3-Beiniger Junghund – Welpen & Junghunde – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Welpen & Junghunde / 3-Beiniger Junghund

Verfasser-Bild
Corina
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 2
zuletzt 7. Dez.

3-Beiniger Junghund

Hallöchen, ich bin an Erfahrungsaustausch über 3 Beinige Hunde interessiert. Unsere Lotti wurde mit 3 Beinen geboren. Lotti ist jetzt 7 Monate alt und bisher läuft alles perfekt sie entwickelt sich super. Vielleicht hat hir jemand Erfahrung und kann mir Tipps oder Ratschläge geben worauf wir gegebenenfalls achten sollten. Wir haben uns sehr bewusst für Lotti entschieden und würden sie nie wieder hergeben. Aus diesem Grund möchte ich gerne Erfahrungen austauschen um ihr das Leben solange wie möglich, so angenehm wie möglich zu machen. Lotti ist ein kleiner Tibet Terrier und wurde ohne rechtes Vorderbein geboren. Ich freue mich auf eure Antworten LG Corina
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Claudia
Beliebteste Antwort
7. Dez. 20:48
Hallo. Hab leider keinen Tipp für dich...aber schön dass es Menschen wie dich gibt. Deine Lotti ist ja ein kleiner Wirbelwind und man merkt wieviel Spaß sie hat. Wünsche euch alles Gute 🍀
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Claudia
7. Dez. 20:48
Hallo. Hab leider keinen Tipp für dich...aber schön dass es Menschen wie dich gibt. Deine Lotti ist ja ein kleiner Wirbelwind und man merkt wieviel Spaß sie hat. Wünsche euch alles Gute 🍀
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
7. Dez. 22:51
Auf dem Video kommt man fast gar nicht dazu auf die Beine zu gucken, geht alles so schnell 😂🥰 Ich hatte nur ne Katze auf drei Pfoten, auch nur ein Vorderbein. Da musste ich aufs Gewicht achten, weil sie ja das Gewicht nur mit einer Pfote tragen muss. Ansonsten hatte sie keine großen Einschränkungen und das andere Vorderbein hat sich der neuen Situation angepasst. Deine Lotti kennt es nicht anders und wird vermutlich enorm erfindungsreich werden, wenn sie Dinge nachmachen will, die ihr andere Vierbeiner vormachen. Vielleicht bisserl im Hinterkopf behalten, dass bergab oder Treppen runter oder bei von was runterhüpfen das Gewicht, was normal auf beide Beine verteilt wird von einem gestemmt werden muss. Evtl. schon frühzeitig was für Gelenke (Grünlippmuschel?) zufüttern. Ich find deine Entscheidung zu Lotti super ❣️❣️👍🏻 und wünsche euch viel Spaß und viele schöne Jahre miteinander 🥰
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button