Wer kennt sich mit Insekten aus? – Seite 4 – Spaß & Tratsch – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Spaß & Tratsch / Wer kennt sich mit Insekten aus?

Verfasser-Bild
Martina
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 72
zuletzt 22. Juni

Wer kennt sich mit Insekten aus?

Hallo zusammen, Meine Hündin hat gerade dieses Insekt entdeckt. Habe ihr Leckerlies in der Rinde eines Baumes (Eiche) versteckt. Neben dem Insekt hing irgendwie etwas was sie für das Leckerlie gehalten hat und fressen wollte. Als ich sie vom Fressen abhalten wollte hab ich gesehen, dass es keine Rinde ist sondern ein Tier- unglaublich gut getarnt. Weiss jemand was das für ein Tier ist?
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Jessica
21. Juni 22:07
Ich bleibe beim Zahnspinner😎 und sage: Notodonta torva
Flügelgorm passt… aber die Antennen…..
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Christina
21. Juni 22:08
Flügelgorm passt… aber die Antennen…..
https://www.google.com/search?q=Notodonta+torva&client=firefox-b-m&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjF9eHkq7_4AhWI-aQKHac7CWAQ_AUIBigB&biw=360&bih=744#imgrc=mAmVDL8SfaPOtM Hier sieht man die Antennen, die werden meist seitlich angelegt.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Martina
21. Juni 22:08
Hallo Martina, ich würde Dein Foto gerne an jemanden weiterleiten, der uns vermutlich die Antwort geben kann. Ist das okay für Dich? Was noch hilfreich wäre ist die ungefähre Größe und, was den immer sehr interessiert, die Tageszeit Deiner Entdeckung und zumindest das Bundesland.
Ja. Na klar wär das ok 🤗 war heut nachmittag irgendwann zwischen 15-16h Schätze ich. In Schleswig-Holstein, Stadt Mölln. Danke Dir für die Hilfe. Hab sowas gut getarntes hier in Deutschland noch nie entdeckt
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Barbara
21. Juni 22:09
Google Lens sagt ein Felsenspringer...🙋🏻‍♀️
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jessica
21. Juni 22:10
https://www.google.com/search?q=Notodonta+torva&client=firefox-b-m&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjF9eHkq7_4AhWI-aQKHac7CWAQ_AUIBigB&biw=360&bih=744#imgrc=mAmVDL8SfaPOtM Hier sieht man die Antennen, die werden meist seitlich angelegt.
Das stimmt🤔könnte passen
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Martina
21. Juni 22:11
Es war nur 1 Tier . Das hellere ist ein vertrocknet Blatt
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Christina
21. Juni 22:11
Google Lens sagt ein Felsenspringer...🙋🏻‍♀️
Felsenspringer sind sehr klein...
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Martina
21. Juni 22:12
Es hatte zusammengelegten Flügel, oder? Dann würde ich in Richtung Motte oder Schmetterling denken
Ja. Zusammengefaltete Flügel. Irgrebdwas Mottenartikes dachte ich auch erst
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Daniela
21. Juni 22:14
Ja. Na klar wär das ok 🤗 war heut nachmittag irgendwann zwischen 15-16h Schätze ich. In Schleswig-Holstein, Stadt Mölln. Danke Dir für die Hilfe. Hab sowas gut getarntes hier in Deutschland noch nie entdeckt
Verrätst Du uns noch die Größe?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Martina
21. Juni 22:15
Ja. Na klar wär das ok 🤗 war heut nachmittag irgendwann zwischen 15-16h Schätze ich. In Schleswig-Holstein, Stadt Mölln. Danke Dir für die Hilfe. Hab sowas gut getarntes hier in Deutschland noch nie entdeckt
Achso, wg. Der Grösse: Hoffe ich erinnere mich richtig, aber schätze so 5 cm vielleicht 🤷‍♀️, meine Hündin war mit dem Maul dran, ist sitzen geblieben. Als ich mit nem Stöckchen dagegen getippt hab um es in Bewegung zu bringen, ist es auch ruhig geblieben 🤗
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button