Giftköder in Bremen

Bremen – Gemeldet am %{first} (zuletzt bestätigt am %{last})

Beschreibung

Bislang unbekannte Täter legen in Bremen wieder Giftköder aus. Nachdem es im vergangenen Jahr bereits im Bereich des Unisees zu derartigen Vorfällen kam, gab es im Frühling dieses Jahres Funde in Oberneuland. In diesen Tagen wurden dort wieder vermehrt Giftköder am Wegesrand und sogar in privaten Vorgärten entdeckt. Hundehalter sind beunruhigt und haben jetzt sogar Plakate aufgehängt, die vor der Gefahr warnen. Im Veterinäramt hätten sich in den vergangenen Tagen bereits zehn beunruhigte Hundehalter wegen etwaiger Giftköder gemeldet, betont Lukas Fuhrmann, Sprecher des Gesundheitsressorts, zu dem das Veterinäramt gehört. Ein Hund in Oberneuland habe wohl einen der Köder gefressen und sich danach übergeben. Eine Probe des Erbrochenen habe man zur Untersuchung an ein Labor geschickt. Ergebnisse lägen aber noch nicht vor, berichtet Fuhrmann.

Giftköder-Meldungen aufs Handy?

Mit Dogorama bekommst du zu allen Gefahren in deiner Nähe eine Push-Mitteilung! Lade dir die App gleich herunter:
Playstore-Button Appstore-Button

Fundort

Auf der Karte anzeigen
Du betreibst selbst eine Webseite und möchtest unsere Gefahrenmeldungen einbinden? Dann nutze unser kostenloses Gefahrenmeldungen-Plugin.

Gefahrenmeldungen aufs Handy!

Sei Hundehassern immer einen Schritt voraus! In Dogorama findest du neben Giftköder-Meldungen auch noch neue Hundefreunde, Tierärzte und vieles mehr!
Radar-Hintergrund Radar-Vordergrund
Playstore-Button Appstore-Button
Radar-Hintergrund Radar-Vordergrund

Neueste Gefahrenmeldungen

Jetzt Giftköder teilen: