Home / Forum / Rasse-spezifisches / Epagneul Breton

Verfasser-Bild
Martina
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 68
zuletzt 29. Nov.

Epagneul Breton

Gibt es hier noch weitere Bretonen? Es wäre toll, wenn Ihr Fotos von Euren Bretonen posten würdet Das ist Fenja (3 Jahre jung) aus Spanien. Wir haben sie im Sommer 2020 adoptiert
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Franziska
Beliebteste Antwort
2. Jan. 08:58
Das ist Lula 🥰 4 Jahre alt und aus dem Tierschutz
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
18. Aug. 19:48
Hallo, das ist Henry! Wir haben ihn vor 4 Jahren aus dem Tierschutz adoptiert. Kommt ursprünglich aus Kroatien. Liebe Grüße Inni
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
18. Aug. 19:50
An der Ems
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Martina
18. Aug. 22:53
Hallo, das ist Henry! Wir haben ihn vor 4 Jahren aus dem Tierschutz adoptiert. Kommt ursprünglich aus Kroatien. Liebe Grüße Inni
Henry ist ja wunderschön🤗 Fenja ist unsere 2. Bretonin aus Spanien. Unsere Ella 🌈 mussten wir leider im Frühjahr 2020 nach kurzer schwerer Krankheit erlösen lassen. Wir wollten eigentlich so schnell keinen neuen Hund adoptieren. Durch Zufall wurde uns Fenja als Notfall angeboten, auch weil wir bereits Erfahrung mit der Rasse Epagneul Breton hatten. Wir sind sehr glücklich, dass wir Fenja adoptieren durften. Sie ist eine ganz tolle, liebevolle und sanfte Hündin. Wir lieben sie sehr❤️ Viele Grüße P.S. Auf einem Foto ist unsere erste weiß-braune Bretonin Ella🌈 zu sehen auf dem anderen nochmal unsere weiß-schwarze Fenja
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
29. Aug. 10:16
Henry ist ja wunderschön🤗 Fenja ist unsere 2. Bretonin aus Spanien. Unsere Ella 🌈 mussten wir leider im Frühjahr 2020 nach kurzer schwerer Krankheit erlösen lassen. Wir wollten eigentlich so schnell keinen neuen Hund adoptieren. Durch Zufall wurde uns Fenja als Notfall angeboten, auch weil wir bereits Erfahrung mit der Rasse Epagneul Breton hatten. Wir sind sehr glücklich, dass wir Fenja adoptieren durften. Sie ist eine ganz tolle, liebevolle und sanfte Hündin. Wir lieben sie sehr❤️ Viele Grüße P.S. Auf einem Foto ist unsere erste weiß-braune Bretonin Ella🌈 zu sehen auf dem anderen nochmal unsere weiß-schwarze Fenja
Die beiden sind sooo süß. Einen Hund gehen zu lassen ist so schwer. Wir hatten vor Henry einen Dalmatiner. Danach 7 Jahre keinen Hund.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Martina
29. Aug. 12:32
Die beiden sind sooo süß. Einen Hund gehen zu lassen ist so schwer. Wir hatten vor Henry einen Dalmatiner. Danach 7 Jahre keinen Hund.
Ja das stimmt. Es ist wirklich schwer den geliebten Hund gehen zu lassen. Uns lag es sehr am Herzen Ella🌈nicht lange leiden zu lassen. Sie ist in unseren Armen eingeschlafen. Wir sind glücklich sie gehabt zu haben. Wir wollten eigentlich auch länger mit der Adoption eines neuen Hundes warten. Es ist anders gekommen als wir dachten, aber es ist gut so. Die Entscheidung für Fenja war goldrichtig❤️ Das Leben mit einem Hund 🐶ist einfach schöner, spannender und erfüllter als ein Leben ohne Hund
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
7. Okt. 12:48
Hallo, ich glaube soviele gibt es hier nicht , ich habe auch zwei Bretonen aus dem Tierschutz aus Spanien , Cleo 6 Jahre und Rony 16 Jahre
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Martina
7. Okt. 14:31
Hallo, ich glaube soviele gibt es hier nicht , ich habe auch zwei Bretonen aus dem Tierschutz aus Spanien , Cleo 6 Jahre und Rony 16 Jahre
Es gibt wirklich nicht so viele Bretonen hier. In meiner Gegend gibt es außer Fenja nur noch einen Bretonen. Umso mehr freue ich mich hier bei Dogorama, wenn auch selten, Bretonen zu sehen. Die Beiden sind wirklich hübsch und besonders toll finde ich es, dass sie auch aus dem spanischen Tierschutz stammen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Steven
9. Okt. 09:53
Hallo, hier im Rudel leben Jesper, vor 10 Jahren aus Spanien gekommen und Layka, 9 Monate aus Kroatien.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Steven
9. Okt. 09:54
Hallo, hier im Rudel leben Jesper, vor 10 Jahren aus Spanien gekommen und Layka, 9 Monate aus Kroatien.
Die Sammlung wird noch komplettiert durch einen einjährigen Mudi-Mix.
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
9. Okt. 10:39
Hallo Ramona, hallo Steven. Jetzt kommen ja doch noch ein paar Bretonenbesitzer dazu! Ich denke die meisten Bretonen in Deutschland werden von Jägern gehalten. Ich wohne in einer 50.000 Einwohner Stadt und bin bisher nur 2 Bretonen hier begegnet. Da kommt man aber auch sofort ins Gespräch mit den Besitzern.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button