Home Forum Urlaub & Erholung Unterwegs mit den Hunden
Marieke
Marieke
2022-05-19T09:25:01.869Z
Einleitungs-Beitrag
7

Unterwegs mit den Hunden

Hallöchen, Meine beiden Mädels werden langsam groß und der Rücksitz wird zu eng für beide. Nun meine Frage, wie handhabt ihr das? Welche Möglichkeit nutzt ihr? Ich würde beide natürlich gerne im Kofferraum fahren, aber ich bin mir unschlüssig ob ich eine Box, Trenngitter o.ä. Nutzen soll. Welche Empfehlungen könnt ihr mir geben? 😊 Unsere Mädels sind eine weiße Schweizer Schäferhündin und eine Berner Sennen Hündin 🥰
Katrin
Katrin
2022-05-19T09:30:36.478Z
Guten Morgen🙋🏻‍♀️ also ich transportiere meine Hündin im Kofferraum in einer Box. Sind super zufrieden und sie geht auch gerne da rein😊 hat halt den Vorteil dass sie zum einen bei einem Unfall besser geschützt ist und man zum anderen den Kofferraum öffnen kann, ohne das der Hund direkt raus springt und man zusätzlich noch Sachen im Kofferraum transportieren kann. Gibt auch Boxen mit Trenngitter glaube ich, also falls man mehrere Hunde hat, so wie in deinem Fall☺️ Ich hoffe, ich konnte helfen😃 Lg Katrin
Sandra
Sandra
2022-05-19T10:16:00.414Z
Wir haben einen grossen Hund und haben den Koffferraum vergittert. Im 2 Auto fährt er auf dem Rücksitz. Klappt auch.
Maja
Maja
2022-05-20T07:10:31.755Z
Wir haben unseren Labrador nun vorgestern das erste mal im Kofferraum transportiert. Wir haben seine Box in den Kofferraum getan und er ist zufriedener als auf dem Rücksitz 🙂
Birgit
Birgit
2022-05-20T09:33:50.204Z
Einfach sich Mal vorstellen was mit den Hunden passiert wenn ihr auf der Autobahn mit 120 h/km eine Vollbremsung machen müsst. Eine stabile Hundebox ist für den Hund das sicherste. Alle weiteren Vorteile hat Katrin gut beschrieben 👍
Natascha
Natascha
2022-05-20T10:24:53.204Z
Habe auch eine Alubox im Kofferraum und meiner fühlt sich darin pudelwohl 😊 Kann ich wirklich empfehlen, auch eben für die Sicherheit des Hundes, der anderen Insassen, es ist praktisch wegen Gepäck und er kann nicht rausspringen.
Jörg
Jörg
2022-05-20T10:36:01.919Z
Wäre gut,wenn sich die Box auch nach vorne öffnen lässt. Sollte sich die Heckklappe nicht öffnen lassen.
Monika
Monika
2022-05-20T10:48:00.988Z
Wir haben zwei ausgewachsene Leonberger. Da wir nur zu zwei Erwachsenen sind haben wir die Rücksitze ausgebaut und hinter den Vordersitzen eine Absperrung. Das klappt hervorragend, die Hunde haben genügend Platz und für Urlaubsreisen ist auch noch Platz genug für Reisetaschen und Koffer. Hundeboxen kommen wegen der Größe der Hunde für uns nicht in Frage.