Drohung, Giftköder auszulegen in Wörth am Main

Home Giftköder Wörth am Main 63939 Drohung, Giftköder auszulegen
Wörth am Main – Gemeldet am %{first} (zuletzt bestätigt am %{last})
Offiziell bestätigt

Beschreibung

"Ein bislang Unbekannter hat angekündigt, Giftköder in Wörth am Main im Landkreis Miltenberg auszulegen. Er hat es offenbar auf Hunde und Katzen abgesehen. Die anonyme Drohung kam mit der Post, so skizziert es die Polizei in Unterfranken. Eine bislang unbekannte Person, heißt es in einer Pressemitteilung, habe in einem Schreiben gedroht, Hunde und Katzen mit präparierten Ködern zu vergiften. Inzwischen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Behörden warnen vorsorglich. Die Drohung bezieht sich auf das Stadtgebiet von Wörth am Main, einer Gemeinde im Landkreis Miltenberg. Man stehe mit der Stadt im Austausch, teilt die Polizei mit. 'Unabhängig der noch zu klärenden Ernsthaftigkeit des Schreibens sensibilisiert die Polizei vor möglicherweise ausgelegten Ködern.' Wer in Zusammenhang mit der Mitteilung sachdienliche Hinweise geben kann, wird dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 06022/629-0 bei der Obernburger Polizei zu melden."

Giftköder-Meldungen aufs Handy?

Mit Dogorama bekommst du zu allen Gefahren in deiner Nähe eine Push-Mitteilung! Lade dir die App gleich herunter:
Playstore-Button Appstore-Button

Fundort

Auf der Karte anzeigen
Du betreibst selbst eine Webseite und möchtest unsere Gefahrenmeldungen einbinden? Dann nutze unser kostenloses Gefahrenmeldungen-Plugin.

Gefahrenmeldungen aufs Handy!

Sei Hundehassern immer einen Schritt voraus! In Dogorama findest du neben Giftköder-Meldungen auch noch neue Hundefreunde, Tierärzte und vieles mehr!
Radar-Hintergrund Radar-Vordergrund
Playstore-Button Appstore-Button
Radar-Hintergrund Radar-Vordergrund

Neueste Gefahrenmeldungen

Jetzt Giftköder teilen: