Hund ist vergiftet? – Gesundheit – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Gesundheit / Hund ist vergiftet?

Verfasser
Maxi
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 25
zuletzt 25. Dez.

Hund ist vergiftet?

Hund hat sich vergiftet? Hallo, mein Hund hatte heute sehr viel Schaum im Mund hat gekptzt sich danach auf den rücken gelegt udn gekrampft, seitdem hat er immerwieder Schaum im Mund und krampft. Er will auch nicht zur Ruhe kommen, jetzt ist eigentlich sendepause für ihn jedoch ist er immernoch aufgedreht und schäumt immer wieder aus dem Mund. Beim Arzt waren wir, er hat blut entnommen uns einen halsband für beruhigung gegenen jedoch kommt der Hund einfach micht zur Ruhe. Hilfe! Was kann das erstens sein? Und zweitens wie krieg ich den Hund beruhigt. Ich meinerseits werde heute Nacht aufjedenfall ein Auge auf den Hund haben.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Lotta
Beliebteste Antwort
21. Dez. 22:08
Vergiftung? Was sind das für Tierärzte? Ich würde mit meinem Tier in die Klinik. 😰
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Lotta
21. Dez. 22:08
Vergiftung? Was sind das für Tierärzte? Ich würde mit meinem Tier in die Klinik. 😰
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Susanne
21. Dez. 22:10
Ja, ich würde unbedingt in eine Klinik fahren.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ramona & Sammy
21. Dez. 22:10
Vergiftung? Was sind das für Tierärzte? Ich würde mit meinem Tier in die Klinik. 😰
Das denke ich auch dass es so was sein könnte
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
21. Dez. 22:12
Sofort in die Tierklinik! Was ist das für ein Arzt 😱
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Kirsten
21. Dez. 22:15
Ganz schnell in eine Tierklinik, Du hast es ja selbst im Bauchgefühl... - da stimmt etwas nicht! Wenn es eine Vergiftung ist, kommt der Körper damit u.U. nicht mehr selbst klar - da braucht es schnelle (!) Hilfe!
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Katharina
21. Dez. 22:21
Ich würde auch sofort in die Klinik fahren. Hast du eine in eurer Nähe?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Daniela
21. Dez. 22:30
Es hört sich wirklich so an,als hätte dein Hund etwas giftiges oder für ihn unverträgliches gefressen.Hier hilft nur noch der direkte Weg in die Tierklinik.Dort bekommt der Hund in der Regel ein Brechmittel und eine Spritze gegen eventuelle Übelkeit. Gute Besserung 🍀
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
21. Dez. 22:57
Worauf wartest du? Bis dir 100 Leute sagen das nur ne Klinik helfen kann?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Saskia
21. Dez. 23:03
Wurde eine Magendrehung untersucht? Die Unruhe spricht dafür. Im Magen bilden sich Gase, die zu extremen Schmerzen führen, weil sie weder vorne noch hinten raus können. Eine Magendrehung ist ein lebensbedrohlicher Zustand... Fahr sofort in die Klinik!
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Vanessa
21. Dez. 23:06
Worauf wartest du? Bis dir 100 Leute sagen das nur ne Klinik helfen kann?
Ist bestimmt schon auf dem Weg.. würde da auch nicht mehr hier rein gucken dann ^^
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button