Home Forum Ausstattung & Zubehör Auffahrunfall mit Hund im Kofferraum
F
F
2022-05-22T00:54:25.668Z
Einleitungs-Beitrag
41

Auffahrunfall mit Hund im Kofferraum

Hallo zusammen. Wir überlegen, eine neue Box für den Kofferraum anzuschaffen. Am besten natürlich eine, in der der Hund bei einem Auffahrunfall unverletzt bleibt, also eine, die sich nicht verbiegt, wenn mir jemand hinten rein fährt. Gibt es sowas? Wenn ja, wo? Diese Standard Aluboxen scheinen mir nicht wirklich robust genug zu sein. Im Internet findet man leider keine Antworten und Testberichte. Hatte jemand schon mal einen Auffahrunfall mit Hund und der Hund blieb unversehrt? Einerseits hoffe ich, dass sich niemand melden kann und niemand von euch schon mal so eine schlimme Situation erleben musste. Andererseits hoffe ich natürlich auf viele Erfahrungsberichte.
Mary
Mary
2022-05-22T00:58:12.429Z
Schau dir mal die Tami Hundebox an. Wollten wir uns auch noch zulegen, wenn Winnie ausgewachsen ist… wir wissen noch nicht, ob die Größe S reichen würde. Deswegen warten wir lieber noch ein paar Monate ab.😊
Samira
Samira
2022-05-22T01:05:22.607Z
Heyermann Hundeboxen, so eine möchten wir uns irgendwann auch noch holen.
Andrea
Andrea
2022-05-22T04:24:57.622Z
Ich hatte schon einen Unfall. Wurde bei knapp 180 Std/km zum Würfel. Mein Hund war im Kofferraum, jedoch nicht in einer Box, sondern nur durch so ein einfaches Stoffgitter getrennt das man einhängen kann und darüber bin ich froh. Denn es hätte keine Box, egal wie stabil sie ist das überstanden. Wäre er da drin gefangen gewesen, wäre es vermutlich anders ausgegangen. (Der 3/4 Kofferraum war weg) So ist er quasi durch den Kofferraum gerutscht, gegen die Rücksitze gekracht. Dabei ist das Gitter auf einer Seite runter gekracht und er konnte sich aus dem Kofferraum ins Auto retten. Ich war heil froh ihn gesund zu sehen. Wäre er im Kofferraum gefangen gewesen wäre ich wahnsinnig geworden. Ich bin dann ins Krankenhaus und mein Hund sollte eigentlich ins Tierheim. Das hat mich, in meinem Schock echt fertig gemacht. Mein Mann konnte dann die Polizei am Telefon überzeugen ihn doch mit zu nehmen, er holt ihn dort gleich ab. So kam die Hundestaffel, hat den kleinen Kläffer aus dem Auto geholt und in die Polizei Station gebracht. Dort sass er dann zufrieden und glücklich im Büro und hat allen ihr Essen weg gefressen... Der 2j alte BMW Kombi wurde danach abgeschleppt und verschrottet. Mein Hund hatte einen kleinen Schock aber ansonsten keinen Kratzer. Ich bin heil froh das er in keiner Box war. Besonders in keiner sehr stabilen ( Mal abgesehen davon daß wir ihn da auch nicht mehr so einfach raus bekommen hätten) P.s. ich denke es kommt nicht unbedingt auf die Box an was sicher ist, sondern darauf wo du den Einschlag hast. Im Kofferraum kann sie eine Todesfalle sein. In der Seite mit Überschlag kann sie den Hund extrem schützen. Und egal wie dick das Gestänge und wie massiv das ist, hier walten Kräfte das überlebt nix
Melanie
Melanie
2022-05-22T05:08:50.240Z
Wir haben eine 4pets Alubox, ist TÜV geprüft - gem. Hersteller die einzige weltweit. In DE gibts die wohl im Fressnapf? Wir sind super zufrieden und unsere Hündin (die nicht gerne Auto fährt) fühlt sich darin zumindest einigermassen wohl. Ob eine Box sicher ist, insb. auch ob der Kofferraum der sicherste Ort für den Transport ist, kommt sehr auf die Art des Unfalls an. Je nach Unfall kann sie auch kontraproduktiv sein. Aber es ist wie immer im Leben: für jede Eventualität kann man nicht gerüstet sein 😉 Auffahrunfall hatte ich mit der Box zum Glück noch nicht.
Janina
Janina
2022-05-22T05:19:54.133Z
Den Hund am Rücksitz platzieren ist keine Option? Ich bin mittlerweile nicht mehr so der Fan von Boxen, vor allem nicht hinten weil ich einfach nicht weiß wie es dem Hund geht, ob alles passt usw.. außerdem greift die Klimaanlage hinten nicht so gut und es bleibt oft sehr lange für die Vierbeiner warm. Wir fahren mit Autositz bzw matte die den Fußraum abdeckt, damit unsere nicht runterrutscht und sie ist am Geschirr mit einem Sicherheitsgurt befestigt. Im Falle eines Unfalls ist sie also ungefähr so geschützt wie wir.
Birgit
Birgit
2022-05-22T05:38:29.225Z
Ich musste mit 210 km/h eine Vollbremsung auf Null machen. Und ich war froh dass mein Hund im Van in der gesicherten Box im Kofferraum war. Sie wäre sonst durchs Auto geflogen. Wir haben Schmidt Box mit zusätzlichem Ausstieg ins Innere. Zum Glück musste ich sowas wie Andrea noch nicht erleben.
Eli
Eli
2022-05-22T07:37:19.030Z
Mir fällt die Marke nicht ein aber es gibt aufblasbare Hundeboxen. Allerdings sind die echt teuer
Mary
Mary
2022-05-22T07:45:27.763Z
Mir fällt die Marke nicht ein aber es gibt aufblasbare Hundeboxen. Allerdings sind die echt teuer
Ja genau - die Tami Hundebox ist eine aufblasbare Box und besteht aus diesem Material, aus dem auch die SUB‘s gebaut werden.
Mary
Mary
2022-05-22T07:46:15.266Z
Ja genau - die Tami Hundebox ist eine aufblasbare Box und besteht aus diesem Material, aus dem auch die SUB‘s gebaut werden.
https://tamihundebox.de/
Mary
Mary
2022-05-22T07:48:11.131Z
https://tamihundebox.de/
Der Innenraum wirkt dann wie ein Airbag…