Vergifteter Hund in Metzingen – 14. Oktober 2021 – Dogorama App
 

Vergifteter Hund in Metzingen

Metzingen – Gemeldet am %{first} (zuletzt bestätigt am %{last})
Offiziell bestätigt

Beschreibung

Tierquäler gesucht: Mehreren Beiträgen in sozialen Medien und einer Whistleblower-Meldung zufolge wurden in den vergangenen Wochen mit Gift gespickte Köder im Ermstal ausgelegt. Gemäß der Posts wurden jüngst mehrere mit Schneckenkorn oder gefährlichen Gegenständen bestückte Fleischköder in Metzingen zwischen den Ortsteilen Glems und Dettingen gefunden. Drei Hunde starben in der Folge innerhalb der letzten Wochen mutmaßlich an Vergiftungen. Alle Vierbeiner litten an ähnlichen Symptomen wie heftigem Erbrechen und massivem Durchfall. Die Polizei Metzingen ermittelt und nimmt unter 07123-9240 sachdienliche Hinweise zur Tat entgegen.

Giftködermeldungen aufs Handy?

Mit Dogorama bekommst du zu allen Gefahren in deiner Nähe eine Push-Mitteilung! Lade dir die App gleich herunter:
Playstore-Button Appstore-Button

Fundort

Auf der Karte anzeigen
Du betreibst selbst eine Webseite und möchtest unsere Gefahrenmeldungen einbinden? Dann nutze unser kostenloses Gefahrenmeldungen-Plugin.

Gefahrenmeldungen aufs Handy!

Sei Hundehassern immer einen Schritt voraus! In Dogorama findest du neben Giftködermeldungen auch noch neue Hundefreunde, Tierärzte und vieles mehr!
Radar-Hintergrund Radar-Vordergrund
Playstore-Button Appstore-Button
Radar-Hintergrund Radar-Vordergrund

Neueste Gefahrenmeldungen

Jetzt Giftköder teilen: