Home / Forum / Ernährung / Platinum vs Belcando Mastercraft

Verfasser-Bild
Anna-Jessica
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 10
zuletzt 11. Dez.

Platinum vs Belcando Mastercraft

Hallo zusammen 🙋🏽‍♀️ ich bin hin und hergerissen, welches Futter ich füttern soll. Könntet ihr mir bitte Erfahrungen mitteilen, Bzw. Pro und Contra Platinum/Belcando Mastercraft? Bitte keine anderen Empfehlung. Mich interessieren nur Meinungen/Erfahrungen zu den beiden Marken. Vielen Dank 🤗
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Luisa
Beliebteste Antwort
8. Dez. 21:37
Ich füttere Platinum und bin mehr als zufrieden! Mein Hund liebt es und ich habe mich wirklich lange mit Futtersorten beschäftigt. Ich kann es nur empfehlen da ich durchweg positive Erfahrungen damit gemacht habe. Der Stuhl ist völlig normal. Auch viele Bekannte füttern es und hatten noch nie Probleme. Aber das ist wie bei allem: 1 Frage, 100 Meinungen. Im Endeffekt ist jeder Hund verschieden und man muss das Richtige für sein Individuum finden =)
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Winnie (Doris)
8. Dez. 11:21
Macht beides sehr große 💩
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Tom
8. Dez. 11:57
Ich würde es jetzt nicht unbedingt gleich setzen mit der Wahl zwischen Pest und Cholera, aber wenn du Meinungen hören möchtest: Ich finde beide nicht wirklich gut, nicht zuletzt aufgrund der Zutaten. Ich gebe offen zu, dass es auch schlechtere gibt, aber eben auch bessere. Hier noch 2 links zu Threads über Platinum, Belcando und Co, die für dich vielleicht interessant sind. Da findest du übrigens durchaus auch positive Kommentare dazu https://dogorama.app/de-de/forum/Ernaehrung/The_Good_Stuff_Platinum_Wolfsblut_im_Vergleich-yjLHrLDQ2u9K6g62IuZK/ https://dogorama.app/de-de/forum/Ernaehrung/Platinum_oder_Belcando-jj4jaxjSFpsfQ591R3il/
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Katrin
8. Dez. 12:04
Wir hatten Platinum. Finde den Preis für die Qualität unveschämt. Suki mochte es aber ich war nicht überzeugt davon. Die Haufen waren recht groß und weich und sie hat unglaublich viel saufen müssen. Platinum bietet auch Nassfutter an. Eine Freundin füttert es und ist recht zufrieden. Allerdings bekommt der Hund es nur Abends.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Anna-Jessica
8. Dez. 12:20
Ich würde es jetzt nicht unbedingt gleich setzen mit der Wahl zwischen Pest und Cholera, aber wenn du Meinungen hören möchtest: Ich finde beide nicht wirklich gut, nicht zuletzt aufgrund der Zutaten. Ich gebe offen zu, dass es auch schlechtere gibt, aber eben auch bessere. Hier noch 2 links zu Threads über Platinum, Belcando und Co, die für dich vielleicht interessant sind. Da findest du übrigens durchaus auch positive Kommentare dazu https://dogorama.app/de-de/forum/Ernaehrung/The_Good_Stuff_Platinum_Wolfsblut_im_Vergleich-yjLHrLDQ2u9K6g62IuZK/ https://dogorama.app/de-de/forum/Ernaehrung/Platinum_oder_Belcando-jj4jaxjSFpsfQ591R3il/
Danke für dein Feedback 😊 Welche Zutaten stören dich da? Von Belcando war ich auch nicht überzeugt, aber Belcando Mastercraft finde ich an sich super von den Zutaten 🧐
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Tom
8. Dez. 12:43
Danke für dein Feedback 😊 Welche Zutaten stören dich da? Von Belcando war ich auch nicht überzeugt, aber Belcando Mastercraft finde ich an sich super von den Zutaten 🧐
Zugegeben, die MasterCraft-Linie spielt schon in einer anderen Liga als der andere Belcando-Kram. Zumindest dahingehend, dass auf die Verarbeitung entsorgungspflichtiger Abfälle verzichtet wird. Aber wenn man doch schon im Premium-Segment mitmischen will und Futter für 8-16€/kg anbietet, dann könnte man z.b. auch ne sinnvolle Menge Fleisch rein tun. 80% klingt toll, aber wenn du den Anteil Frischfleisch auf die anderen, durchweg getrocknet zugesetzten Inhaltsstoffe runter rechnest, bleiben nicht mal 25% Fleischanteil (TM) im TroFu, was ganz neutral betrachtet echt nicht viel ist und für Premium Futter in dieser Preisklassen eher armseelig. Auch die Irreführung des Verbrauchers finde ich dabei ärgerlich. In anderen Marken ist allerdings zT so gar kein richtiges Fleisch drin, deswegen ist das MasterCraft immerhin schon besser als viele andere.
 
Beitrag-Verfasser
Ella
8. Dez. 13:30
Mein Hund hat jahrelang Platinum gehabt, bis er eines Tages seinen Napf ignoriert hat und nichts mehr gefressen hat. Häufchen waren groß (bei jedem gassi Gang) Jetzt haben wir belcando und er frisst es gerne, auch der Stuhl ist definitiv weniger geworden ( 1/3 als bei Planitum) Vielleicht bilde ich es mir auch ein, aber sein Verhalten hat sich auch verändert seit dem wir umgestiegen sind. Er ist ruhiger geworden, „höriger“ und seine Erkrankungen sind sich gesunken. (Er hatte davor fast alle 2 Monate eine Ohrenentzündung bekommen) ebenso hat sich die fellfarbe auch verändert. Meiner hat weißes Fell und hatte bei platinum einen kleinen Gelbstich und wirke matt, bei belcando glänzt es und wirkt weißer)
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Anna-Jessica
8. Dez. 21:16
Mein Hund hat jahrelang Platinum gehabt, bis er eines Tages seinen Napf ignoriert hat und nichts mehr gefressen hat. Häufchen waren groß (bei jedem gassi Gang) Jetzt haben wir belcando und er frisst es gerne, auch der Stuhl ist definitiv weniger geworden ( 1/3 als bei Planitum) Vielleicht bilde ich es mir auch ein, aber sein Verhalten hat sich auch verändert seit dem wir umgestiegen sind. Er ist ruhiger geworden, „höriger“ und seine Erkrankungen sind sich gesunken. (Er hatte davor fast alle 2 Monate eine Ohrenentzündung bekommen) ebenso hat sich die fellfarbe auch verändert. Meiner hat weißes Fell und hatte bei platinum einen kleinen Gelbstich und wirke matt, bei belcando glänzt es und wirkt weißer)
Vielen Dank 🤗
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Luisa
8. Dez. 21:37
Ich füttere Platinum und bin mehr als zufrieden! Mein Hund liebt es und ich habe mich wirklich lange mit Futtersorten beschäftigt. Ich kann es nur empfehlen da ich durchweg positive Erfahrungen damit gemacht habe. Der Stuhl ist völlig normal. Auch viele Bekannte füttern es und hatten noch nie Probleme. Aber das ist wie bei allem: 1 Frage, 100 Meinungen. Im Endeffekt ist jeder Hund verschieden und man muss das Richtige für sein Individuum finden =)
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
11. Dez. 09:16
Lass die Finger von Platinum.. haben es auch ausprobiert mein kleiner musste nur pupsen und aufstoßen davon .. Select gold ist eine gute Marke
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sabine, Mia, Akita
11. Dez. 12:07
Bei Futter trennt sich die Meinung. Meine Allergiker Hündin bekommt morgens Platinum seit Jahren ( null Probleme). Jeder sollte das beste für sein Tier herausfinden. Wir hatten nie Probleme noch pupsen oder anderes. Das ist individuell jeder Hund ist anders. Hier wird viel zu viel von Futter geredet und schlecht geredet, Leute werden angegriffen das ist nicht schön. Genau wie vet concept schlecht geredet wird. Wer sicher gehen möchte sucht sich einen guten ernährungsberater. Hier sind auch sogenannte ernährungsberater unterwegs und geben nur schlechte Dinge weiter. Das mal dazu Ein schönes WE allen
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button