Home / Forum / Rasse-spezifisches / Lagotto Romagnolo Besitzer

Verfasser-Bild
Angelique
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 1364
zuletzt 14. Mai

Lagotto Romagnolo Besitzer

Hallo, ich würde mich freuen weitere Lagotto Romagnolo Besitzer auf diesem Weg kennenzulernen. Gerne zum Erfahrungsaustausch oder vielleicht auch zum Treffen. Stellt euch gerne mal vor :)
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Miriam
25. März 13:10
Guten Morgen :) Wir scheren den Körper und die Beine soweit es geht mit der Schermaschine (von Heiniger). Danach justieren wir mit der Schere nach, was vor allem an den Beinen notwendig ist. Den Kopf machen wir hauptsächlich mit der Schere. Die Zwischenräume der Pfoten scheren wir mit einer kleinen Schermaschine aus, das sieht aus wie ein gewöhnlicher Trimmer und funktioniert super.
Hallo Nadine, wie weit scherst du denn die Pfoten aus? Wir haben auch einen kleinen Trimmer dafür, aber zuletzt hatte sich Lenny danach so unwohl gefühlt danach. Wahrscheinlich hat das zu sehr gekitzelt durch die kurzen Haare 🤔 Die Ohren haben wir innen damit auch versucht kurz zu halten, aber das ist auch ein kleines Drama. Lenny schüttelt sich danach ständig die Ohren, wobei das auch passiert wenn ich sie nur mit der Schere kürze 😏 Liebe Grüße, Miriam
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sabine
25. März 16:42
Guten Morgen liebe Lagotto-Freunde Wer schert seinen Lagotto selbst? Wie kürzt ihr die Haare an den Beinen und v.a. an den Pfoten, insbesondere die Zwischenräume unter den Pfoten? Mit der (normalen) Schermaschine, einer kleinen Pfoten-Schermaschine oder der Schere? Irgendwie macht es jeder anders. Am Donnerstag geht's zum letzten Mal zum Hundecoiffeur, danach möchte ich meine Hündin (wieder) selbst scheren. Danke für das Teilen eurer Erfahrungen.
Ich schere die Pfötchen mit der Aesculap Exacta. Ich finde das geht sehr gut. Die Härchen oben zwischen den Zehen schneide Ich mit einer kleinen Schere nach.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Eveline
25. März 16:58
Ich schere die Pfötchen mit der Aesculap Exacta. Ich finde das geht sehr gut. Die Härchen oben zwischen den Zehen schneide Ich mit einer kleinen Schere nach.
Danke Sabine für Deine Tipps 👍
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Tanja
25. März 17:40
Guten Morgen liebe Lagotto-Freunde Wer schert seinen Lagotto selbst? Wie kürzt ihr die Haare an den Beinen und v.a. an den Pfoten, insbesondere die Zwischenräume unter den Pfoten? Mit der (normalen) Schermaschine, einer kleinen Pfoten-Schermaschine oder der Schere? Irgendwie macht es jeder anders. Am Donnerstag geht's zum letzten Mal zum Hundecoiffeur, danach möchte ich meine Hündin (wieder) selbst scheren. Danke für das Teilen eurer Erfahrungen.
Hallo Eveline, wir scheren die Beine ganz grob mit der Maschine und machen die "Hauptarbeit" mit der Schere. Zwischen den Zehen drücke ich die Haare mit dem Finger nach oben und schneide diese dann ab (so gelernt im Scherkurs 😉). Die Zwischenräume unter den Pfoten haben wir bisher noch nie ausgeschnitten, weil uns gesagt wurde, dass man das bei Lagottis nicht machen würde. Den genauen Grund dafür kenne ich aber leider auch nicht...
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Eveline
25. März 20:12
Hallo Eveline, wir scheren die Beine ganz grob mit der Maschine und machen die "Hauptarbeit" mit der Schere. Zwischen den Zehen drücke ich die Haare mit dem Finger nach oben und schneide diese dann ab (so gelernt im Scherkurs 😉). Die Zwischenräume unter den Pfoten haben wir bisher noch nie ausgeschnitten, weil uns gesagt wurde, dass man das bei Lagottis nicht machen würde. Den genauen Grund dafür kenne ich aber leider auch nicht...
Danke Tanja 👍 für die zusätzlichen Tipps.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nadine
25. März 21:48
Danke Nadine 👍 Ich habe auch eine Heiniger. Welche kleine Schermaschine benutzt Du für die Pfoten?
Ich hab diese hier von Amazon: https://amzn.eu/d/0bdgdl1 Mit Schleckmatte oder gefrorener Hühnerbrühe lässt er das auch gut machen 🙈
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nadine
25. März 21:50
Hallo Nadine, wie weit scherst du denn die Pfoten aus? Wir haben auch einen kleinen Trimmer dafür, aber zuletzt hatte sich Lenny danach so unwohl gefühlt danach. Wahrscheinlich hat das zu sehr gekitzelt durch die kurzen Haare 🤔 Die Ohren haben wir innen damit auch versucht kurz zu halten, aber das ist auch ein kleines Drama. Lenny schüttelt sich danach ständig die Ohren, wobei das auch passiert wenn ich sie nur mit der Schere kürze 😏 Liebe Grüße, Miriam
So gut wie’s geht, aber so dass noch ein bisschen Fell übrig bleibt. Das mit den Ohren ist bei Luigi auch so. Wenn ich ihm die Ohrmuschel ausrasiert habe, schüttelt er an dem Tag vermehrt den Kopf 🙈
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Eveline
26. März 06:42
Ich hab diese hier von Amazon: https://amzn.eu/d/0bdgdl1 Mit Schleckmatte oder gefrorener Hühnerbrühe lässt er das auch gut machen 🙈
Danke Dir Nadine
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Marina
10. Mai 16:41
Hallo zusammen, hat einer von euch schon bei seinem Hund eine Stuhltransplantation gemacht? Hat es was gebracht?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Christopher
13. Mai 09:23
Hallo ihr lieben, kann mir jemand einen Anbieter empfehlen, bei dem wir mal den Kot testen lassen? Unsere Fiene hört nicht mit dem Kotfressen auf und ich möchte mal auf Parasiten testen lassen. Unser TA ist aktuell im Urlaub Werde heute parallel mit Harzkäse beginnen, falls irgendwas fehlt, wurde uns mehrmals empfohlen
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button