Was machen eure Hunde, wenn sie nicht schlafen? – Seite 2 – Spaß & Tratsch – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Spaß & Tratsch / Was machen eure Hunde, wenn sie nicht schlafen?

Verfasser-Bild
Cari
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 14
zuletzt 28. Juni

Was machen eure Hunde, wenn sie nicht schlafen?

Hunde brauchen ja pro Tag etwa 16h zum Schlafen/Dösen. Wie verbringen eure Hunde die restlichen acht Stunden?
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Cari
27. Juni 21:22
Ah, ich hatte die Frage tatsächlich provokativ aufgefasst, nach dem Motto "Dein Hund hat 8 Stunden Zeit, wie viel Zeit beschäftigst du dich wirklich". 😄 Also dir geht es eher um die eigenständige Beschäftigung? Dann hier tatsächlich am ehesten bewachen und kontrollieren, wenn man ihn das ausüben lässt. Ist halt Schäfer-HSH. Spielen mit seiner Hundefreundin ist seit der Hüft-Diagnose nicht mehr besonders angesagt, dafür muss er einen ziemlich guten Tag haben. Und wenn er in den Garten darf genüsslich im Gras wälzen oder Spuren erschnüffeln, bis das nächste Geräusch kommt.
Genau, das war definitiv nicht provokativ gemeint :] So viel Zeit hab ich auch nicht für meine Hunde 😂 Ich finde einfach spannend, was Hunde mit und ohne Menschen gerne tun. Und da sind sie ja wirklich sehr unterschiedlich! Wachen zum Beispiel würde meinen nicht einfallen. Aber klar, das machen bestimmt einige Hunde, an die Option hab ich gar nicht gedacht. Rassetypisches Verhalten kommt da bestimmt generell oft durch. Meine zerrupfen gern Papier, wenn ihnen langweilig ist. Die Kleine trägt auch gern Socken oder Spielzeug herum. Sind halt Labradore, die haben gern was im Maul.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Cari
27. Juni 21:24
Freya spielt mit ihren Bällen und gesammelten Hölzern, dekoriert den Garten um, beobachtet die Nachbarn und die Vögel, schleicht sich an mich an und bellt plötzlich, nimmt Socken oder Brillen als Geiseln, um ein Leckerchen auszuhandeln. Im Moment zerlegt sie einen alten Turnschuh. Am liebsten spielt sie aber mit uns: fangen und zergeln. Könnte sie stundenlang machen. Und das machen wir bei dem Wetter auch eher als lange Spaziergänge, denn wir müssen bei der Hitze gut auf sie aufpassen.
Geiselnahme. Genial. 😁
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Susanne
27. Juni 22:30
Gassi,mal Abenteuer, mal Tricks lernen, mal suchspiele, mal Intelligenz spiele, ganz viel kauen, da liegen und mich beobachten, umher gehen und rumschnuffeln. Sich kraulen lassen oder mit mir raufen. Er hat keine Spielzeuge mehr, weil er nichts davon mag.Dafür wirklich unglaublich viele kausachen, die ich allerdings verwalte und austeile. Jeden Tag geht auch noch wegen der Rasse bisschen Zeit für Fell bzw Körperpflege drauf.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sandra
28. Juni 18:33
Geiselnahme. Genial. 😁
Ich fürchte, dass habe ich ihr beigebracht. In der Hundeschule haben wir „handeln“ gelernt, also ein Spielzeug gegen ein gleichwertiges anderes Spielzeug einzutauschen. Wenn sie etwas erobert, dass sie nicht zerstören oder fressen soll, habe ich ihr ein Leckerchen dafür angeboten. Sie ist zu schnell, um sie zu fangen. Samojeden lassen sich gern fangen, aber sie ist gut in dem Spiel. Also wartet sie nur auf die richtige Gelegenheit.😉
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button