Shiba Inu und andere japanische Rassen! – Rasse-spezifisches – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Rasse-spezifisches / Shiba Inu und andere japanische Rassen!

Verfasser-Bild
Sandra
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 131
zuletzt 25. Sept.

Shiba Inu und andere japanische Rassen!

Hello :) Ich wollte mich und meine Shiba Inu Dame Sarah vorstellen. Sie ist 5 Jahre alt und ich habe sie aus dem Tierschutz. Wer hat auch noch einen "Japaner"? Bei mir in der Umgebung, sind Shiba/Akita oder ähnlich selten. Daher würde ich gerne mit anderen über diese Rassen unterhalten. Lg Sandra
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Juri
Beliebteste Antwort
24. März 21:34
Zwar etwas spät nach Hause gekommen, aber Akiro war sehr tapfer und schläft gerade. Falls Fragen aufkommen: Der Käfig ist vorübergehend und war uns für die Begegnung mit den Katzen etwas sicherer. Es herrschte Skepsis auf beiden Seiten, aber alles in allem ist es gut verlaufen. Leckerchen haben geregelt 😉
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Michel
16. März 22:11
Ich habe einen Tosa Inu. 😊
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Michel
16. März 22:12
Hier ist Makani sechs Monate alt.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sandra
16. März 22:21
Hier ist Makani sechs Monate alt.
Ein ganz hübscher dein Makani und schon ganz schön groß. 😄 🐱
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sandra
16. März 22:23
Hier ist Makani sechs Monate alt.
Wie groß ist er jetzt, wenn er da 6 Monate war? 😀
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Juri
16. März 22:27
Nächste Woche kann ich mitreden. Hübsche Tiere habt ihr da!
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sandra
16. März 22:28
Nächste Woche kann ich mitreden. Hübsche Tiere habt ihr da!
Ach wie bezaubernd. 😍
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Juri
16. März 22:33
Ach wie bezaubernd. 😍
Wie ein kleines Bärchen sieht der aus. Das war mit 7 Wochen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Juri
16. März 22:40
Hier ist Makani sechs Monate alt.
Wie ist deine Erfahrung mit Fußgängern? Hast du viele die die Straßenseite wechseln (unbegründet)?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Michel
17. März 01:21
Wie groß ist er jetzt, wenn er da 6 Monate war? 😀
62 kg und 73cm Rückenhöhe 😁
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Michel
17. März 01:30
Wie ist deine Erfahrung mit Fußgängern? Hast du viele die die Straßenseite wechseln (unbegründet)?
Wegen IHM relativ selten, da er kaum Interesse an Füssgängern, Radfahrern oder Joggern zeigt. Wegen unserer CaneCorso-Mix-Hündin dagegen wechseln die Leute ausgesprochen gerne die Straßenseite, da Moriarty den Leuten entweder sehr selbstbewusst in die Augen schaut oder sehr laut auf Abwehr schimpft. Aber das stört mich nicht. Wegen mir müssen die Leute nicht flüchten, ich achte immer darauf, dass meine Hunde niemanden belästigen. Aber ich ziehe mir keinen Schuh an den mir jmd hinhält, nur weil ihm meine Anwesenheit nicht passt. 😉 Ich lächle freundlich, während die auf die andere Seite hechten. 😇
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button