst entwickelt. Auch blöd.Ich hoffe, dass es auch nur aufgrund der Hormone und vorübergehend ist. Sonst haben wir ganz schön was an der Backe demnächst.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
🐾 Selina
22. Juni 10:02
Unsere hat plötzlich Gewitterangst entwickelt. Auch blöd.Ich hoffe, dass es auch nur aufgrund der Hormone und vorübergehend ist. Sonst haben wir ganz schön was an der Backe demnächst.
Evoli zeigt vor der Läufigkeit extreme Reizempfindlichkeit und "knurrgurgelt" Dinge an. Während der Läufigkeit ist das dann weg, das geht immer so eine Woche vorher und dann noch in der anfänglichen Scheinträchtigkeit noch mal zwei bis drei Wochen. In der gesamten Scheinträchtigkeit will sie aber weniger spielen und ist irgendwie schlapp . Geräuschempfindlichkeit, Reizempfindlichkeit und Schlappheit. In dieser Zeit versuche ich wieder wie bei einem Welpen auf Dinge zuzugehen, diese anzufassen und ihr zu zeigen dass alles kein Stress ist damit sich nichts festigt. Seit Silvester hatte sie auch lange Zeit wieder Probleme mit Geräuschen aber ich bin dann viel in Trubel gegangen und habe wirklich gewartet bis sie ruhig wurde und das ausgehalten hat und das habe ich ungefähr zweimal die Woche gemacht und jetzt sind laute Geräusche Gewitter oder ein Knall kein Problem mehr. Trotzdem werde ich an Silvester irgendwo eine Nacht hinfahren wo es ruhig ist, hier bei uns schießen sie extrem viel und Evoli hat stundenlang gezittert was ich nie gedacht hätte weil sie davor nie geräuschempfindlich war🙄 meine Züchterin meinte das wird mit jeder Läufigkeit weniger und deswegen werde ich noch abwarten bevor ich mir übers kastrieren Gedanken mache. Aber nachgedacht habe ich darüber auch schon mal weil sie auch in der Scheinträchtigkeit recht schlapp ist und wenig spielen möchte und wenn man drei Monate einen normalen Hund hat und drei Monate eine "hormongebeutelten" Hund dann macht kastrieren vielleicht wirklich Sinn aber wir für unseren Teil warten noch ab.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Mel
22. Juni 14:52
Evoli zeigt vor der Läufigkeit extreme Reizempfindlichkeit und "knurrgurgelt" Dinge an. Während der Läufigkeit ist das dann weg, das geht immer so eine Woche vorher und dann noch in der anfänglichen Scheinträchtigkeit noch mal zwei bis drei Wochen. In der gesamten Scheinträchtigkeit will sie aber weniger spielen und ist irgendwie schlapp . Geräuschempfindlichkeit, Reizempfindlichkeit und Schlappheit. In dieser Zeit versuche ich wieder wie bei einem Welpen auf Dinge zuzugehen, diese anzufassen und ihr zu zeigen dass alles kein Stress ist damit sich nichts festigt. Seit Silvester hatte sie auch lange Zeit wieder Probleme mit Geräuschen aber ich bin dann viel in Trubel gegangen und habe wirklich gewartet bis sie ruhig wurde und das ausgehalten hat und das habe ich ungefähr zweimal die Woche gemacht und jetzt sind laute Geräusche Gewitter oder ein Knall kein Problem mehr. Trotzdem werde ich an Silvester irgendwo eine Nacht hinfahren wo es ruhig ist, hier bei uns schießen sie extrem viel und Evoli hat stundenlang gezittert was ich nie gedacht hätte weil sie davor nie geräuschempfindlich war🙄 meine Züchterin meinte das wird mit jeder Läufigkeit weniger und deswegen werde ich noch abwarten bevor ich mir übers kastrieren Gedanken mache. Aber nachgedacht habe ich darüber auch schon mal weil sie auch in der Scheinträchtigkeit recht schlapp ist und wenig spielen möchte und wenn man drei Monate einen normalen Hund hat und drei Monate eine "hormongebeutelten" Hund dann macht kastrieren vielleicht wirklich Sinn aber wir für unseren Teil warten noch ab.
Bei uns steht Kastration noch überhaupt nicht zur Debatte. Zum Glück.So viele Probleme haben wir (noch?) nicht mit der Läufigkeit. Ich bin mir auch nicht sicher, ob die Gewitter-Angst mit einer Kastration besser würde. Daher versuchen wir es erstmal anders. Ich habe eher den Eindruck, dass es schlimmer und nicht besser wird und anders begründet sein könnte.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Mel
22. Juni 14:56
Evoli zeigt vor der Läufigkeit extreme Reizempfindlichkeit und "knurrgurgelt" Dinge an. Während der Läufigkeit ist das dann weg, das geht immer so eine Woche vorher und dann noch in der anfänglichen Scheinträchtigkeit noch mal zwei bis drei Wochen. In der gesamten Scheinträchtigkeit will sie aber weniger spielen und ist irgendwie schlapp . Geräuschempfindlichkeit, Reizempfindlichkeit und Schlappheit. In dieser Zeit versuche ich wieder wie bei einem Welpen auf Dinge zuzugehen, diese anzufassen und ihr zu zeigen dass alles kein Stress ist damit sich nichts festigt. Seit Silvester hatte sie auch lange Zeit wieder Probleme mit Geräuschen aber ich bin dann viel in Trubel gegangen und habe wirklich gewartet bis sie ruhig wurde und das ausgehalten hat und das habe ich ungefähr zweimal die Woche gemacht und jetzt sind laute Geräusche Gewitter oder ein Knall kein Problem mehr. Trotzdem werde ich an Silvester irgendwo eine Nacht hinfahren wo es ruhig ist, hier bei uns schießen sie extrem viel und Evoli hat stundenlang gezittert was ich nie gedacht hätte weil sie davor nie geräuschempfindlich war🙄 meine Züchterin meinte das wird mit jeder Läufigkeit weniger und deswegen werde ich noch abwarten bevor ich mir übers kastrieren Gedanken mache. Aber nachgedacht habe ich darüber auch schon mal weil sie auch in der Scheinträchtigkeit recht schlapp ist und wenig spielen möchte und wenn man drei Monate einen normalen Hund hat und drei Monate eine "hormongebeutelten" Hund dann macht kastrieren vielleicht wirklich Sinn aber wir für unseren Teil warten noch ab.
Und auf jeden Fall finde ich Eure Beiträge zur Läufigkeit sehr spannend und hilfreich. Das wollte ich Euch noch wissen lassen. Vielen Dank! Ich werde Mal weiter beobachten, ob ich Ähnliches feststelle. Manchmal kann man schon viel gelassener damit umgehen, wenn man weiß, dass eventuelle "Begleiterscheinungen" vielleicht auch genauso schnell wieder "verschwinden"...
 
Beitrag-Verfasser-Bild
🐾Loki
23. Juni 16:50
Hallöchen, Loki würde auch gerne mit machen. Was müssten wir denn tuen? Habs glaub ich geschnallt!!! Wir versuchen es!!! Liebe Grüße
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Meike
23. Juni 16:51
Hallöchen, Loki würde auch gerne mit machen. Was müssten wir denn tuen? Habs glaub ich geschnallt!!! Wir versuchen es!!! Liebe Grüße
Huhu das was du oben als Beschreibung/ Video siehst. Der wo die meinlsten likes hat macht den nächsten Beitrag 😊
 
Beitrag-Verfasser-Bild
🐾Loki
23. Juni 16:52
Huhu das was du oben als Beschreibung/ Video siehst. Der wo die meinlsten likes hat macht den nächsten Beitrag 😊
Hallo Meike, danke ... das müssen wir erst noch üben. Das haben wir vorher noch nicht probiert, hoffe ich hab ein paar Tage zeit. ☺️
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Mel
23. Juni 16:54
Hallo Meike, danke ... das müssen wir erst noch üben. Das haben wir vorher noch nicht probiert, hoffe ich hab ein paar Tage zeit. ☺️
Zeit wurde vom 26.06. auf 01.07. verlängert...
 
Beitrag-Verfasser-Bild
🐾Loki
23. Juni 17:21
Mein Mann meinte das könne Loki nicht da seine Beine zu kurz sind...wasn da los ..natürlich geht das. 😅😁☺️🤗
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sarah
23. Juni 17:23
Mein Mann meinte das könne Loki nicht da seine Beine zu kurz sind...wasn da los ..natürlich geht das. 😅😁☺️🤗
Aww voll süß
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button