Hund zu dünn – Ernährung – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Ernährung / Hund zu dünn

Verfasser-Bild
Tamara
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 17
zuletzt 31. Okt.

Hund zu dünn

Hallöchen Ich hab einen Hund mit diagnostizierter Schilddrüsenunterfunktion der leider immer mal wieder zu dünn ist. Medikamentös ist er momentan super eingestellt und abgesehen von Allergien auf Flöhe und Milben hat er keine weiteren Erkrankungen. Tendenziell ist er im Sommer immer dünner als im Winter. Nun zu meiner Frage kennt jemand gute Futterzusätze dafür dass ein Hund ein wenig zunimmt. Ich suche bewusst Zusätze und kein anderes Futter. Auf dem Bild unten sieht man den Unterschied zwischen Sommer und Winter. LG Tamara und Moose
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Silvia
Beliebteste Antwort
7. Okt. 16:38
Wirklich Unterfunktion? Das führt normal eher zu Übergewicht🤔
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
pansen
7. Okt. 16:36
Könnte ich dir nur nach einer umfassenden Anamnese machen. Weil wenn man jetzt einfach Fett sagt, dann kann es mit der Bauchspeicheldrüse ein Problem geben.
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
7. Okt. 16:36
Hey, Und wenn du im Sommer einfach mehr fütterst? Im Sommer bewegt man sich ja normalerweise auch mehr als im Winter. Zusätzliche außer fette unter zu mischen kenne ich keine. (Sollte aber mit dem Arzt abgeklärt werden welches und wie viel)
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Silvia
7. Okt. 16:38
Wirklich Unterfunktion? Das führt normal eher zu Übergewicht🤔
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Tamara
7. Okt. 16:39
Wirklich Unterfunktion? Das führt normal eher zu Übergewicht🤔
Ja unterfunktion habe mehr als genug blutbilder die das beweisen und ja ich weiß dass das da ungewöhnlich ist aber alles andere ist in Ordnung
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Silvia
7. Okt. 16:42
Ja unterfunktion habe mehr als genug blutbilder die das beweisen und ja ich weiß dass das da ungewöhnlich ist aber alles andere ist in Ordnung
Ok...danke. Was rät der Tierarzt? Sonst vllt mal mit napfcheck.de Kontakt aufnehmen. Das sind Tierärztinnen..ich habe gute Erfahrungen gemacht.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Tamara
7. Okt. 16:46
Ok...danke. Was rät der Tierarzt? Sonst vllt mal mit napfcheck.de Kontakt aufnehmen. Das sind Tierärztinnen..ich habe gute Erfahrungen gemacht.
Ich hab das Gefühl der Tierarzt ist mit seinem Latein am Ende eigentlich sollte sich das gewichtsproblem nach dem er richtig eingestellt ist verändern tut es aber nicht jetzt dachte ich ich frage mal ob hier wer ne idee hat und spreche nästes mal ein bestimmtes Produkt gleich direkt an
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Larissa
7. Okt. 20:43
Ich koche immer mal Reis und Kartoffeln zum Futter. Außerdem kriegt er immer mal Stichfleisch roh, da es etwas fettiger ist. Im Fertigfutter ist meist sehr wenig Fett.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Silvia
7. Okt. 20:45
Ich hab das Gefühl der Tierarzt ist mit seinem Latein am Ende eigentlich sollte sich das gewichtsproblem nach dem er richtig eingestellt ist verändern tut es aber nicht jetzt dachte ich ich frage mal ob hier wer ne idee hat und spreche nästes mal ein bestimmtes Produkt gleich direkt an
Ok vielleicht kann ja noch jemand helfen☘
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sabine
7. Okt. 21:17
Hallo versuch es mal mit Vitalstoffe, mein Hund war auch sehr krank und mein Tierarzt wusste nicht weiter. Ich habe dann Vitalstoffe gegen und er hat zugenommen und es geht ihm gut.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Michelle
7. Okt. 21:27
Hallo versuch es mal mit Vitalstoffe, mein Hund war auch sehr krank und mein Tierarzt wusste nicht weiter. Ich habe dann Vitalstoffe gegen und er hat zugenommen und es geht ihm gut.
kannst du eventuell ein bestimmtes Produkt empfehlen? Bin aktuell auch auf der Suche, da mein Hund nicht zunimmt, da er ein schlechter Esser ist.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button