Home / Forum / Erziehung & Training / Hundeschule-Hundekurse mit Pension bzw. Unterkunft.

Verfasser-Bild
Bima
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 6
zuletzt 29. Okt.

Hundeschule-Hundekurse mit Pension bzw. Unterkunft.

Hat jemand Empfehlungen....da ich nicht mobil bin,bin ich am überlegen , mit meiner Penny zum Unterricht zu reisen,und die Schule mit einem Kurzurlaub zu verbinden. Einige Hundetrainer kommen auch zum Einzelunterricht nach Hause,aber das ist so teuer. Überhaupt sind die Preise manchmal unverständlich abgehoben....im Schnitt 70€für 45 min.🤔
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Manuela
Beliebteste Antwort
29. Okt. 23:15
Ich wurschtel mich schon seit 3 mon.durch die YouTube oder instagram Hundeerziehung s Tips. Und bin mehr als verwirrt....vor Allem,es fruchtet bei meiner PP enny nicht😂
Und wenn der Elektriker 50€ Stundenlohn nimmt dann ist er teuer??,?( da kann ein leben von abhängen) Finde die Preise von hundertrainern auch übertrieben. Will hier keine Diskussion in fange bringen, nur mal zum vergleichen
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Iris
29. Okt. 22:36
Alles unter 70€ ist sehr günstig 😅 ab 70€ aufwärts sind ganz normale Preise Anfahrt kommt da meist auch noch dazu. Man darf nicht vergessen das die hundeschulen und hundetrainer mit dem Geld auch davon leben müssen daher ist es auch so teuer (Miete, Strom, Wasser, Lebensmittel, bei großen hundeschulen die Mitarbeiter usw usw usw) Das größere Problem ist eher einen guten hundetrainer zu finden der dir wirklich zeigt wie du was machen solltest in bestimmten Situationen an sich ist nie der hund schuld sondern wir menschen weil wir das falsche positiv bewertet haben oder falsch gehandelt haben. Eine hundeschule zu finden die gut ist bzw preis Leistungsverhältnis stimmt ist das schwierigste 🤷‍♀️ Hier in Frankfurt könnte ich keine empfehlen es gibt 1 die so lala ist aber da kommt es drauf an welchen Trainer man bekommt 🤷‍♀️ da bringen die Youtube Videos von Doguniversity genau das gleiche 🤷‍♀️🤷‍♀️🤷‍♀️
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Bima
29. Okt. 23:05
Alles unter 70€ ist sehr günstig 😅 ab 70€ aufwärts sind ganz normale Preise Anfahrt kommt da meist auch noch dazu. Man darf nicht vergessen das die hundeschulen und hundetrainer mit dem Geld auch davon leben müssen daher ist es auch so teuer (Miete, Strom, Wasser, Lebensmittel, bei großen hundeschulen die Mitarbeiter usw usw usw) Das größere Problem ist eher einen guten hundetrainer zu finden der dir wirklich zeigt wie du was machen solltest in bestimmten Situationen an sich ist nie der hund schuld sondern wir menschen weil wir das falsche positiv bewertet haben oder falsch gehandelt haben. Eine hundeschule zu finden die gut ist bzw preis Leistungsverhältnis stimmt ist das schwierigste 🤷‍♀️ Hier in Frankfurt könnte ich keine empfehlen es gibt 1 die so lala ist aber da kommt es drauf an welchen Trainer man bekommt 🤷‍♀️ da bringen die Youtube Videos von Doguniversity genau das gleiche 🤷‍♀️🤷‍♀️🤷‍♀️
Eben....bei mir sind alle so 45 Automin.entfernt.Aber ich fahre ja nicht...Und mit 1x ist es nicht getan,je nachdem was anliegt.Ich höre,was die anderen Hundehalter von der jeweiligen Hundeschule halten...und das ist meistens nicht gut. Deswegen kam mir auch eine Hundetraining surlaub in den Sinn.Dann kann man auch gleich dabei bleiben.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Bima
29. Okt. 23:08
Alles unter 70€ ist sehr günstig 😅 ab 70€ aufwärts sind ganz normale Preise Anfahrt kommt da meist auch noch dazu. Man darf nicht vergessen das die hundeschulen und hundetrainer mit dem Geld auch davon leben müssen daher ist es auch so teuer (Miete, Strom, Wasser, Lebensmittel, bei großen hundeschulen die Mitarbeiter usw usw usw) Das größere Problem ist eher einen guten hundetrainer zu finden der dir wirklich zeigt wie du was machen solltest in bestimmten Situationen an sich ist nie der hund schuld sondern wir menschen weil wir das falsche positiv bewertet haben oder falsch gehandelt haben. Eine hundeschule zu finden die gut ist bzw preis Leistungsverhältnis stimmt ist das schwierigste 🤷‍♀️ Hier in Frankfurt könnte ich keine empfehlen es gibt 1 die so lala ist aber da kommt es drauf an welchen Trainer man bekommt 🤷‍♀️ da bringen die Youtube Videos von Doguniversity genau das gleiche 🤷‍♀️🤷‍♀️🤷‍♀️
Ich wurschtel mich schon seit 3 mon.durch die YouTube oder instagram Hundeerziehung s Tips. Und bin mehr als verwirrt....vor Allem,es fruchtet bei meiner PP enny nicht😂
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Manuela
29. Okt. 23:15
Ich wurschtel mich schon seit 3 mon.durch die YouTube oder instagram Hundeerziehung s Tips. Und bin mehr als verwirrt....vor Allem,es fruchtet bei meiner PP enny nicht😂
Und wenn der Elektriker 50€ Stundenlohn nimmt dann ist er teuer??,?( da kann ein leben von abhängen) Finde die Preise von hundertrainern auch übertrieben. Will hier keine Diskussion in fange bringen, nur mal zum vergleichen
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
29. Okt. 23:37
Es gibt ja Schulungen über alle möglichen Schwerpunkte, über mehrere Tage, vielleicht wäre das eine Option. Manchmal ist da auch Unterkunft und Verpflegung mit dabei. Im Internet sollte man da fündig werden. Bei erzieherischen Problemen finde ich das allerdings immer etwas schwierig, da man da auch oft einfach über einen längeren Zeitraum schauen muss wie sich das Problem entwickelt und welche Schritte man gehen muss, das geht über 3-4 Tage natürlich nicht. Es gibt solche Schulungen oft auch über Themen wie z.B. Kommunikation, Körpersprache usw. Habe auch schon von Online Hundeschulen gehört, die nur 1-2 Mal zu dir kommen und der Rest eben online läuft. Das kann denke ich auch ganz gut funktionieren, je nach Problematik. Ob Hundeschulen gut sind die rein Online laufen wage ich zu bezweifeln, aber auch das ist individuell. Zum Thema Preis: Es gibt nicht viele Hundetrainer die davon leben können, einige machen das als 2. Standbein nebenher, weil das Geld eben nicht reicht. Um ehrlich zu sein finde ich sind Kosten für Hundeschule, Trainer etc. Kosten die man genau wie Tierarztkosten einplanen muss. Vor Anschaffung sollte man sich die Preise anschauen und einkalkulieren. Es ist ja im Normalfall auch nicht so, dass der Trainer jede Woche kommt. 70€ ist meines Erachtens nach ein ganz normaler Preis. Würde da aber nicht auf Preis schauen, sondern viel mehr ob der Trainer und seine Methoden zu einem passen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Bima
29. Okt. 23:55
Es gibt ja Schulungen über alle möglichen Schwerpunkte, über mehrere Tage, vielleicht wäre das eine Option. Manchmal ist da auch Unterkunft und Verpflegung mit dabei. Im Internet sollte man da fündig werden. Bei erzieherischen Problemen finde ich das allerdings immer etwas schwierig, da man da auch oft einfach über einen längeren Zeitraum schauen muss wie sich das Problem entwickelt und welche Schritte man gehen muss, das geht über 3-4 Tage natürlich nicht. Es gibt solche Schulungen oft auch über Themen wie z.B. Kommunikation, Körpersprache usw. Habe auch schon von Online Hundeschulen gehört, die nur 1-2 Mal zu dir kommen und der Rest eben online läuft. Das kann denke ich auch ganz gut funktionieren, je nach Problematik. Ob Hundeschulen gut sind die rein Online laufen wage ich zu bezweifeln, aber auch das ist individuell. Zum Thema Preis: Es gibt nicht viele Hundetrainer die davon leben können, einige machen das als 2. Standbein nebenher, weil das Geld eben nicht reicht. Um ehrlich zu sein finde ich sind Kosten für Hundeschule, Trainer etc. Kosten die man genau wie Tierarztkosten einplanen muss. Vor Anschaffung sollte man sich die Preise anschauen und einkalkulieren. Es ist ja im Normalfall auch nicht so, dass der Trainer jede Woche kommt. 70€ ist meines Erachtens nach ein ganz normaler Preis. Würde da aber nicht auf Preis schauen, sondern viel mehr ob der Trainer und seine Methoden zu einem passen.
Meine vorige Hündin bekam ich mit 4 Jahren....sie starb mit 13 Jahren.Ich habe sie genommen ,wie sie war.Mit paar kleinen Macken ...aber sind wir vollkommen😳 Bei meiner Penny ist es ganz anders...sie kam mit 7 mon.bei mir an...voll in der Pubertät...sie ist wunderbar .Habe mir auch für die Hundeschule,falls nötig einen Betrag weggelegt...Bis auf eine Sache haben wir beide alles zusammen gelernt..und dafür brauche ich jetzt Hilfe.Internetschulen,Tips von anderen Hundehalter,nix hilft. Das ich mich nun hier informiere, ob mir jemand eine gute Hundeschule mit Aufenthalt empfehlen kann,.in unserer Umgebung gibt es sowas nicht...online habe ich nicht wirklich was entdeckt... ich kann das Geld nur einmal ausgeben.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button