Hundeschuhe für den Sommer – Sport & Spiel – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Sport & Spiel / Hundeschuhe für den Sommer

Verfasser-Bild
Rebekka
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 7
zuletzt 2. Juli

Hundeschuhe für den Sommer

Hallo zusammen, wir fahren im September in den Urlaub nach Südfrankreich. Kann jemand gute Hundeschuhe empfehlen? Mir geht’s primär um den Hitzeschutz, falls wir auf Asphalt oder heißem Sand laufen, und natürlich Autmungsaktivität. Wasserdichte ist für uns nicht so relevant, da Bobby eigentlich sowieso nicht freiwillig ins Meer gehen wird 😅 Dankeschön ☀️
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Marina
Beliebteste Antwort
2. Juli 09:49
Wo genau fahrt ihr hin? An die Kűste oder eher in die Berge? 🙂 Hundeschuhe im Sommer? Keine gute Idee!!! Das wűrde ich vermeiden. Die Hunde haben eh nur die Möglichkeit.... neben dem Hecheln... űber die Fußsohlen zu schwitzen. Und in Sűdfrankreich ist es heiß! Da herrscht auch ein ganz anderer Lebensrhythmus. Da bleiben selbst die Leute vor Ort am Nachmittag eher zuhause.,.. bei abgehängten Fenstern.... da wird geschlafen.. Abends kann man dann spazieren gehen oder an den Strand zum Schwimmen. Und dann kann man es auch auf dem Sand gut aushalten. 🙂
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Marina
2. Juli 09:49
Wo genau fahrt ihr hin? An die Kűste oder eher in die Berge? 🙂 Hundeschuhe im Sommer? Keine gute Idee!!! Das wűrde ich vermeiden. Die Hunde haben eh nur die Möglichkeit.... neben dem Hecheln... űber die Fußsohlen zu schwitzen. Und in Sűdfrankreich ist es heiß! Da herrscht auch ein ganz anderer Lebensrhythmus. Da bleiben selbst die Leute vor Ort am Nachmittag eher zuhause.,.. bei abgehängten Fenstern.... da wird geschlafen.. Abends kann man dann spazieren gehen oder an den Strand zum Schwimmen. Und dann kann man es auch auf dem Sand gut aushalten. 🙂
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Steffi
2. Juli 09:53
Ich empfehle viel mehr nicht auf heißem Asphalt und Sand zu laufen ;-) Auch mit Schuhen würde das unangenehm für den Hund werden. Lieber im Schatten aufhalten und früh am Morgen/spät am Abend laufen gehen :)
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Rebekka
2. Juli 10:18
Danke für eure Hinweise. Wir fahren in die Provence, also eher Küste. Allerdings planen wir viel durch die Nationalparks zu laufen und weniger durch die Städte. Es geht mir tatsächlich nicht darum, dass er die Schuhe den ganzen Tag über trägt. Aber um z.B. von einem Parkplatz zu Wanderwegen zu gelangen, muss man ja schonmal einige Meter über Asphalt laufen. Und für diese kurzen Wege möchte ich seine Pfoten gerne schützen ☺️ Und temperaturmässig ist der Hochsommer im September auch in Südfrankreich vorbei, da bewegen sich Temperaturen so um die 24 Grad - was aber trotzdem den Asphalt schon sehr aufheizen kann. Daher möchte ich für alle Fälle gerne Schuhe für Bobby dabei haben.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Steffi
2. Juli 10:20
Danke für eure Hinweise. Wir fahren in die Provence, also eher Küste. Allerdings planen wir viel durch die Nationalparks zu laufen und weniger durch die Städte. Es geht mir tatsächlich nicht darum, dass er die Schuhe den ganzen Tag über trägt. Aber um z.B. von einem Parkplatz zu Wanderwegen zu gelangen, muss man ja schonmal einige Meter über Asphalt laufen. Und für diese kurzen Wege möchte ich seine Pfoten gerne schützen ☺️ Und temperaturmässig ist der Hochsommer im September auch in Südfrankreich vorbei, da bewegen sich Temperaturen so um die 24 Grad - was aber trotzdem den Asphalt schon sehr aufheizen kann. Daher möchte ich für alle Fälle gerne Schuhe für Bobby dabei haben.
Probiere erstmal, ob er Socken anbehält ^^ Viele Hunde finden das total doof und flitzen lieber bis zum nächsten Schattenplatz.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Rebekka
2. Juli 10:22
Probiere erstmal, ob er Socken anbehält ^^ Viele Hunde finden das total doof und flitzen lieber bis zum nächsten Schattenplatz.
Er kennt Schuhe schon von seiner Pfoten-OP letzten Winter. Er läuft damit anfangs immer ein wenig wie ein Storch, aber das gibt sich nach ein paar Minuten 😅 die Schuhe sind aber gefüttert und auf Verbandsschutz ausgelegt, also nichts mit atmungsaktiv und so 😅
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Patrick
2. Juli 10:42
Mal ne kurze Frage wie machst du das denn zu Hause ? Ich mein die letzten Wochen waren hier auch Temperaturen über 24° Trägst du ihn dann oder gibt es bei dir kein Asphalt über den er laufen könnte ? Wenn du sagst es geht um einen kurzen Weg über einen Parkplatz zu den Wanderwegen würde ich da nicht anfangen mit Schuhen an und ausziehen da es ja nur nen kurzes Stück ist.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Rebekka
2. Juli 10:51
Mal ne kurze Frage wie machst du das denn zu Hause ? Ich mein die letzten Wochen waren hier auch Temperaturen über 24° Trägst du ihn dann oder gibt es bei dir kein Asphalt über den er laufen könnte ? Wenn du sagst es geht um einen kurzen Weg über einen Parkplatz zu den Wanderwegen würde ich da nicht anfangen mit Schuhen an und ausziehen da es ja nur nen kurzes Stück ist.
Morgens und abends ist der Boden nicht so heiß, da geht es. Mittags fahren wir meistens direkt zu irgendwelchen Wäldern/Parks, da muss er dann gar nicht über Asphalt laufen. Aber da ich in der Ecke in Südfrankreich noch nicht war, kann ich nicht einschätzen, wie viel wir gezwungen sind über Asphalt zu laufen. Deshalb möchte ich gerne Schuhe dabei haben - ob wir sie dann tatsächlich brauchen ist erstmal egal. So viel Platz nehmen sie ja nun nicht weg 😅
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button