Durchfall – Gesundheit – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Gesundheit / Durchfall

Verfasser-Bild
Dagmar
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 19
zuletzt 19. Okt.

Durchfall

Also unsere Kim hat ohne ersichtlichen Grund immer mal 1 bis 2 Tage Durchfall. Morosuppe Moor ect. bekommt sie. Der Tierarzt hat Proben bekommen, das Ergebnis ist negativ. Sie ist fast 6 Monate alt und hat den 4. Durchfall Schub. Was kann ich tun?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Annett
Beliebteste Antwort
13. Okt. 17:51
Da könnte vielleicht auch eine Futtermittelallergie dahinterstecken. Bei Mailo war das genauso. Der Durchfall war mal 1/2 Wochen weg und dann wieder da. Später kamen dann juckende Ohren und noch später aufgebissene Pfoten hinzu. Ist in deinem Futter Getreide? Das war bei uns schon der Grund und bei vielen anderen Hunden auch. Kann aber auch ein Zusatzstoff oder eine Fleischsorte sein. Ich habe auf getreidefreies Futter umgestellt und das war schon der Durchbruch. Probiere es mal und vielleicht eine ausgefallene Fleischsorte (z.B. Strauß oder was anderes, was du noch nie gefüttert hast). Klappt das, dann kann man langsam immer eine Sorte dazunehmen. Dann merkst du, bei was der Hund wieder reagiert.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Stephie
12. Okt. 16:27
Frag mal bei Rainer Bollrath nach, der ist Tierheilpraktiker und hat uns EM Mikroorganismenkur für 4 Wochen verschrieben gehabt. Seitdem ist de Kot bei uns in Ordnung und auch der Darm ist wieder weicher
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Natascha
12. Okt. 16:35
Worauf wurde der Kot denn untersucht
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Christiane
12. Okt. 17:29
Vielleicht liegt eine Futterallergie vor?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ma
12. Okt. 17:44
Was füttert ihr denn ?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Dagmar
12. Okt. 18:36
Was füttert ihr denn ?
Ich füttere seit Anbeginn, weiterführend vom Züchter Josera.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Dagmar
12. Okt. 18:37
Worauf wurde der Kot denn untersucht
Also auf Giadien und.... tja? Alles war negativ
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ma
12. Okt. 18:57
Sie ist noch jung und ich nehme an sie frisst unterwegs alles vom Boden ? So ein kleiner Staubsauger? Könnte sein, dass es dann davon kommt. Es könnte auch am Essen liegen, wenn sie es die ganze Zeit hin und wieder hatte. Eventuell etwas was sie im Essen nicht verträgt? Da hilft aber dann nur ne Ausschlussdiät. Ihr könntet testweise über paar Wochen ein anderes hochwertiges Futter geben oder selbst kochen. Beim letzteren sieht man ja was der Hund verträgt
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Martina
13. Okt. 09:52
Probiere es mal 2 bis 3 Tage mit Pansen. Sofern sie gesund ist hilft das ganz gut bei Durchfall
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Annett
13. Okt. 17:51
Da könnte vielleicht auch eine Futtermittelallergie dahinterstecken. Bei Mailo war das genauso. Der Durchfall war mal 1/2 Wochen weg und dann wieder da. Später kamen dann juckende Ohren und noch später aufgebissene Pfoten hinzu. Ist in deinem Futter Getreide? Das war bei uns schon der Grund und bei vielen anderen Hunden auch. Kann aber auch ein Zusatzstoff oder eine Fleischsorte sein. Ich habe auf getreidefreies Futter umgestellt und das war schon der Durchbruch. Probiere es mal und vielleicht eine ausgefallene Fleischsorte (z.B. Strauß oder was anderes, was du noch nie gefüttert hast). Klappt das, dann kann man langsam immer eine Sorte dazunehmen. Dann merkst du, bei was der Hund wieder reagiert.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Dorothee
18. Okt. 18:55
Wir hatten das Problem auch. Wir haben dann das Futter umgestellt auf vetconcept und seitdem keine Probleme mehr. Unter Umständen brauchst du aber ne Empfehlung vom Tierarzt.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button