Neue Kralle unter alten – Medizinische Sprechstunde – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Medizinische Sprechstunde / Neue Kralle unter alten

Verfasser
Vero
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 11
zuletzt 27. Okt.

Neue Kralle unter alten

Hallo, Meiner Hündin wächst eine neue Kralle unter der alten. Ich kann keine Verletzung oder Entzündung an der alten Kralle erkennen. Der Hund ist munter und tobt wie gewohnt. Kann man abwarten bis die alte Kralle rauswächst oder wie sollte man am besten vorgehen? Danke
 
Beitrag-Verfasser
Vero
Beliebteste Antwort
5. Okt. 07:38
Ok, danke. Das werden wir machen
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Steffi
2. Okt. 17:56
Hallo Vero, Kannst du davon vielleicht ein Foto schicken?
 
Beitrag-Verfasser
Vero
3. Okt. 10:47
Die vorderste Kralle
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Steffi
3. Okt. 22:52
Du kannst es erstmal beobachten. Es könnte sein, dass sie sich die Kralle selber abknabbert oder sie nach einer gewissen Zeit von alleine abfällt. Sollte es sich entzünden, sie die Pfote schonen oder anfangen zu bluten, ist es ratsam einen Tierarzt aufzusuchen.
 
Beitrag-Verfasser
Vero
5. Okt. 07:38
Ok, danke. Das werden wir machen
 
Beitrag-Verfasser
Vero
8. Okt. 14:32
Hallo, ich hatte neulich wegen der zweiten Kralle geschrieben. Jetzt hat sich die Kralle gelöst. Innerhalb einer Woche sind aber auch bei 2 anderen Krallen die Hornschalen abgefallen. Deshalb glaube ich, dass bei der anderen Kralle es keine zweite Kralle war sondern, auch die Hornschale. Nun hat unser Hund 3 stummelartige Krallen (vermutlich mit dem Leben). Was kann das sein? Sie ist ein sehr aktiver Hund und tobt viel rum. Kann es sein, dass es einen Zusammenhang gibt? Also z.B. durch kleine Risse? Vielen Dank
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Steffi
9. Okt. 19:06
Manchmal passiert es, dass die Krallen vollständig oder Teilweise einreißen und dabei den Kontakt zum „Leben“ verlieren. Dann Bilder sich neues Horn darum und das alte Horn (die Sogenannte Krallentüte) wird abgestoßen. Sehen die neuen Krallen normal aus oder haben Sie längs- oder querverlaufende tiefe Rillen oder Risse? Wie alt ist deine Hündin? Was fütterst du ihr?
 
Beitrag-Verfasser
Vero
10. Okt. 10:28
Sie ist etwas über ein Jahr. Wir füttern Trockenfutter: Josera Plus. Die neuen Krallen sind sehr kurz. Kann jetzt aber keine tiefen Rillen oder Risse erkennen.
 
Beitrag-Verfasser
Vero
10. Okt. 10:29
Sie ist etwas über ein Jahr. Wir füttern Trockenfutter: Josera Plus. Die neuen Krallen sind sehr kurz. Kann jetzt aber keine tiefen Rillen oder Risse erkennen.
Wir füttern noch zusätzlich zum normalen Futter Lachsöl
 
Beitrag-Verfasser
Vero
10. Okt. 10:29
Wir füttern noch zusätzlich zum normalen Futter L achsöl
 
Beitrag-Verfasser
Vero
22. Okt. 19:53
Ich hab leider noch keine weitere Antwort erhalten. Würde mich freuen noch mehr Infos zu bekommen. Der Arzt hatte zwar einen Blick auf die Krallen und meinte es wäre nicht normal. Sollte es sich nochmal wiederholen, würde man weiter untersuchen. Aber einen konkreten Verdacht hatte er nicht
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button