Roller fahren mit hund – Sport & Spiel – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Sport & Spiel / Roller fahren mit hund

Verfasser
Reiki
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 9
zuletzt 4. Juli

Roller fahren mit hund

Moin ihr lieben Ich hätte mal eine Frage.... Ja ich weiß schwer zu beurteilen ohne es zu sehen aber versuche es trotzdem.... Ich hab mir den Roller gekauft sehe Foto mein Traum ist das ich mit meinen kleinen Jacky fast 2 Jahre Ausflüge damit mache Und halt er nebenbei läuft.... schieben kein Problem Aber wenn ich roller kläft er mich an und springt mich an .... genauso wie wenn ich mal schneller laufe zb weil ich mit ihn zur Arbeit muss und der Bus eher da ist .... Habt ihr Tipps evtl wie ich das Verhalten weg bekomme?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Becky
Beliebteste Antwort
4. Juli 10:08
Läuft der Hund in der Wohnung hinterher? Ist der Hund mit an der Tür wenn Besuch kommt? Werden auf Spiel- und Streicheleinheiten ausgehend vom Hund immer eingegangen? Nur ein paar Beispielfragen, denn es könnte sein das der Hund dich in der Bewegung einschränken und maßregeln möchte, deswegen das bellen und anspringen. Dies ist aber nur ein Aspekt und man müsste das Gesamtbild wissen um wirklich die Ursache zu kennen. Falls dies aber der Fall wäre, müssten grundsätzlich ein paar Dinge im Alltag angepasst werden und nicht nur das Symptom bei schnelleren Bewegungen. Da empfiehlt sich meist eine fachkundige Person vor Ort die sich das anschaut, zumindest würde ich dies so machen um auch mal ein Bild von außen zu bekommen. Das hatte mir zumindest geholfen.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Becky
4. Juli 10:08
Läuft der Hund in der Wohnung hinterher? Ist der Hund mit an der Tür wenn Besuch kommt? Werden auf Spiel- und Streicheleinheiten ausgehend vom Hund immer eingegangen? Nur ein paar Beispielfragen, denn es könnte sein das der Hund dich in der Bewegung einschränken und maßregeln möchte, deswegen das bellen und anspringen. Dies ist aber nur ein Aspekt und man müsste das Gesamtbild wissen um wirklich die Ursache zu kennen. Falls dies aber der Fall wäre, müssten grundsätzlich ein paar Dinge im Alltag angepasst werden und nicht nur das Symptom bei schnelleren Bewegungen. Da empfiehlt sich meist eine fachkundige Person vor Ort die sich das anschaut, zumindest würde ich dies so machen um auch mal ein Bild von außen zu bekommen. Das hatte mir zumindest geholfen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Birgit
4. Juli 10:27
Bevor der Hund nicht in jeder Geschwindigkeit leinenführig ist kannst du Dog Scooter vergessen. Das bedeutet, trainieren/erziehen. Am besten unter fachkundiger Anleitung.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sarah
4. Juli 10:44
Loki war auch so ich hab dann bei jeder Runde angefangen zu laufen und ihn kurz genommen damit er mir nicht vor die Beine läuft bzw in mich rein und wir kollidieren 🤣 hat ne Weile gedauert aber nach einer Weile hat er es kapiert ... Seit dem das klappte hab ich das auf Fahrrad übertragen da machte er das auch gerne🙈 und wenn er beim Laufen super mit gemacht hat und später beim Fahrrad auch habe ich ihn gekrault und gelobt bis der Arzt kommt..vllt hilft es euch auch ...toi toi toi wünsche euch viel Erfolg 😘
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sarah
4. Juli 10:45
Läuft der Hund in der Wohnung hinterher? Ist der Hund mit an der Tür wenn Besuch kommt? Werden auf Spiel- und Streicheleinheiten ausgehend vom Hund immer eingegangen? Nur ein paar Beispielfragen, denn es könnte sein das der Hund dich in der Bewegung einschränken und maßregeln möchte, deswegen das bellen und anspringen. Dies ist aber nur ein Aspekt und man müsste das Gesamtbild wissen um wirklich die Ursache zu kennen. Falls dies aber der Fall wäre, müssten grundsätzlich ein paar Dinge im Alltag angepasst werden und nicht nur das Symptom bei schnelleren Bewegungen. Da empfiehlt sich meist eine fachkundige Person vor Ort die sich das anschaut, zumindest würde ich dies so machen um auch mal ein Bild von außen zu bekommen. Das hatte mir zumindest geholfen.
So war es bei mir mit Loki ständig hinterher in der whg ...und wie ich unten geschrieben habe und wie du es sagst habe ich Zuhause einiges verändert und angepasst seit dem hab ich ruhe🤗
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Marina
4. Juli 14:01
Bei meiner Borderhűndin hat damals ein Spritzer aus der Wasserflasche geholfen
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Marina
4. Juli 14:04
Bevor der Hund nicht in jeder Geschwindigkeit leinenführig ist kannst du Dog Scooter vergessen. Das bedeutet, trainieren/erziehen. Am besten unter fachkundiger Anleitung.
Birgit, er will nur so rollern..🙂, keine Zugarbeit..
 
Beitrag-Verfasser
Reiki
4. Juli 14:07
Birgit, er will nur so rollern..🙂, keine Zugarbeit..
Er ? Seit wann will mein Hund Rollern? XDDD bin weiblich XDDD
 
Beitrag-Verfasser
Reiki
4. Juli 14:08
Danke euch für eure Antworten bis her
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Marina
4. Juli 14:14
Er ? Seit wann will mein Hund Rollern? XDDD bin weiblich XDDD
sorry...verwechselt..🙈
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button