Regenmantel – Ausstattung & Zubehör – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Ausstattung & Zubehör / Regenmantel

Verfasser-Bild
Charlotte
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 11
zuletzt 6. Nov.

Regenmantel

Hallo in die Runde, mein Schäferhund-Husky-Mischling ist nach wie vor sehr dünn (wir arbeiten da mit unseren Tierärzten dran) und erkältet sich aktuell ständig. Bei Kurzhaar-Hunden ohne Unterwolle sehe ich viele Regenmäntelchen oder Ähnliches. Mir stellt sich die Frage, ob ich meinem damit auch einen Gefallen tun würde. Wie sind eure Erfahrungen?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Charlotte
Beliebteste Antwort
6. Nov. 16:10
Atti kommt gut mit dem gewählten Model zurecht! An den Anblick muss ich mich trotzdem noch gewöhnen 🙈
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Martin
4. Nov. 17:02
Regenmantel 👍 Meine Hündin verträgt das nass-kalte Wetter gar nicht🤫
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Steffi
4. Nov. 17:10
Friert er denn oder würde er damit schwitzen? Bei zweiterem würde ich Abstand davon halten.
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
4. Nov. 17:15
Ich würde es an deiner Stelle definitiv mal versuchen. Es gibt ja Mäntel aus vielen verschiedenen Materialien. Musst du mal schauen was am besten für ihn ist, damit er eben nicht schwitzt oder ihm trotzdem noch zu kalt ist.(:
 
Beitrag-Verfasser-Bild
B
4. Nov. 17:35
Ich würde es einfach mal ausprobieren. Dann kannst du feststellen, ob es hilft und er nicht ständig krank wird
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Julia
4. Nov. 17:42
Immer individuell nach den Bedürfnissen deines Hundes entscheiden und ausprobieren. Wenn er schwitzt, dann nicht. Wenn er weniger friert, super! :)
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jessica
4. Nov. 19:14
Ich würde es mal mit nem Softshellnantel versuchen. Die halten Wind und Regen ab und sind dabei atmungsaktiv. Heißt er überhitzt darunter nicht so schnell . Ausserdem macht softshell keine Geräusche ( rascheln/ knistern von den üblichen Plastikregenmänteln irritiert viele Hunde arg ) und durch die etwas typischerweise "angeflauschte" Unterseite rutscht er nicht und man kann auf die fürchterlichen Beinschnüre verzichten.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sandra
4. Nov. 21:30
Ich habe für Diego einen Regenmantel. Er hat Rückenprobleme und das nasskalte Wetter tut ihm sonst gar nicht gut. Ich kann es nur empfehlen! Grad weil ja die Hunde im Normalfall viel drinnen sind und gar nicht mehr die Unterwolle so stark ausbilden als es früher bei den Hofhunden war.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sarah
4. Nov. 22:06
Der Hund ist krank. Natürlich wäre es da sinnvoll. Es gibt auch Mäntel die Wasserabweisend sind und bei denen man zusätzlich eine Flieslage einkaufen kann. Ich würde mich da echt mal beraten lassen. 😉
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Charlotte
4. Nov. 22:32
Vielen Dank für all die lieben Nachrichten :)
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Cornelia
6. Nov. 15:54
Unbedingt, was warmes, wasserabweisendes
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button